In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020201409 - VERFAHREN SOWIE VORRICHTUNG ZUM DREHEN EINER HÜLSE FÜR SPULEN EINER TEXTILMASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/201409
Veröffentlichungsdatum 08.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/059374
Internationales Anmeldedatum 02.04.2020
IPC
B65H 67/06 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
HHandhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
67Auswechseln oder Abnehmen von Spulenkörpern oder Spulenbehältern oder vollen Spulen an Abspul-, Spul- oder Ablagestellen
06Zuführen von Kernen, Behältern oder Spulen zu Wickel- oder Ablagestellen oder deren Transport von diesen Stellen
D01H 9/18 2006.01
DTextilien; Papier
01Natürliche oder produzierte Zwirne oder Fasern; Spinnen
HSpinnen oder Zwirnen
9Anordnungen zum Aufstecken oder Entfernen von Spulen, Spulenhülsen, Aufnahmegehäusen oder fertiggestellten Wicklungen an Ausgabe- oder Aufnahmestationen
18zum Zuführen von Spulen, Spulenhülsen, Aufnahmegehäusen oder voller Spulen zu oder für die Weiterleitung von Ausgabe- oder Aufnahmestationen
CPC
B65H 67/061
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
HHANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL, e.g. SHEETS, WEBS, CABLES
67Replacing or removing cores, receptacles, or completed packages at paying-out, winding, or depositing stations
06Supplying cores, receptacles, or packages to, or transporting from, winding or depositing stations
061Orientating devices
D01H 9/18
DTEXTILES; PAPER
01NATURAL OR MAN-MADE THREADS OR FIBRES; SPINNING
HSPINNING OR TWISTING
9Arrangements for replacing or removing bobbins, cores, receptacles, or completed packages at paying-out or take-up stations
18for supplying bobbins, cores, receptacles, or completed packages to, or transporting from, paying-out or take-up stations
Anmelder
  • MASCHINENFABRIK RIETER AG [CH]/[CH]
Erfinder
  • FRITZ, Sebastian
  • KETTNER, Christian
  • PILAR, Evzen
  • WIDNER, Harald
Vertreter
  • BERGMEIER, Werner
Prioritätsdaten
10 2019 108 892.504.04.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN SOWIE VORRICHTUNG ZUM DREHEN EINER HÜLSE FÜR SPULEN EINER TEXTILMASCHINE
(EN) METHOD AND APPARATUS FOR TURNING A TUBE FOR PACKAGES OF A TEXTILE MACHINE
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE ROTATION D'UN MANCHON POUR BOBINES D'UNE MACHINE TEXTILE
Zusammenfassung
(DE)
Verfahren zum Drehen einer Hülse (5) für Spulen (4) einer Textilmaschine (1), wobei die Hülse (5) auf einen Hülsendorn (7) geschoben wird und zusammen mit dem Hülsendorn (7) im Wesentlichen um 180° verschwenkt wird. Die Hülse (5) wird von einer ersten Transporteinrichtung (9) auf den Hülsendorn (7) geschoben. In einer Vorrichtung (6) zum Drehen einer Hülse (5) für Spulen (4) einer Textilmaschine (1) ist ein Hülsendorn (7) im Wesentlichen um 180° verschwenkbar. Eine erste Transporteinrichtung (9) und der Hülsendorn (7) sind derart zueinander angeordnet, dass die Hülse (5) von der ersten Transporteinrichtung (9) auf den Hülsendorn (7) geschoben wird.
(EN)
Method for rotating a tube (5) for packages (4) of a textile machine (1), wherein the tube (5) is pushed onto a tube mandrel (7) and is pivoted substantially through 180° together with the tube mandrel (7). The tube (5) is pushed onto the tube mandrel (7) by a first transport device (9). In an apparatus for rotating a tube (5) for packages (4) of a textile machine (1), a tube mandrel (7) is pivotable substantially through 180°. A first transport device (9) and the tube mandrel (7) are arranged with respect to one another such that the tube (5) is pushed onto the tube mandrel (7) by the first transport device (9).
(FR)
L'invention concerne un procédé de rotation d'un manchon (5) pour bobines (4) d'une machine textile (1), le manchon (5) étant poussé sur une broche de manchon (7) et étant pivoté sensiblement de 180° avec la broche de manchon (7). Le manchon (5) est poussé sur la broche de manchon (7) par un premier dispositif de transport (9). Dans un dispositif (6) de rotation d'un manchon (5) de bobine (4) d'une machine textile (1), un mandrin de manchon (7) peut être pivoté sensiblement de 180°. Un premier dispositif de transport (9) et la broche de manchon (7) sont disposés l'un par rapport à l'autre de telle manière que le manchon (5) soit poussé sur la broche de manchon (7) par le premier dispositif de transport (9).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten