In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021028138 - ELEKTRISCHE SCHALTEINRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2021/028138
Veröffentlichungsdatum 18.02.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/069762
Internationales Anmeldedatum 13.07.2020
IPC
H01H 33/90 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Notfälle oder Störungsfälle
33Hochspannungsschalter oder Starkstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
70Schalter mit besonderen Einrichtungen zum Führen, Erhalten oder Vergrößern des Flusses der lichtbogenlöschenden Strömungsmittel
88bei denen die Löschmittelströmung durch einen sich bewegenden Kolben oder andere druckerzeugende Teile erzeugt oder verstärkt wird
90wobei diese Bewegung durch oder in Verbindung mit dem Kontaktbetätigungsmechanismus bewirkt wird
H01H 31/00 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Notfälle oder Störungsfälle
31Hochspannungs-Schalter mit Lufttrennstrecke ohne Lichtbogen löschende oder Lichtbogen verhindernde Einrichtungen
H01H 33/91 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Notfälle oder Störungsfälle
33Hochspannungsschalter oder Starkstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
70Schalter mit besonderen Einrichtungen zum Führen, Erhalten oder Vergrößern des Flusses der lichtbogenlöschenden Strömungsmittel
88bei denen die Löschmittelströmung durch einen sich bewegenden Kolben oder andere druckerzeugende Teile erzeugt oder verstärkt wird
90wobei diese Bewegung durch oder in Verbindung mit dem Kontaktbetätigungsmechanismus bewirkt wird
91wobei das Löschmittel Luft oder Gas ist
CPC
H01H 2033/908
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
33High-tension or heavy-current switches with arc-extinguishing or arc-preventing means
70Switches with separate means for directing, obtaining, or increasing flow of arc-extinguishing fluid
88the flow of arc-extinguishing fluid being produced or increased by movement of pistons or other pressure-producing parts
90this movement being effected by or in conjunction with the contact-operating mechanism
908using valves for regulating communication between, e.g. arc space, hot volume, compression volume, surrounding volume
H01H 31/003
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
31Air-break switches for high tension without arc-extinguishing or arc-preventing means
003Earthing switches
H01H 33/90
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
33High-tension or heavy-current switches with arc-extinguishing or arc-preventing means
70Switches with separate means for directing, obtaining, or increasing flow of arc-extinguishing fluid
88the flow of arc-extinguishing fluid being produced or increased by movement of pistons or other pressure-producing parts
90this movement being effected by or in conjunction with the contact-operating mechanism
H01H 33/91
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
33High-tension or heavy-current switches with arc-extinguishing or arc-preventing means
70Switches with separate means for directing, obtaining, or increasing flow of arc-extinguishing fluid
88the flow of arc-extinguishing fluid being produced or increased by movement of pistons or other pressure-producing parts
90this movement being effected by or in conjunction with the contact-operating mechanism
91the arc-extinguishing fluid being air or gas
Anmelder
  • SIEMENS ENERGY GLOBAL GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • DENGLER, Christian
  • FRÖBEL, Sascha
  • MONKA, Roland
  • WEIGEL, Marcel
Prioritätsdaten
10 2019 212 109.813.08.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTRISCHE SCHALTEINRICHTUNG
(EN) ELECTRICAL SWITCHING DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE COMMUTATION ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Eine elektrische Schalteinreichung weist eine Schaltstrecke (2) sowie eine Beströmungseinrichtung mit einem Steuerventil (13, 13a, 13b, 13c) auf. Mittels der Beströmungseinrichtung ist die Schaltstrecke (2) mit einem Fluid beströmbar. Das Steuerventil (13, 13a, 13b, 13c) weist dazu einen Ventilkörper (14a, 14b, 14c) auf. Der Ventilkörper (14a, 14b, 14c) wird durch den Fließdruck des strömenden Fluids in eine Dichtposition gepresst.
(EN)
The invention relates to an electrical switching device comprising a switching path (2) and a flow device having a control valve (13, 13a, 13b, 13c). By means of the flow device, a fluid can flow on the switching path (2). The control valve (13, 13a, 13b, 13c) additionally has a valve body (14a, 14b, 14c). The valve body (14a, 14b, 14c) is pressed into a sealing position by the flow pressure of the flowing fluid.
(FR)
L'invention concerne un dispositif de commutation électrique comprenant un trajet de commutation (2) et un dispositif d'écoulement pourvu d'une soupape de commande (13, 13a, 13b, 13c). Au moyen du dispositif d'écoulement, un fluide peut s'écouler sur le trajet de commutation (2). La soupape de commande (13, 13a, 13b, 13c) présente en outre un corps de soupape (14a, 14b, 14c). Le corps de soupape (14a, 14b, 14c) est pressé dans une position d'étanchéité par la pression d'écoulement du fluide en écoulement.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten