In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021043561 - CLIPMODUL ZUR POSITIONIERUNG EINES CLIPS AN EINER VORGEGEBENEN MONTAGEPOSITION EINES LEITUNGSSTRANGS SOWIE MONTAGEKOPF MIT EINEM DERARTIGEN CLIPMODUL

Veröffentlichungsnummer WO/2021/043561
Veröffentlichungsdatum 11.03.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/072828
Internationales Anmeldedatum 14.08.2020
IPC
H02G 1/00 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
GVerlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
1Verfahren oder Vorrichtungen, besonders für die Verlegung, die Installation, die Wartung, die Reparatur oder das Abmanteln elektrischer Kabel oder Leitungen ausgebildet
B65B 13/34 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
BVerpackungsmaschinen, Verpackungsgeräte, Verpackungsvorrichtungen oder Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
13Bündeln von Gegenständen
18Einzelheiten an Bündelmaschinen, Hilfsvorrichtungen an Bündelmaschinen
24Verbinden der Enden des Bindematerials
34durch getrennte Verbindungsglieder, z.B. verformbare Klammern
H01B 13/012 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
BKabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
13Apparate oder Verfahren, besonders ausgebildet für die Herstellung von Leitern oder Kabeln
012für die Herstellung von Kabelbäumen
H02G 3/32 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
GVerlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
3Installationen elektrischer Kabel oder Leitungen oder Schutzrohre hierfür in oder an Gebäuden, äquivalenten Bauwerken oder Fahrzeugen
30Installation von Kabeln oder Leitungen auf Wänden, Fußböden oder Decken
32mittels Befestigungsklemmen
CPC
B65B 13/34
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
BMACHINES, APPARATUS OR DEVICES FOR, OR METHODS OF, PACKAGING ARTICLES OR MATERIALS; UNPACKING
13Bundling articles
18Details of, or auxiliary devices used in, bundling machines ; or bundling tools
24Securing ends of binding material
34by applying separate securing members, e.g. deformable clips
H01B 13/01272
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
BCABLES; CONDUCTORS; INSULATORS; SELECTION OF MATERIALS FOR THEIR CONDUCTIVE, INSULATING OR DIELECTRIC PROPERTIES
13Apparatus or processes specially adapted for manufacturing conductors or cables
012for manufacturing wire harnesses
01263Tying, wrapping, binding, lacing, strapping or sheathing harnesses
01272Harness tying apparatus
H02G 1/00
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
GINSTALLATION OF ELECTRIC CABLES OR LINES, OR OF COMBINED OPTICAL AND ELECTRIC CABLES OR LINES
1Methods or apparatus specially adapted for installing, maintaining, repairing or dismantling electric cables or lines
H02G 3/32
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
GINSTALLATION OF ELECTRIC CABLES OR LINES, OR OF COMBINED OPTICAL AND ELECTRIC CABLES OR LINES
3Installations of electric cables or lines in or on buildings, equivalent structures or vehicles
30Installations of cables or lines on walls, floors or ceilings
32using mounting clamps
Anmelder
  • LEONI BORDNETZ-SYSTEME GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • POLONYI, Ralph
Vertreter
  • FDST PATENTANWÄLTE
Prioritätsdaten
10 2019 213 323.103.09.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) CLIPMODUL ZUR POSITIONIERUNG EINES CLIPS AN EINER VORGEGEBENEN MONTAGEPOSITION EINES LEITUNGSSTRANGS SOWIE MONTAGEKOPF MIT EINEM DERARTIGEN CLIPMODUL
(EN) CLIP MODULE FOR POSITIONING A CLIP AT A PREDEFINED ASSEMBLY POSITION OF A CABLE RUN, AND ASSEMBLY HEAD COMPRISING SUCH A CLIP MODULE
(FR) MODULE DE PINCE POUR LE POSITIONNEMENT D'UNE PINCE À UNE POSITION D'ASSEMBLAGE PRÉDÉFINIE D'UN CHEMIN DE CÂBLE ET TÊTE D'ASSEMBLAGE COMPRENANT UN TEL MODULE DE PINCE
Zusammenfassung
(DE)
Das Clipmodul (10) dient zur automatischen Positionierung eines Clips (4) an beliebigen Winkelpositionen an einem Leitungsstrang (6). Das Clipmodul (10) weist einen Greifer (22) mit Greifelementen (50) zum Greifen des Clips (4) auf. Über eine Steuermechanik lassen sich diese zwischen einer Offenstellung und einer Greifstellung verstellen. Weiterhin ist eine Zustelleinheit (24) vorgesehen, mittels der der Greifer (22) in einer Längsrichtung (18) und in einer Vertikalrichtung (20) verfahrbar ist. Der Greifer (22) ist rotierbar und die Greifelemente (50) sind in beliebigen Winkelstellungen des Greifers (22) betätigbar.
(EN)
The invention relates to a clip module (10) used for automatically positioning a clip (4) at any angular position on a cable run (6). The clip module (10) comprises a gripper (22) having gripping elements (50) for gripping the clip (4). These gripping elements can be adjusted between an open position and a gripping position by means of a control mechanism. Furthermore, a delivery unit (24) is provided by means of which the gripper (22) can be moved in a longitudinal direction (18) and in a vertical direction (20). The gripper (22) is rotatable and the gripping elements (50) can be actuated in any angular position of the gripper (22).
(FR)
L'invention concerne un module de pince (10) utilisé pour positionner automatiquement une pince (4) à n'importe quelle position angulaire sur un chemin de câble (6). Le module de pince (10) comprend un préhenseur (22) ayant des éléments de préhension (50) pour saisir la pince (4). Ces éléments de préhension peuvent être déplacés entre une position ouverte et une position de préhension au moyen d'un mécanisme de commande. En outre, une unité de distribution (24) est disposée de façon à déplacer le préhenseur (22) dans une direction longitudinale (18) et dans une direction verticale (20). Le préhenseur (22) est rotatif et les éléments de préhension (50) peuvent être actionnés dans n'importe quelle position angulaire du préhenseur (22).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten