In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021018498 - EINZELACHSANTRIEB UND SCHIENENFAHRZEUG

Veröffentlichungsnummer WO/2021/018498
Veröffentlichungsdatum 04.02.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/068403
Internationales Anmeldedatum 30.06.2020
IPC
B61C 9/50 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
61Eisenbahnen
CLokomotiven; Triebwagen
9Lokomotiven oder Triebwagen, gekennzeichnet durch die Bauart der verwendeten Kraftübertragungsmittel; Kraftübertragungsmittel, die für Lokomotiven oder Triebwagen ausgebildet sind
38Kraftübertragungsanlagen in oder für Lokomotiven oder Triebwagen mit Elektromotorantrieb
48mit Motoren, die vom Fahrzeugrahmen und der Antriebsachse getragen werden, z.B. Achslagermotor oder Tatzlagermotor
50im Drehgestell
CPC
B61C 9/50
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
61RAILWAYS
CLOCOMOTIVES; MOTOR RAILCARS
9Locomotives or motor railcars characterised by the type of transmission system used; Transmission systems specially adapted for locomotives or motor railcars
38Transmission systems in or for locomotives or motor railcars with electric motor propulsion
48with motors supported on vehicle frames and driving axles, e.g. axle or nose suspension
50in bogies
Anmelder
  • SIEMENS MOBILITY GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • EBERLER, Josef
  • OUDE KOTTE, Freerk Jacobus
  • PFANNSCHMIDT, Bernd
  • SEITZ, Peter
Prioritätsdaten
10 2019 211 172.626.07.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) EINZELACHSANTRIEB UND SCHIENENFAHRZEUG
(EN) SINGLE-AXLE DRIVE AND RAIL VEHICLE
(FR) ENTRAÎNEMENT À AXE UNIQUE ET VÉHICULE FERROVIAIRE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird ein Einzelachsantrieb (20) angegeben mit einem Motor (21), einem mit dem Motor (21) verbundenen Getriebe (22), welches ein Ritzel (23), eine Zwischenwelle (24) und ein Großrad (25) aufweist, einem ersten Gehäuse (26), und einem zweiten Gehäuse (27), wobei der Motor (21) und das Ritzel (23) im ersten Gehäuse (26) angeordnet sind, das Großrad (25) im zweiten Gehäuse (27) angeordnet ist, die Zwischenwelle (24) im ersten Gehäuse (26) oder im zweiten Gehäuse (27) angeordnet ist, und das Ritzel (23) und ein Rotor (32) des Motors (21) auf einer Motorwelle (28) angeordnet sind.
(EN)
The invention relates to a single-axle drive (20), comprising: a motor (21); a transmission (22), which is connected to the motor (21) and which has a pinion (23), an intermediate shaft (24) and a gear (25); a first housing (26); and a second housing (27), wherein the motor (21) and the pinion (23) are arranged in the first housing (26), the gear (25) is arranged in the second housing (27), the intermediate shaft (24) is arranged in the first housing (26) or in the second housing (27), and the pinion (23) and a rotor (32) of the motor (21) are arranged on a motor shaft (28).
(FR)
L'invention concerne un entraînement à axe unique (20), comprenant : un moteur (21) ; une transmission (22), qui est reliée au moteur (21) et qui comporte un pignon (23), un arbre intermédiaire (24) et un engrenage (25) ; un premier boîtier (26) ; et un second boîtier (27), le moteur (21) et le pignon (23) étant disposés dans le premier boîtier (26), l'engrenage (25) étant disposé dans le second boîtier (27), l'arbre intermédiaire (24) étant disposé dans le premier boîtier (26) ou dans le second boîtier (27), et le pignon (23) et un rotor (32) du moteur (21) étant disposés sur un arbre de moteur (28).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten