In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020234443 - VERFAHREN ZUM VERSCHLÜSSELN VON DATEIEN ZUR SICHERHEITSSPEICHERUNG UND RECHENEINRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/234443
Veröffentlichungsdatum 26.11.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/064257
Internationales Anmeldedatum 22.05.2020
IPC
G06F 21/62 2013.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
21Sicherheitseinrichtungen zum Schutz von Rechnern, deren Bestandteilen, von Programmen oder Daten gegen unberechtigten Zugriff
60Schutz von Daten
62Schutz des Datenzugriffs über eine Plattform, z.B. unter Verwendung von Schlüsseln oder Zugriffskontrollregeln
H04L 9/08 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
9Anordnungen für geheimen oder zugriffsgesicherten Nachrichtenverkehr
08Schlüsselverteilung
G06F 11/14 2006.01
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
11Fehlererkennung; Fehlerkorrektur; Überwachung
07Reaktion auf das Auftreten eines Fehlers, z.B. Fehlertoleranz
14Fehlererkennung oder Fehlerkorrektur bei Daten durch Betriebsredundanz, z.B. durch Anwendung unterschiedlicher Betriebsabläufe, die zum selben Ergebnis führen
H04L 9/32 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
9Anordnungen für geheimen oder zugriffsgesicherten Nachrichtenverkehr
32umfassend Mittel zur Feststellung der Identität oder der Berechtigung eines Benutzers des Systems
H04L 29/06 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06gekennzeichnet durch ein Protokoll
CPC
G06F 11/1453
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
11Error detection; Error correction; Monitoring
07Responding to the occurrence of a fault, e.g. fault tolerance
14Error detection or correction of the data by redundancy in operation
1402Saving, restoring, recovering or retrying
1446Point-in-time backing up or restoration of persistent data
1448Management of the data involved in backup or backup restore
1453using de-duplication of the data
G06F 21/602
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
21Security arrangements for protecting computers, components thereof, programs or data against unauthorised activity
60Protecting data
602Providing cryptographic facilities or services
G06F 21/6218
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
21Security arrangements for protecting computers, components thereof, programs or data against unauthorised activity
60Protecting data
62Protecting access to data via a platform, e.g. using keys or access control rules
6218to a system of files or objects, e.g. local or distributed file system or database
G06F 2221/2107
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
2221Indexing scheme relating to security arrangements for protecting computers, components thereof, programs or data against unauthorised activity
21Indexing scheme relating to G06F21/00 and subgroups addressing additional information or applications relating to security arrangements for protecting computers, components thereof, programs or data against unauthorised activity
2107File encryption
H04L 63/0435
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
63Network architectures or network communication protocols for network security
04for providing a confidential data exchange among entities communicating through data packet networks
0428wherein the data content is protected, e.g. by encrypting or encapsulating the payload
0435wherein the sending and receiving network entities apply symmetric encryption, i.e. same key used for encryption and decryption
H04L 63/0442
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
63Network architectures or network communication protocols for network security
04for providing a confidential data exchange among entities communicating through data packet networks
0428wherein the data content is protected, e.g. by encrypting or encapsulating the payload
0442wherein the sending and receiving network entities apply asymmetric encryption, i.e. different keys for encryption and decryption
Anmelder
  • BUNDESDRUCKEREI GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • GRAUPNER, Hendrik
Vertreter
  • GLAWE DELFS MOLL PARTNERSCHAFT MBB VON PATENT- UND RECHTSANWÄLTEN
Prioritätsdaten
10 2019 113 485.421.05.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM VERSCHLÜSSELN VON DATEIEN ZUR SICHERHEITSSPEICHERUNG UND RECHENEINRICHTUNG
(EN) METHOD FOR ENCRYPTING FILES FOR SECURE STORAGE, AND COMPUTING DEVICE
(FR) PROCÉDÉ DE CHIFFREMENT DE FICHIERS POUR STOCKAGE SÉCURISÉ ET DISPOSITIF DE CALCUL
Zusammenfassung
(DE)
Verfahren zum Verschlüsseln von Dateien zur Sicher-heitsspeicherung, mit den folgenden Schritten: Erzeugen eines für eine bereitgestellte zu speichernde Datei (D) eindeutigen Identifikationscodes (F); symmetrisches Verschlüsseln der zu speichernden Datei (D) anhand eines symmetrischen Schlüssels (F, Z) und Abspeichern der derart verschlüsselten Datei (K); Erzeugen und Speichern eines für die verschlüsselte Datei (K) eindeutigen asymmetrisch deterministisch generierten Indexwertes (L), der auf einen Speicherort der verschlüsselten Datei (K) verweist.
(EN)
The invention relates to a method for encrypting files for a secure storage, having the following steps: generating an identification code (F) which is unique to a provided file (D) to be stored; symmetrically encrypting the file (D) to be stored using a symmetric key (F, Z) and storing the file (K) encrypted in this manner; and generating and storing a generated asymmetrically determined index value (L) which is unique to the encrypted file (K) and refers to a storage location of the encrypted file (K).
(FR)
La présente invention concerne un procédé de chiffrement de fichiers pour un stockage sécurisé. Ledit procédé comprend les étapes suivantes : la génération d’un code d’identification (F) univoque pour un fichier à stocker (D) fourni ; le chiffrement symétrique du fichier à stocker (D) à l’aide d’une clé symétrique (F, Z) et le stockage du fichier chiffré (K) ainsi ; la génération et le stockage d’une valeur d’indice (L), univoque générée de manière déterministe et asymétrique pour le fichier chiffré (K), qui fait référence à un lieu de stockage du fichier chiffré (K).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten