In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020207622 - GETRIEBE MIT EINEM DREHBAR GELAGERTEN VERZAHNUNGSTEIL UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES GETRIEBES MIT EINEM VERZAHNUNGSTEIL

Veröffentlichungsnummer WO/2020/207622
Veröffentlichungsdatum 15.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/025121
Internationales Anmeldedatum 11.03.2020
IPC
F16H 55/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
55Elemente mit Zähnen oder Reibflächen zum Übertragen von Bewegungen; Schnecken, Riemenscheiben oder Seilscheiben für Getriebemechanismen
02Verzahnte Teile; Schnecken
06Verwendung besonderer Werkstoffe; Anwendung besonderer Nachbehandlungen der Werkstücke zum Erzielen der gewünschten Materialeigenschaften
F16H 57/00 2012.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
57Allgemeine Einzelheiten von Getrieben
B22F 5/08 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
FVerarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
5Herstellen von Werkstücken oder Gegenständen aus Metallpulver in Bezug auf die spezielle Form des Produkts
08Gezahnte Gegenstände, z.B. Zahnräder; Kurvenscheiben
F16H 1/12 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
1Zahnradgetriebe zum Übertragen einer Drehbewegung
02ohne Umlaufräder
04mit nur zwei ineinandergreifenden Rädern
12mit nichtparallelen Achsen
F16H 1/14 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
1Zahnradgetriebe zum Übertragen einer Drehbewegung
02ohne Umlaufräder
04mit nur zwei ineinandergreifenden Rädern
12mit nichtparallelen Achsen
14nur mit Kegelrädern
F16H 55/17 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
55Elemente mit Zähnen oder Reibflächen zum Übertragen von Bewegungen; Schnecken, Riemenscheiben oder Seilscheiben für Getriebemechanismen
02Verzahnte Teile; Schnecken
17Zahnräder
Anmelder
  • SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • BÜHN, Oliver
  • TEGELTIJA, Miki
  • HERBERGER, Michael Josef
Prioritätsdaten
10 2019 002 628.410.04.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) GETRIEBE MIT EINEM DREHBAR GELAGERTEN VERZAHNUNGSTEIL UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES GETRIEBES MIT EINEM VERZAHNUNGSTEIL
(EN) GEAR UNIT COMPRISING A ROTATABLY MOUNTED TOOTHED PART, AND PROCESS FOR MANUFACTURING A GEAR UNIT COMPRISING A TOOTHED PART
(FR) TRANSMISSION DOTÉE D’UNE PARTIE DENTURE MONTÉE ROTATIVE ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D’UNE TRANSMISSION DOTÉE D’UNE PARTIE DENTURE
Zusammenfassung
(DE)
Getriebe mit einem drehbar gelagerten Verzahnungsteil und Verfahren zum Herstellen eines Getriebes mit einem Verzahnungsteil, wobei das Verzahnungsteil Lageraufnahmen und eine Verzahnung aufweist, wobei das Verzahnungsteil, insbesondere samt Verzahnung, aus gesintertem Metallpulver hergestellt ist, insbesondere wobei das Verzahnungsteil einstückig, insbesondere einteilig, ausgeführt ist.
(EN)
Disclosed are a gear unit comprising a rotatably mounted toothed part and a process for manufacturing a gear unit comprising a toothed part, the toothed part having bearing seats and teeth; the toothed part, in particular including the teeth, is made of sintered metal powder, in particular the toothed part being formed integrally, especially in one piece.
(FR)
L’invention concerne une transmission dotée d’une partie dentée montée rotative et un procédé de fabrication d’une transmission dotée d’une partie dentée, ladite partie dentée présentant des logements d’appui et une denture, ladite partie dentée, en particulier y compris la denture, se composant de poudre métallique frittée, en particulier la partie dentée étant conçue d’un seul tenant, en particulier en une seule pièce.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten