In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020207785 - WÄRMEPUMPENEINHEIT

Veröffentlichungsnummer WO/2020/207785
Veröffentlichungsdatum 15.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/058173
Internationales Anmeldedatum 24.03.2020
IPC
F24H 4/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
HErhitzer für flüssige oder gasförmige Stoffe, z.B. Wasser- oder Lufterhitzer mit Vorrichtungen zur Wärmeerzeugung, allgemein
4Erhitzer für flüssige oder gasförmige Stoffe unter Verwendung von Wärmepumpen
02Flüssigkeitserhitzer
F24H 9/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
HErhitzer für flüssige oder gasförmige Stoffe, z.B. Wasser- oder Lufterhitzer mit Vorrichtungen zur Wärmeerzeugung, allgemein
9Einzelheiten
02Gehäuse; Schutzdeckel; Zierplatten
F24H 4/04 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
HErhitzer für flüssige oder gasförmige Stoffe, z.B. Wasser- oder Lufterhitzer mit Vorrichtungen zur Wärmeerzeugung, allgemein
4Erhitzer für flüssige oder gasförmige Stoffe unter Verwendung von Wärmepumpen
02Flüssigkeitserhitzer
04Speichererhitzer
F24F 1/12 2011.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
FKlimatisierung; Luftbefeuchtung; Belüftung; Verwendung von Luftströmen zum Abschirmen
1Raumeinheiten zur Klimatisierung, z.B. getrennte oder eigenständige Einheiten oder Einheiten, die Primärluft von einer Zentralstation erhalten
06Getrennte Außeneinheiten, z. B. Außeneinheit, die an eine Innenraumeinheit gekoppelt ist und einen Kompressor und einen Wärmetauscher beinhaltet
08Kompressoren, besonders ausgebildet für getrennte Außeneinheiten
12Schwingungs- oder Geräuschvermeidung davon
F24F 13/20 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
FKlimatisierung; Luftbefeuchtung; Belüftung; Verwendung von Luftströmen zum Abschirmen
13Einzelheiten, gemeinsam bei oder für Klimatisierung, Luftbefeuchtung, Lüftung oder Verwendung von Luftströmen zum Abschirmen
20Gehäuse oder Abdeckungen
F24F 13/24 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
FKlimatisierung; Luftbefeuchtung; Belüftung; Verwendung von Luftströmen zum Abschirmen
13Einzelheiten, gemeinsam bei oder für Klimatisierung, Luftbefeuchtung, Lüftung oder Verwendung von Luftströmen zum Abschirmen
24Mittel zur Vermeidung oder Unterdrückung von Geräuschen
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • HERBST, Juergen
  • BECA, Nuno
  • MACEDO, Filipe
Prioritätsdaten
11544812.04.2019PT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WÄRMEPUMPENEINHEIT
(EN) HEAT PUMP UNIT
(FR) UNITÉ POMPE À CHALEUR
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Wärmepumpeneinheit, wobei die Wärmepumpeneinheit eine zur Förderung eines Kältemittels ausgebildete Verdichtereinrichtung, einen mit der Verdichtereinrichtung fluidisch verbundenen und mit Kältemittel durchströmbaren Wärmeübertrager und ein Gehäuse aufweist, wobei das Gehäuse einen ersten Gehäuseinnenraum und einen vom ersten Gehäuseinnenraum getrennt ausgebildeten zweiten Gehäuseinnenraum begrenzt, wobei in dem ersten Gehäuseinnenraum die Verdichtereinrichtung und in dem zweiten Gehäuseinnenraum der Wärmeübertrager angeordnet sind.
(EN)
The invention relates to a heat pump unit, said heat pump unit comprising a compressor device designed to convey a coolant, a heat exchanger which is fluidically connected to the compressor device and through which coolant can flow, and a housing, wherein the housing delimits a first housing interior chamber and a second housing interior chamber which is designed to be separated from the first housing interior chamber, and the compressor device is arranged in the first housing interior chamber and the heat exchanger is arranged in the second housing interior chamber.
(FR)
L'invention concerne une unité pompe à chaleur, l'unité pompe à chaleur présentant un dispositif compresseur conçu pour refouler un fluide frigorifique, un échangeur de chaleur en liaison fluidique avec le dispositif compresseur et pouvant être traversé par un fluide frigorifique et présentant un carter, le carter délimitant un premier espace intérieur de carter et un deuxième espace intérieur de carter formé séparé du premier espace intérieur de carter, le dispositif compresseur étant disposé dans le premier espace intérieur de carter et l'échangeur de chaleur dans le deuxième espace intérieur de carter.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten