In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020207648 - ELEKTRISCHE ANLAGE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/207648
Veröffentlichungsdatum 15.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/054064
Internationales Anmeldedatum 17.02.2020
IPC
H02J 13/00 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
JSchaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
13Schaltungsanordnungen zur Ermöglichung der Fernanzeige von Netzzuständen, z.B. augenblickliche Registrierung des geöffneten oder geschlossenen Zustandes jedes Schalters im Netz; Schaltungsanordnungen zur Fernsteuerung von Schaltmitteln in einem Stromverteilungsnetz, z.B. Ein- und Abschalten von Stromverbrauchern mittels eines über das Netz übertragenen Impulscodesignals
G05B 19/406 2006.01
GPhysik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19Programmsteuersysteme
02elektrisch
18Numerische Steuerungen , d.h. automatische Bearbeitungsmaschinen, insbesondere Werkzeugmaschinen, z.B. in Bearbeitungszentren, zur Ausführung von Positionierungs-, Bewegungs- oder koordinierten Vorgängen mittels eines numerischen Steuerprogrammes
406gekennzeichnet durch Überwachung oder Sicherheit
H02K 29/06 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
29Motoren oder Generatoren mit nichtmechanischen Kommutierungsvorrichtungen, z.B. Entladungsröhren oder Halbleiterbauelementen
06mit Positionssensoren
H02H 1/00 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
HSchutzschaltungsanordnungen
1Einzelheiten von Schutzschaltungsanordnungen
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • HEGMANN, Michael
  • BUNGERT, Ulrich
Prioritätsdaten
19168656.711.04.2019EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTRISCHE ANLAGE
(EN) ELECTRIC SYSTEM
(FR) INSTALLATION ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Um einen Verkabelungsaufwand für eine elektrische Anlage zu reduzieren wird eine elektrische Anlage (1) mit einem elektrischen Betriebsmittel (2), einer Schnittstelle (3) und einer mit der Schnittstelle (3) verbundenen Übertragungsleitung (4) zur Übertragung von elektrischer Leistung und/oder wenigstens eines Datensignals zwischen einer Steuereinheit (5, 5') und der Schnittstelle (3) angegeben. Die Schnittstelle (3) ist zur Kopplung mit einem Sicherheitssensor (6) eingerichtet, um ein Sensorsignal zu erhalten und dazu, mittels der Übertragungsleitung (4) und in Abhängigkeit von dem Sensorsignal ein Sicherheitssignal an die Steuereinheit (5, 5') zu übertragen.
(EN)
In order to reduce the wiring outlay for an electric system, an electric system (1) is disclosed comprising an electrical operating means (2), an interface (3) and a transmission line (4), connected to the interface (3), for transmitting electrical power and/or at least one data signal between a control unit (5, 5') and the interface (3). The interface (3) is designed to be coupled to a safety sensor (6) in order to receive a sensor signal and, in addition, to transmit a safety signal to the control unit (5, 5') by means of the transfer line (4) and according to the sensor signal.
(FR)
La présente invention a pour objet de réduire la complexité des câblages dans une installation électrique. Pour ce faire, une installation électrique (1) selon la présente invention est équipée d’un moyen de fonctionnement électrique (2), d’une interface (3) et d’une ligne de transmission (4) reliée à l’interface (3) pour transmettre une puissance électrique et/ou au moins un signal de données entre une unité de commande (5, 5') et l’interface (3). L’interface (3) est conçue pour le couplage avec un capteur de sécurité (6) pour obtenir un signal de capteur et pour transmettre, au moyen de la ligne de transmission (4) et en fonction du signal de capteur, un signal de sécurité à l’unité de commande (5, 5').
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten