In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021008722 - BEATMUNGSGERÄT UND VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINER GASQUELLE UND ZWEI DREHBEWEGTEN VENTILEN

Veröffentlichungsnummer WO/2021/008722
Veröffentlichungsdatum 21.01.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/025296
Internationales Anmeldedatum 23.06.2020
IPC
A61M 16/20 2006.01
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
MVorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
16Vorrichtungen zum Beeinflussen des Atmungssystems bei Kranken durch Behandlung mit Gas, z.B. Mund-zu-Mund-Beatmung; Luftröhrenkanülen
20Besonders ausgebildete Ventile für medizinische Beatmungsgeräte
A61M 16/00 2006.01
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
MVorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
16Vorrichtungen zum Beeinflussen des Atmungssystems bei Kranken durch Behandlung mit Gas, z.B. Mund-zu-Mund-Beatmung; Luftröhrenkanülen
A61M 16/10 2006.01
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
MVorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
16Vorrichtungen zum Beeinflussen des Atmungssystems bei Kranken durch Behandlung mit Gas, z.B. Mund-zu-Mund-Beatmung; Luftröhrenkanülen
10Vorbehandlung von Beatmungsgasen oder Beatmungsdämpfen
CPC
A61M 16/0006
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
16Devices for influencing the respiratory system of patients by gas treatment, e.g. mouth-to-mouth respiration; Tracheal tubes
0003Accessories therefor, e.g. sensors, vibrators, negative pressure
0006with means for creating vibrations in patients' airways
A61M 16/0009
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
16Devices for influencing the respiratory system of patients by gas treatment, e.g. mouth-to-mouth respiration; Tracheal tubes
0003Accessories therefor, e.g. sensors, vibrators, negative pressure
0009with sub-atmospheric pressure, e.g. during expiration
A61M 16/0069
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
16Devices for influencing the respiratory system of patients by gas treatment, e.g. mouth-to-mouth respiration; Tracheal tubes
0057Pumps therefor
0066Blowers or centrifugal pumps
0069the speed thereof being controlled by respiratory parameters, e.g. by inhalation
A61M 16/0096
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
16Devices for influencing the respiratory system of patients by gas treatment, e.g. mouth-to-mouth respiration; Tracheal tubes
0096High frequency jet ventilation
A61M 16/024
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
16Devices for influencing the respiratory system of patients by gas treatment, e.g. mouth-to-mouth respiration; Tracheal tubes
021operated by electrical means
022Control means therefor
024including calculation means, e.g. using a processor
A61M 16/1055
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
16Devices for influencing the respiratory system of patients by gas treatment, e.g. mouth-to-mouth respiration; Tracheal tubes
10Preparation of respiratory gases or vapours
105Filters
1055bacterial
Anmelder
  • LÖWENSTEIN MEDICAL TECHNOLOGY S.A. [LU]/[LU]
Erfinder
  • GÖBEL, Christof
  • SCHATTNER, Jan
Vertreter
  • MARK, Thomas
Prioritätsdaten
10 2019 004 642.002.07.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BEATMUNGSGERÄT UND VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINER GASQUELLE UND ZWEI DREHBEWEGTEN VENTILEN
(EN) VENTILATOR AND METHOD FOR CONTROLLING A GAS SOURCE AND TWO ROTARY VALVES
(FR) VENTILATEUR MÉCANIQUE ET PROCÉDÉ POUR COMMANDER UNE SOURCE DE GAZ ET DEUX VALVES ROTATIVES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Beatmungsgerät mit einer Gasquelle, zumindest einem Gasweg und einer Patientenleitung und zumindest zwei Ventilen, wobei jedes der Ventile zumindest mittelbar einen Anschluss zur Umgebungsluft aufweist und wobei jedes der Ventile zumindest zeitweise gasleitend mit der Gasquelle und/oder der Patientenleitung verbunden ist.
(EN)
The invention relates to a ventilator comprising a gas source, at least one gas path and a patient conduit and at least two valves, each of the valves having at least indirectly a port for the surrounding air and each of the valves being at least temporarily connected to the gas source and/or the patient conduit so as to conduct gas.
(FR)
La présente invention concerne un ventilateur mécanique comprenant une source de gaz, au moins une trajectoire de gaz et une tubulure de patient et au moins deux valves, chacune des valves présentant au moins indirectement un raccordement à l'air ambiant et chacune des valves étant raccordée, au moins provisoirement, à la source de gaz et/ou à la tubulure de patient de manière à guider le gaz.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten