In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020239254 - SCHNELLWECHSELSYSTEM FÜR SCHUTZGAS-SCHLEPPDÜSEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/239254
Veröffentlichungsdatum 03.12.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/025232
Internationales Anmeldedatum 19.05.2020
IPC
B23K 9/16 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
9Lichtbogenschweißen oder Lichtbogenschneiden
16unter Verwendung von Schutzgas
B23K 9/29 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
9Lichtbogenschweißen oder Lichtbogenschneiden
24Besonderheiten in Verbindung mit Elektroden
28Haltevorrichtungen für Elektroden
29an die Verwendung von Abschirmeinrichtungen angepasst
B23K 26/14 2014.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden oder Bohren
14unter Verwendung eines Fluidstroms, z.B. eines Gasstrahls in Verbindung mit dem Laserstrahl; Düsen dafür
Anmelder
  • LINDE GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • PFREUNTNER, Michael
Vertreter
  • LU, Jing
Prioritätsdaten
19020349.728.05.2019EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHNELLWECHSELSYSTEM FÜR SCHUTZGAS-SCHLEPPDÜSEN
(EN) QUICK-CHANGE SYSTEM FOR SHIELDING-GAS DRAG NOZZLES
(FR) SYSTÈME DE CHANGEMENT RAPIDE DESTINÉ À DES BUSES À REMORQUER À GAZ PROTECTEUR
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur auswechselbaren Befestigung einer Gasdüse, umfassend ein längliches Trägerelement (10), das einen Düsenabschnitt (16) zur Befestigung einer Gasdüse (30) aufweist und mit einem gekrümmten Einhängeabschnitt (12) versehen ist, und ein Haltebauteil (20), das mit mindestens einer Ausnehmung (22) versehen ist, welche so geformt ist, dass der Einhängeabschnitt (12) des Trägerelements in die Ausnehmung (22) eingebracht werden kann, so dass ein formschlüssiger Eingriff zwischen dem Trägerelement (10) und dem Haltebauteil (20) entsteht.
(EN)
The invention relates to a device for replaceably fastening a gas nozzle, comprising an elongate support element (10) which has a nozzle portion (16) for fastening a gas nozzle (30) and is provided with a curved mounting portion (12), and a holding component (20) which is provided with at least one recess (22) which is shaped in such a way that the mounting portion (12) of the support element can be inserted into the recess (22) so as to produce a form-fitting engagement between the support element (10) and the holding component (20).
(FR)
L'invention concerne un dispositif permettant la fixation interchangeable d'une buse à gaz, comprenant un élément de support allongé (10), qui présente une partie pour buse (16) destinée à la fixation d'une buse à gaz (30) et qui est pourvu d'une partie de suspension courbée (12), et une pièce de retenue (20), qui est pourvue d'au moins un évidement (22) conçu de façon que la partie de suspension (12) de l'élément de support puisse être introduite dans l'évidement (22) de manière à créer une mise en prise par complémentarité de forme entre l'élément de support (10) et la pièce de retenue (20).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten