In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020207855 - VERFAHREN ZUR VERKAPSELUNG EINES FLÜSSIGEN WERTSTOFFES IN HEFEZELLEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/207855
Veröffentlichungsdatum 15.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/059069
Internationales Anmeldedatum 31.03.2020
IPC
A23L 27/00 2016.01
ATäglicher Lebensbedarf
23Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
LLebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
27Gewürze; Aromastoffe oder Speisewürze; Künstliche Süßungsmittel; Tafelsalz; Diätsalze; deren Zubereitung oder Behandlung
A23P 10/30 2016.01
ATäglicher Lebensbedarf
23Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
PFormen oder Bearbeiten von Lebensmitteln, soweit nicht vollständig von einer einzelnen anderen Unterklasse umfasst
10Formen oder Bearbeiten von Lebensmitteln durch die Produkte gekennzeichnet
30Verkapselung von Teilchen, z.B. Nahrungsmittelzusätze
Anmelder
  • RUHR-UNIVERSITAET BOCHUM [DE]/[DE]
Erfinder
  • KILZER, Andreas
  • ERRENST, Cornelia
  • WEIDNER, Eckhard
  • PETERMANN, Marcus
Vertreter
  • BEYER, Andreas
Prioritätsdaten
10 2019 002 572.508.04.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR VERKAPSELUNG EINES FLÜSSIGEN WERTSTOFFES IN HEFEZELLEN
(EN) METHODS FOR ENCAPSULATING A LIQUID REUSABLE MATERIAL IN YEAST CELLS
(FR) PROCÉDÉ POUR L’ENCAPSULATION D’UNE MATIÈRE LIQUIDE RÉCUPÉRABLE DANS DES CELLULES DE LEVURE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft Verfahren zur Verkapselung schmelzbarer, flüssiger oder in einer Flüssigkeit gelöster oder emulgierter Wertstoffe in Hefezellen unter Verwendung eines gegenüber herkömmlichen Verkapselungsverfahren signifikant reduzierten Wasseranteils. Feuchte oder befeuchtete Hefezellen werden mit dem zu verkapselnden Wertstoff in Kontakt gebracht, indem der Wertstoff auf die Hefezellen aufgesprüht wird oder durch Entspannen einer zumindest teilweise gasgesättigten Lösung aus dem Wertstoff und dem Gas auf Atmosphärendruck und gleichzeitiges Zuführen der Hefezellen mit letzteren in innigen Kontakt gerät. Nach Ablauf einer vorgegebenen Zeit, in der der Wertstoff durch die feuchten Hefezellwände in die Hefezellen diffundiert, werden die mit Wertstoff beladenen Hefezellen getrocknet.
(EN)
The invention relates to methods for encapsulating meltable reusable materials, which are liquid or are dissolved or emulsified in a liquid, in yeast cells by using a water fraction that is significantly reduced in relation to conventional encapsulation methods. Moist or moistened yeast cells are brought into contact with the reusable material that is to be encapsulated by spraying the reusable material onto the yeast cells or by expanding an at least partially gas-saturated solution formed from the reusable material and the gas at atmospheric pressure and simultaneously supplying the solution to the yeast cells with close contact. Once a predefined time has elapsed, during which the reusable material diffuses through the moist yeast cell walls into the yeast cells, the yeast cells loaded with reusable material are dried.
(FR)
L’invention concerne un procédé pour l’encapsulation de matières récupérables fusibles, liquides ou dissoutes ou émulsionnées dans un liquide dans des cellules de levure en utilisant une teneur en eau réduite de manière significative par rapport à celle de procédés d’encapsulation courants. Des cellules de levure humides ou humidifiées sont mises en contact avec la matière récupérable à encapsuler en pulvérisant la matière récupérable sur les cellules de levure ou la mettant en contact intime avec celles-ci par la détente d’une solution au moins partiellement saturée de gaz de la matière récupérable et du gaz à la pression atmosphérique et l’ajout simultané des cellules de levure. Après l'écoulement d’un intervalle de temps prédéfini, durant lequel la matière récupérable diffuse à travers les parois de cellules de levure humides dans les cellules de levure, les cellules de levure chargées de matière récupérable sont séchées.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten