In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020201413 - VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR VERBESSERUNG DER KOMMUNIKATION VON MODULAREN FÖRDERSYSTEMEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/201413
Veröffentlichungsdatum 08.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/059381
Internationales Anmeldedatum 02.04.2020
IPC
B65G 43/10 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
GTransport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
43Überwachungsvorrichtungen, z.B. für Sicherheit, Warnung oder Störungsbeseitigung
10Folgesteuerung oder -regelung von zusammenarbeitenden Förderern
B65G 47/22 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
GTransport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
22Vorrichtungen zum Beeinflussen der relativen Stellung oder Lage der Gegenstände während eines Überführungsvorganges durch Förderer
G05B 19/418 2006.01
GPhysik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19Programmsteuersysteme
02elektrisch
418Übergreifende Fabrikationssteuerung, d.h. zentrale Steuerung einer Mehrzahl von Maschinen, z.B. direkte oder verteilte numerische Steuerung , flexible Fertigungssysteme , integrierte Fertigungssysteme , rechnerunterstützte Fertigung
H04L 12/40 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12Datenvermittlungsnetze
28gekennzeichnet durch die Netzstruktur, z.B. Nahbereichsnetze , Fernbereichsnetze
40Netzwerke mit Busstruktur
CPC
B65G 43/10
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
GTRANSPORT OR STORAGE DEVICES, e.g. CONVEYORS FOR LOADING OR TIPPING, SHOP CONVEYOR SYSTEMS OR PNEUMATIC TUBE CONVEYORS
43Control devices, e.g. for safety, warning or fault-correcting
10Sequence control of conveyors operating in combination
B65G 47/22
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
GTRANSPORT OR STORAGE DEVICES, e.g. CONVEYORS FOR LOADING OR TIPPING, SHOP CONVEYOR SYSTEMS OR PNEUMATIC TUBE CONVEYORS
47Article or material-handling devices associated with conveyors; Methods employing such devices
22Devices influencing the relative position or the attitude of articles during transit by conveyors
G05B 19/4185
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
19Programme-control systems
02electric
418Total factory control, i.e. centrally controlling a plurality of machines, e.g. direct or distributed numerical control [DNC], flexible manufacturing systems [FMS], integrated manufacturing systems [IMS], computer integrated manufacturing [CIM]
4185characterised by the network communication
G05B 19/4189
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
19Programme-control systems
02electric
418Total factory control, i.e. centrally controlling a plurality of machines, e.g. direct or distributed numerical control [DNC], flexible manufacturing systems [FMS], integrated manufacturing systems [IMS], computer integrated manufacturing [CIM]
4189characterised by the transport system
H04L 12/40
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
12Data switching networks
28characterised by path configuration, e.g. local area networks [LAN], wide area networks [WAN]
40Bus networks
Anmelder
  • CELLUMATION GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • URIARTE, Claudio
  • KUZNETSOV, Ivan
  • BANDE FIRVIDA, Miguel
Vertreter
  • RCD-PATENT PARTG MBB
Prioritätsdaten
10 2019 204 709.202.04.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR VERBESSERUNG DER KOMMUNIKATION VON MODULAREN FÖRDERSYSTEMEN
(EN) APPARATUS AND METHOD FOR IMPROVING THE COMMUNICATION OF MODULAR CONVEYOR SYSTEMS
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ D'AMÉLIORATION DE LA COMMUNICATION DE SYSTÈMES DE TRANSPORT MODULAIRES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein modulares Fördersystem (10) umfassend mehrere Einzelfördermodule (11), wobei ein Einzelfördermodul (11) mindestens eine Fördereinrichtung (13), mindestens eine Spannungsversorgung, mindestens einen Aktuator zum Antrieb der Fördereinrichtung (13), eine Leistungseinheit für die Steuerung des Aktuators und eine integrierte Steuereinheit (12) umfasst, wobei die integrierte Steuereinheit (12) eine Recheneinheit für die Bearbeitung von Informationen, und eine Kommunikationseinheit (14) aufweist, und wobei die Kommunikationseinheit (14) ausgelegt ist, die Kommunikation der Einzelfördermodule (11) einerseits mit einer Zentralsteuerung und/oder andererseits die Kommunikation der Einzelfördermodule (11) untereinander durchzuführen, derart dass die Kommunikation der Einzelfördermodule (11) untereinander in zwei logischen Kommunikationsebenen realisiert wird, sowie ein Verfahren zur Steuerung von modularen Fördersystemen.
(EN)
The invention relates to a modular conveyor system (10) comprising multiple individual conveyor modules (11), wherein an individual conveyor module (11) comprises at least one conveyor device (13), at least one power supply, at least one actuator for driving the conveyor device (13), an output unit for the control of the actuator and an integrated control unit (12), wherein the integrated control unit (12) has a computing unit for processing information and a communications unit (14), and wherein the communications unit (14) is designed to carry out the communication of the individual conveyor modules (11) with a central control system, on the one hand, and/or the communication of the individual conveyor modules (11) with one another, on the other hand, in such a way that the communication of the individual conveyor modules (11) with one another is implemented at two logical communication levels. The invention further relates to a method for controlling modular conveyor systems.
(FR)
L’invention concerne un système de transport modulaire (10) comprenant plusieurs modules de transport individuels (11). Un module de transport individuel (11) comprend au moins un dispositif de transport (13), au moins une alimentation de tension, au moins un actionneur pour entraîner le dispositif de transport (13), une unité de puissance pour commander l’actionneur et une unité de commande intégrée (12). L’unité de commande intégrée (12) comprend une unité de calcul pour le traitement des informations, ainsi qu’une unité de communication (14). L’unité de communication (14) est conçue pour établir la communication entre les modules de transport individuels (11) et une commande centrale et/ou la communication entre les modules de transports individuels (11) de façon à ce que la communication entre les modules de transport individuels (11) soit réalisée dans deux niveaux de communication logique. L’invention concerne également un procédé permettant de commander les systèmes de transport modulaires.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten