In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020208057 - RADARANTENNE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/208057
Veröffentlichungsdatum 15.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/059973
Internationales Anmeldedatum 08.04.2020
IPC
H01Q 1/28 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
1Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
27Ausbildung für die Verwendung in oder auf beweglichen Körpern
28Ausbildung für die Verwendung in oder an Flugzeugen, Raketen oder Geschossen, Satelliten oder Ballons
H01Q 1/38 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
1Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
36Aufbau und Form von Strahlungselementen, z.B. Konus, Spirale, Schirm
38durch eine leitende Schicht auf einem isolierenden Träger gebildet
H01Q 1/40 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
1Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
40Strahlungselemente, überzogen mit oder eingebettet in Schutzmaterial
H01Q 5/22 2015.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
5Anordnungen für den gleichzeitigen Betrieb von Antennen in zwei oder mehr verschiedenen Wellenbereichen, z.B. Dual-Band- oder Multiband-Anordnungen
20gekennzeichnet durch die bedienten Frequenzbänder
22Radiofrequenzbereiche kombiniert mit Nicht-Radiofrequenzbereichen, z.B. im infraroten oder optischen Bereich
H01Q 9/04 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
9Elektrisch kurze Antennen, deren Abmessungen nicht größer sind als zweimal die Betriebswellenlänge und die aus leitenden aktiven Strahlungselementen bestehen
04Resonanzfähige Antennen
H01Q 21/06 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
21Strahlergruppen oder Antennensysteme
06Gruppen von einzeln gespeisten Antenneneinheiten, die in gleicher Weise polarisiert und voneinander getrennt sind
Anmelder
  • DIEHL DEFENCE GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • MÜNZHUBER, Franz
Vertreter
  • DIEHL PATENTABTEILUNG
Prioritätsdaten
10 2019 002 665.911.04.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) RADARANTENNE
(EN) RADAR ANTENNA
(FR) ANTENNE RADAR
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Radarantenne (14, 14', 14''). Um eine Verringerung einer optischen Apertur bei Vorhandensein einer nach vorne ausgerichteten Radarantenne (14, 14', 14'') zu erreichen, wird vorgeschlagen, dass die Radarantenne (14, 14', 14'') als optisch transparente metallische Beschichtung ausgeführt ist, die in Antennenform gebildet und auf einem optisch transparenten Körper (12) aufgebracht ist.
(EN)
The invention relates to a radar antenna (14, 14', 14''). According to the invention, in order to reduce an optical aperture in the presence of a radar antenna (14, 14', 14'') oriented forwards, the radar antenna (14, 14', 14'') is designed as an optically transparent metallic covering which is shaped as an antenna and is applied to an optically transparent body (12).
(FR)
L’invention concerne une antenne radar (14, 14', 14''). Selon l'invention, pour obtenir une réduction d'une ouverture optique en présence d'une antenne radar (14, 14', 14'') orientée vers l'avant, l'antenne radar (14, 14', 14'') est formée d'un revêtement métallique optiquement transparent réalisé sous forme d'antenne et appliqué sur un corps optiquement transparent (12).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten