In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020224800 - ELEKTRISCH LEITENDES PAPIERGEFÜGE, VERFAHREN ZUM HERSTELLEN DESSELBEN UND VERWENDUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/224800
Veröffentlichungsdatum 12.11.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/025191
Internationales Anmeldedatum 27.04.2020
IPC
D21H 13/48 2006.01
DTextilien; Papier
21Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
HFaserbreimischungen ; ihre Herstellung, soweit nicht von den Unterklassen D21C , D21D116; Imprägnieren oder Beschichten von Papier; Behandlung des fertigen Papiers, soweit nicht von Klasse B31 oder Unterklasse D21G125; Papier, soweit nicht an anderer Stelle vorgesehen
13Pulpe oder Papier, die synthetische cellulosehaltige oder nicht cellulosehaltige Fasern oder Bahnen bildendes Material enthalten
36anorganische Fasern oder Schuppen
46Nicht-kieselsäurehaltige Fasern, z.B. aus Metalloxiden
48Metall- oder metallisierte Fasern
B42D 25/373 2014.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
42Buchbinderei; Alben; Ordner; besondere Drucksachen
DBücher; Bucheinbände; lose Blätter; Druckerzeugnisse gekennzeichnet durch Identifikations- oder Sicherheitsmerkmale; Druckerzeugnisse von besonderem Format oder besonderer Darstellungsweise, soweit nicht anderweitig vorgesehen; dabei verwendete und nicht anderweitig vorgesehene Vorrichtungen; Schreib- oder Lesegeräte mit bewegbaren Streifen
25Informationen tragende Karten oder bogenähnliche Strukturen, gekennzeichnet durch Identifikations- oder Sicherheitsmerkmale; Herstellung derselben
30Identifikations- oder Sicherheitsmerkmale, z.B. zur Verhinderung der Nachahmung oder Fälschung
36besondere Materialien umfassend
373Metallische Werkstoffe
D21H 13/50 2006.01
DTextilien; Papier
21Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
HFaserbreimischungen ; ihre Herstellung, soweit nicht von den Unterklassen D21C , D21D116; Imprägnieren oder Beschichten von Papier; Behandlung des fertigen Papiers, soweit nicht von Klasse B31 oder Unterklasse D21G125; Papier, soweit nicht an anderer Stelle vorgesehen
13Pulpe oder Papier, die synthetische cellulosehaltige oder nicht cellulosehaltige Fasern oder Bahnen bildendes Material enthalten
36anorganische Fasern oder Schuppen
46Nicht-kieselsäurehaltige Fasern, z.B. aus Metalloxiden
50Kohlenstofffasern
D21H 15/06 2006.01
DTextilien; Papier
21Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
HFaserbreimischungen ; ihre Herstellung, soweit nicht von den Unterklassen D21C , D21D116; Imprägnieren oder Beschichten von Papier; Behandlung des fertigen Papiers, soweit nicht von Klasse B31 oder Unterklasse D21G125; Papier, soweit nicht an anderer Stelle vorgesehen
15Pulpe oder Papier, die Fasern oder bahn-bildendes Material enthalten, die durch andere Merkmale als ihre chemische Konstitution gekennzeichnet sind
02gekennzeichnet durch ihre äußere Beschaffenheit
06lange Fasern, d.h. Fasern, welche die obere Grenze konventioneller, für die Papierherstellung geeigneter Fasern überschreiten; Filamente
D21H 21/40 2006.01
DTextilien; Papier
21Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
HFaserbreimischungen ; ihre Herstellung, soweit nicht von den Unterklassen D21C , D21D116; Imprägnieren oder Beschichten von Papier; Behandlung des fertigen Papiers, soweit nicht von Klasse B31 oder Unterklasse D21G125; Papier, soweit nicht an anderer Stelle vorgesehen
21Der Pulpe zugefügtes nicht faseriges Material, gekennzeichnet durch seine Funktion, Form oder Eigenschaften; Papier imprägnierendes oder beschichtendes Material, gekennzeichnet durch seine Funktion, Form oder Eigenschaften
14gekennzeichnet durch die Funktion oder die Eigenschaften im oder auf dem Papier
40Hilfsmittel für die Echtheitsprüfung oder zur Verhinderung betrügerischer Veränderung, z.B. für Sicherheitspapier
D21H 21/48 2006.01
DTextilien; Papier
21Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
HFaserbreimischungen ; ihre Herstellung, soweit nicht von den Unterklassen D21C , D21D116; Imprägnieren oder Beschichten von Papier; Behandlung des fertigen Papiers, soweit nicht von Klasse B31 oder Unterklasse D21G125; Papier, soweit nicht an anderer Stelle vorgesehen
21Der Pulpe zugefügtes nicht faseriges Material, gekennzeichnet durch seine Funktion, Form oder Eigenschaften; Papier imprägnierendes oder beschichtendes Material, gekennzeichnet durch seine Funktion, Form oder Eigenschaften
14gekennzeichnet durch die Funktion oder die Eigenschaften im oder auf dem Papier
40Hilfsmittel für die Echtheitsprüfung oder zur Verhinderung betrügerischer Veränderung, z.B. für Sicherheitspapier
44Verborgene Sicherheitselemente, d.h. solche, die nur mit Hilfe besonderer Echtheits- oder Fälschungsprüfeinrichtungen oder -verfahren aufzudecken oder nachzuweisen sind
48Elemente für die physikalische Echtheitsbestimmung, z.B. durch Bestrahlung
CPC
B42D 25/373
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
42BOOKBINDING; ALBUMS; FILES; SPECIAL PRINTED MATTER
DBOOKS; BOOK COVERS; LOOSE LEAVES; PRINTED MATTER CHARACTERISED BY IDENTIFICATION OR SECURITY FEATURES; PRINTED MATTER OF SPECIAL FORMAT OR STYLE NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; DEVICES FOR USE THEREWITH AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; MOVABLE-STRIP WRITING OR READING APPARATUS
25Information-bearing cards or sheet-like structures characterised by identification or security features; Manufacture thereof
30Identification or security features, e.g. for preventing forgery
36comprising special materials
373Metallic materials
D21H 13/48
DTEXTILES; PAPER
21PAPER-MAKING; PRODUCTION OF CELLULOSE
HPULP COMPOSITIONS; PREPARATION THEREOF NOT COVERED BY SUBCLASSES D21C OR D21D; IMPREGNATING OR COATING OF PAPER; TREATMENT OF FINISHED PAPER NOT COVERED BY CLASS B31 OR SUBCLASS D21G; PAPER NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
13Pulp or paper, comprising synthetic cellulose or non-cellulose fibres or web-forming material
36Inorganic fibres or flakes
46Non-siliceous fibres, e.g. from metal oxides
48Metal or metallised fibres
D21H 13/50
DTEXTILES; PAPER
21PAPER-MAKING; PRODUCTION OF CELLULOSE
HPULP COMPOSITIONS; PREPARATION THEREOF NOT COVERED BY SUBCLASSES D21C OR D21D; IMPREGNATING OR COATING OF PAPER; TREATMENT OF FINISHED PAPER NOT COVERED BY CLASS B31 OR SUBCLASS D21G; PAPER NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
13Pulp or paper, comprising synthetic cellulose or non-cellulose fibres or web-forming material
36Inorganic fibres or flakes
46Non-siliceous fibres, e.g. from metal oxides
50Carbon fibres
D21H 15/06
DTEXTILES; PAPER
21PAPER-MAKING; PRODUCTION OF CELLULOSE
HPULP COMPOSITIONS; PREPARATION THEREOF NOT COVERED BY SUBCLASSES D21C OR D21D; IMPREGNATING OR COATING OF PAPER; TREATMENT OF FINISHED PAPER NOT COVERED BY CLASS B31 OR SUBCLASS D21G; PAPER NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
15Pulp or paper, comprising fibres or web-forming material characterised by features other than their chemical constitution
02characterised by configuration
06Long fibres, i.e. fibres exceeding the upper length limit of conventional paper-making fibres; Filaments
D21H 21/40
DTEXTILES; PAPER
21PAPER-MAKING; PRODUCTION OF CELLULOSE
HPULP COMPOSITIONS; PREPARATION THEREOF NOT COVERED BY SUBCLASSES D21C OR D21D; IMPREGNATING OR COATING OF PAPER; TREATMENT OF FINISHED PAPER NOT COVERED BY CLASS B31 OR SUBCLASS D21G; PAPER NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
21Non-fibrous material added to the pulp, characterised by its function, form or properties; Paper-impregnating or coating material, characterised by its function, form or properties
14characterised by function or properties in or on the paper
40Agents facilitating proof of genuineness or preventing fraudulent alteration, e.g. for security paper
D21H 21/48
DTEXTILES; PAPER
21PAPER-MAKING; PRODUCTION OF CELLULOSE
HPULP COMPOSITIONS; PREPARATION THEREOF NOT COVERED BY SUBCLASSES D21C OR D21D; IMPREGNATING OR COATING OF PAPER; TREATMENT OF FINISHED PAPER NOT COVERED BY CLASS B31 OR SUBCLASS D21G; PAPER NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
21Non-fibrous material added to the pulp, characterised by its function, form or properties; Paper-impregnating or coating material, characterised by its function, form or properties
14characterised by function or properties in or on the paper
40Agents facilitating proof of genuineness or preventing fraudulent alteration, e.g. for security paper
44Latent security elements, i.e. detectable or becoming apparent only by use of special verification or tampering devices or methods
48Elements suited for physical verification, e.g. by irradiation
Anmelder
  • GIESECKE+DEVRIENT CURRENCY TECHNOLOGY GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • SEIDLER, Rudolf
  • LENSSEN, Daniel
  • SCHERER, Maik Rudolf Johann
  • HUNGER, Christoph
  • BACHER, Erwin
Prioritätsdaten
10 2019 003 281.009.05.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTRISCH LEITENDES PAPIERGEFÜGE, VERFAHREN ZUM HERSTELLEN DESSELBEN UND VERWENDUNG
(EN) ELECTRICALLY CONDUCTIVE PAPER STRUCTURE, METHOD FOR MANUFACTURING SAME AND USE
(FR) STRUCTURE DE PAPIER ÉLECTRIQUEMENT CONDUCTRICE, PROCÉDÉ DE FABRICATION DE CELLE-CI ET UTILISATION
Zusammenfassung
(DE)
Elektrisch leitendes Papiergefüge mit cellulosehaltigen Faserstoffen und elektrisch leitfähigen Fasern, wobei im elektrisch leitenden Papiergefüge ein kontinuierlicher, elektrisch leitfähiger Faden zur Kontaktierung des elektrisch leitenden Papiergefüges von einem Ende bis zum gegenüberliegenden Ende des Papiergefüges eingebettet ist.
(EN)
The invention relates to an electrically conductive paper structure containing cellulose-containing fiber materials and electrically conductive fibers, a continuous, electrically conductive thread for contacting the electrically conductive paper structure being embedded in the electrically conductive paper structure from one end to the opposite end of the paper structure.
(FR)
L'invention concerne une structure de papier électriquement conductrice comprenant des matières fibreuses cellulosiques et des fibres électriquement conductrices. Un fil continu électriquement conducteur servant à établir un contact avec la structure de papier électriquement conductrice depuis une extrémité jusqu'à l'extrémité opposée de la structure de papier est incorporé dans la structure de papier électriquement conductrice.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten