In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021037542 - GLEICHSPANNUNGSWANDLER UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES GLEICHSPANNUNGSWANDLERS

Veröffentlichungsnummer WO/2021/037542
Veröffentlichungsdatum 04.03.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/072380
Internationales Anmeldedatum 10.08.2020
IPC
H02M 3/335 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstromeingangsleistung oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
3Umformung von Gleichstrom in Gleichstrom
22mit Zwischenumformung in Wechselstrom
24durch ruhende Umformer
28unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen mit Steuerelektrode zum Erzeugen des Wechselstromes im Zwischenkreis
325unter Verwendung von Vorrichtungen von der Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
335nur mittels Halbleiterbauelementen
G05F 1/56 2006.01
GSektion G Physik
05Steuern; Regeln
FSysteme zum Regeln elektrischer oder magnetischer Veränderlicher
1Selbsttätige Systeme, in denen Abweichungen einer elektrischen Größe von einem oder mehreren Sollwerten am Ausgang der Regelstrecke gemessen und zu einer Vorrichtung innerhalb des Systems rückgeführt werden, um die gemessene elektrische Größe auf den oder die Sollwerte zu bringen, d.h. geschlossene Regelkreise
10Regeln der Spannung oder des Stromes
46wobei die durch das Stellglied tatsächlich geregelte Veränderliche Gleichstrom oder Gleichspannung ist
56mit Halbleiterbauelementen als Stellglieder in Reihe mit der Last
G05F 1/62 2006.01
GSektion G Physik
05Steuern; Regeln
FSysteme zum Regeln elektrischer oder magnetischer Veränderlicher
1Selbsttätige Systeme, in denen Abweichungen einer elektrischen Größe von einem oder mehreren Sollwerten am Ausgang der Regelstrecke gemessen und zu einer Vorrichtung innerhalb des Systems rückgeführt werden, um die gemessene elektrische Größe auf den oder die Sollwerte zu bringen, d.h. geschlossene Regelkreise
10Regeln der Spannung oder des Stromes
46wobei die durch das Stellglied tatsächlich geregelte Veränderliche Gleichstrom oder Gleichspannung ist
62mit Kompensations- oder Zusatz-Gleichstromquellen
CPC
H02M 1/0022
H02M 1/0025
H02M 1/0029
H02M 1/32
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
1Details of apparatus for conversion
32Means for protecting converters other than automatic disconnection
H02M 3/285
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
3Conversion of dc power input into dc power output
22with intermediate conversion into ac
24by static converters
28using discharge tubes with control electrode or semiconductor devices with control electrode to produce the intermediate ac
285Single converters with a plurality of output stages connected in parallel
H02M 3/33507
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
3Conversion of dc power input into dc power output
22with intermediate conversion into ac
24by static converters
28using discharge tubes with control electrode or semiconductor devices with control electrode to produce the intermediate ac
325using devices of a triode or a transistor type requiring continuous application of a control signal
335using semiconductor devices only
33507with automatic control of the output voltage or current
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • ESTEGHLAL, Gholamabas
  • KIENZLER, Christoph
Prioritätsdaten
10 2019 213 068.230.08.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) GLEICHSPANNUNGSWANDLER UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES GLEICHSPANNUNGSWANDLERS
(EN) DC-DC CONVERTER AND METHOD FOR OPERATING A DC-DC CONVERTER
(FR) CONVERTISSEUR CC-CC ET PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D'UN CONVERTISSEUR CC-CC
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Ansteuerung eines Gleichspannungswandlers, wobei der Gradient einer Regelgröße für die Ansteuerung des Gleichspannungswandlers begrenzt wird. Durch die Limitierung des Gradienten der Regelgröße kann eine maximale Stromänderung in dem Gleichspannungswandler begrenzt werden, um gegebenenfalls gefährliche Betriebszustände des Gleichspannungswandlers zu vermeiden.
(EN)
The present invention relates to the control of a DC-DC converter, wherein the gradient of a controlled variable is limited for the control of the DC-DC converter. A maximum current change in the DC-DC converter can be limited by limiting the gradient of the controlled variable in order to optionally prevent dangerous operating states of the DC-DC converter.
(FR)
La présente invention concerne la commande d'un convertisseur CC-CC, le gradient d'une variable commandée étant limité pour la commande du convertisseur CC-CC. Un changement de courant maximal dans le convertisseur CC-CC peut être limité par limitation du gradient de la variable commandée afin d'empêcher éventuellement des états de fonctionnement dangereux du convertisseur CC-CC.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten