In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020229615 - SCHWINGUNGSDÄMPFERSYSTEM FÜR EINE LENKRADANORDNUNG EINES KRAFTFAHRZEUGS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/229615
Veröffentlichungsdatum 19.11.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/063503
Internationales Anmeldedatum 14.05.2020
IPC
F16F 1/38 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
FFedern; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
1Federn
36aus Kunststoff, z.B. Gummi; aus Werkstoff mit hoher innerer Reibung
38mit elastischem Werkstoff zwischen einer starren Außenhülse und einer starren Innenhülse oder einem starren Innenbolzen
F16F 15/08 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
FFedern; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
15Unterdrückung von Schwingungen in Systemen; Mittel oder Anordnungen zum Vermeiden oder Vermindern gleichgewichtsstörender Kräfte, z.B. aufgrund der Bewegung
02Unterdrücken von Schwingungen nichtumlaufender Systeme; Unterdrücken von Schwingungen von Umlaufsystemen durch Glieder, die sich nicht mit dem Umlaufsystem bewegen
04unter Verwendung von elastischen Vorrichtungen
08mit Kautschukfedern
B60R 21/203 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
RFahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21Anordnungen oder Ausrüstungen bei Fahrzeugen zum Schutz vor oder zur Verhütung von Verletzungen bei Fahrzeuginsassen oder Fußgängern im Falle von Unfällen oder anderen Gefahren im Verkehr
02Schutzvorrichtungen oder Sicherheitsausrüstungen für Fahrzeuginsassen
16aufblasbare Insassen-Rückhaltesysteme, die sich bei oder vor einem Aufprall entfalten, z.B. air-bags
20Anordnungen für die Unterbringung aufblasbarer Teile in deren nichtbenutztem oder zusammengelegtem Zustand; Anordnung oder Befestigung von Airbag-Modulen oder Airbag-Bestandteilen
203in Lenkrädern oder Lenkradsäulen
B62D 7/22 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
DMotorfahrzeuge; Anhänger
7Lenkgestänge; Achsschenkel oder ihre Befestigungen
22Anordnungen zum Vermindern oder Ausschalten von Reaktionen, z.B. Vibration, von Teilen, z.B. Rädern, des Lenksystems
CPC
B60R 21/2035
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
RVEHICLES, VEHICLE FITTINGS, OR VEHICLE PARTS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
21Arrangements or fittings on vehicles for protecting or preventing injuries to occupants or pedestrians in case of accidents or other traffic risks
02Occupant safety arrangements or fittings ; , e.g. crash pads
16Inflatable occupant restraints or confinements designed to inflate upon impact or impending impact, e.g. air bags
20Arrangements for storing inflatable members in their non-use or deflated condition; Arrangement or mounting of air bag modules or components
203in steering wheels or steering columns
2035using modules containing inflator, bag and cover attachable to the steering wheel as a complete sub-unit
B62D 7/222
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
62LAND VEHICLES FOR TRAVELLING OTHERWISE THAN ON RAILS
DMOTOR VEHICLES; TRAILERS
7Steering linkage; Stub axles or their mountings
22Arrangements for reducing or eliminating reaction, e.g. vibration, from parts, e.g. wheels, of the steering system
222acting on the steering wheel
F16F 1/3835
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
FSPRINGS; SHOCK-ABSORBERS; MEANS FOR DAMPING VIBRATION
1Springs
36made of rubber or other material having high internal friction, ; e.g. thermoplastic elastomers
38with a sleeve of elastic material between a rigid outer sleeve and a rigid inner sleeve or pin ; , i.e. bushing-type
3835characterised by the sleeve of elastic material, e.g. having indentations or made of materials of different hardness
F16F 15/085
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
FSPRINGS; SHOCK-ABSORBERS; MEANS FOR DAMPING VIBRATION
15Suppression of vibrations in systems
02Suppression of vibrations of non-rotating, e.g. reciprocating systems; Suppression of vibrations of rotating systems by use of members not moving with the rotating systems
04using elastic means
08with rubber springs
085Use of both rubber and metal springs
F16F 2226/044
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
FSPRINGS; SHOCK-ABSORBERS; MEANS FOR DAMPING VIBRATION
2226Manufacturing; Treatments
04Assembly or fixing methods; methods to form or fashion parts
044Snapping
Anmelder
  • JOYSON SAFETY SYSTEMS GERMANY GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • MÜLLER, Norbert
  • KEMPF, Bernhard
  • WINTER, Louis
  • BECK, Sebastian
Vertreter
  • MAIKOWSKI & NINNEMANN PATENTANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2019 207 069.815.05.2019DE
10 2020 201 752.212.02.2020DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHWINGUNGSDÄMPFERSYSTEM FÜR EINE LENKRADANORDNUNG EINES KRAFTFAHRZEUGS
(EN) VIBRATION DAMPER SYSTEM FOR A STEERING WHEEL ARRANGEMENT OF A MOTOR VEHICLE
(FR) SYSTÈME D’AMORTISSEMENT DE VIBRATIONS POUR ENSEMBLE FORMANT VOLANT D’UN VÉHICULE AUTOMOBILE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Schwingungsdämpfersystem (3) für eine Lenkradanordnung (1) eines Kraftfahrzeugs, das zur Anordnung an einem Lenkradelement (13) der Lenkradanordnung vorgesehen ist. Das Schwingungsdämpfersystem umfasst eine Schwingungsdämpfungsmasse (2) zur Dämpfung der Schwingung der Lenkradanordnung (1), ein elastisches Lagerelement (31), das ein Befestigungselement (313) zur Befestigung des elastischen Lagerelements (31) an dem einen von Lenkradelement (13) und Schwingungsdämpfungsmasse (2) umfasst, und ein Befestigungsmittel (34) zur Befestigung an dem anderen von Lenkradelement (13) und Schwingungsdämpfungsmasse (2), wobei das elastische Lagerelement (31) abschnittsweise an dem Befestigungsmittel (34) anliegt.
(EN)
The invention relates to a vibration damper system (3) for a steering wheel arrangement (1) of a motor vehicle, which is provided for arrangement on a steering wheel element (13) of the steering wheel arrangement. The vibration damper system comprises a vibration damping mass (2) for damping the vibration of the steering wheel arrangement (1), an elastic bearing element (31), which comprises a fastening element (313) for fastening the elastic bearing element (31) to one of either the steering wheel element (13) or the vibration damping mass (2), and a fastening means (34) for fastening to the other of the steering wheel element (13) or vibration damping mass (2), wherein the elastic bearing element (31) contacts the fastening means (34) in portions.
(FR)
L'invention concerne un système d'amortissement de vibrations (3) destiné à un ensemble formant volant (1) d'un véhicule automobile et prévu pour être disposé sur un élément formant volant (13) de l'ensemble formant volant. Le système d’amortissement de vibrations comprend une masse d’amortissement de vibrations (2) destinée à amortir les vibrations de l’ensemble formant volant (1), un élément formant palier élastique (31) qui comporte un élément de fixation (313) destiné à fixer l’élément de palier élastique (31) à l’un parmi l’élément formant volant (13) et la masse d’amortissement de vibrations (2), et un moyen de fixation (34) destiné à fixer l’autre parmi l’élément formant volant (13) et la masse d’amortissement de vibrations (2), l’élément formant palier élastique (31) étant en appui par sections sur le moyen de fixation (34).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten