In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020201395 - SYSTEM FÜR EINEN PRÄSENTATIONS-, VERKAUFS- ODER MESSESTAND UND/ODER FÜR DEN LADENBAU SOWIE STROMLEITENDES WANDELEMENT IN EINEM SOLCHEN SYSTEM

Veröffentlichungsnummer WO/2020/201395
Veröffentlichungsdatum 08.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/059330
Internationales Anmeldedatum 02.04.2020
IPC
A47B 96/20 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
BTische; Pulte; Büromöbel; Schränke; Kommoden; allgemeine Einzelheiten von Möbeln
96Einzelheiten von Schränken, Gestellen oder Regalen, nicht umfasst von einer der Gruppen A47B43/-A47B95/139; allgemeine Einzelheiten von Möbeln
20Möbelpaneele oder ähnliche Bauteile für Möbel
A47F 11/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
FSpezialmöbel, Einrichtungen oder Zubehör für Ladengeschäfte, Lagerräume, Bars, Restaurants oder dgl.; Kassentische oder -schalter
11Einbauten in Schaufenstern oder Schaukästen
E04H 1/12 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
04Baukonstruktion
HGebäude oder ähnliche Bauwerke für besondere Zwecke; Schwimm- oder Planschbäder oder -becken; Masten; Umzäunungen; Zelte oder Schutzdächer allgemein
1Bauwerke oder Bauwerkgruppen für Wohn- oder Bürozwecke; allgemeine Anordnung, z.B. Modulabstimmung, gestaffelte Geschosse
12Kleingebäude oder andere Bauten für begrenzte Benutzung, erstellt im Freien oder in Gebäuden, z.B. Kioske, Wartehäuschen für Busstationen oder Häuschen für Tankstellen, Dächer für Bahnsteige, Wärterhäuschen, Umkleidekabinen
G09F 13/00 2006.01
GPhysik
09Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
FAnzeigewesen; Reklamewesen; Zeichen; Etiketten oder Namensschilder; Siegel
13Leuchtschilder; Lichtreklame oder -anzeige
H02G 3/38 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
GVerlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
3Installationen elektrischer Kabel oder Leitungen oder Schutzrohre hierfür in oder an Gebäuden, äquivalenten Bauwerken oder Fahrzeugen
36Installation von Kabeln oder Leitungen in Wänden, Fußböden oder Decken
38wobei die Kabel oder Leitungen in vorher verlegten Kanälen oder Schächten installiert werden
F21V 21/096 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21Trag-, Aufhänge- oder Befestigungseinrichtungen für Leuchten; Handgriffe
08Vorrichtungen für leichte Befestigung an einem gewünschten Platz
096Magnetvorrichtung
CPC
A47B 2220/0091
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
BTABLES; DESKS; OFFICE FURNITURE; CABINETS; DRAWERS; GENERAL DETAILS OF FURNITURE
2220General furniture construction, e.g. fittings
0091Electronic or electric devices
A47B 96/20
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
BTABLES; DESKS; OFFICE FURNITURE; CABINETS; DRAWERS; GENERAL DETAILS OF FURNITURE
96Details of cabinets, racks or shelf units not covered by a single one of groups A47B43/00 - A47B95/00; General details of furniture
20Furniture panels or like furniture elements
A47F 11/00
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
FSPECIAL FURNITURE, FITTINGS, OR ACCESSORIES FOR SHOPS, STOREHOUSES, BARS, RESTAURANTS OR THE LIKE; PAYING COUNTERS
11Arrangements in shop windows, ; shop floors; or show cases
E04H 1/1272
EFIXED CONSTRUCTIONS
04BUILDING
HBUILDINGS OR LIKE STRUCTURES FOR PARTICULAR PURPOSES; SWIMMING OR SPLASH BATHS OR POOLS; MASTS; FENCING; TENTS OR CANOPIES, IN GENERAL
1Buildings or groups of buildings for dwelling or office purposes; General layout, e.g. modular co-ordination, staggered storeys ; small buildings
12Small buildings or other erections for limited occupation, erected in the open air or arranged in buildings, e.g. kiosks, waiting shelters for bus stops or for filling stations, roofs for railway platforms, watchmens' huts, dressing cubicles
1272Exhibition stands
F21V 21/096
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
21Supporting, suspending, or attaching arrangements for lighting devices
08Devices for easy attachment to any desired place, e.g. clip, clamp, magnet
096Magnetic devices
G09F 13/00
GPHYSICS
09EDUCATION; CRYPTOGRAPHY; DISPLAY; ADVERTISING; SEALS
FDISPLAYING; ADVERTISING; SIGNS; LABELS OR NAME-PLATES; SEALS
13Illuminated signs; Luminous advertising
Anmelder
  • MAGNWALL GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • FELD, Klaus-Dieter
  • STAKHIVSKYI, Roman
Vertreter
  • WITTE, WELLER & PARTNERPATENTANWÄLTE MBB
Prioritätsdaten
10 2019 108 726.003.04.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SYSTEM FÜR EINEN PRÄSENTATIONS-, VERKAUFS- ODER MESSESTAND UND/ODER FÜR DEN LADENBAU SOWIE STROMLEITENDES WANDELEMENT IN EINEM SOLCHEN SYSTEM
(EN) SYSTEM FOR A PRESENTATION, SALES OR EXHIBITION STAND AND/OR FOR SHOPFITTING, AND CURRENT-CONDUCTING WALL ELEMENT IN A SYSTEM OF SAID KIND
(FR) SYSTÈME POUR UN STAND DE PRÉSENTATION, DE VENTE OU DE FOIRE ET/OU POUR L'AMÉNAGEMENT DE MAGASINS ET ÉLÉMENT MURAL CONDUCTEUR DE COURANT DANS UN SYSTÈME DE CE TYPE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Offenbarung betrifft ein System für einen Präsentations-, Verkaufs- oder Messestand (10) und/oder für den Ladenbau mit einem stromführenden Wandelement (10) und einem Stromabnehmer (20) für einen elektrischen Verbraucher (5), der dazu eingerichtet ist, an dem Wandelement (10) befestigt zu werden; wobei das Wandelement (10) eine Trägerplatte (15) mit einer Vorderseite und einer Rückseite aufweist; wobei das Wandelement (10) erste elektrische Leiterbahnen (11) einer ersten Polarität und zweite elektrische Leiterbahnen (12) einer zweiten Polarität aufweist, wobei die ersten und zweiten elektrischen Leiterbahnen (11, 12) zumindest abschnittsweise abwechselnd angeordnet sind; wobei die ersten elektrischen Leiterbahnen (11) und die zweiten elektrischen Leiterbahnen (12) auf der Vorderseite der Trägerplatte (15) angeordnet sind; wobei der Stromabnehmer (20) eine Mehrzahl von wenigstens zwei Kontaktnadeln (21a-21f) aufweist, wobei der Stromabnehmer (20) dazu eingerichtet ist, an dem Wandelement (10) derart befestigt zu werden, dass zumindest eine der Kontaktnadeln (21a-21f) eine der ersten elektrischen Leiterbahnen (11) kontaktiert und zumindest eine andere der Kontaktnadeln (21a-21f) eine der zweiten elektrischen Leiterbahnen (12) kontaktiert; und wobei das Wandelement (10) einen ersten elektrischen Anschlusskontakt und einen zweiten elektrischen Anschlusskontakt aufweist, wobei der erste elektrische Anschlusskontakt mit den ersten elektrischen Leiterbahnen (11) elektrisch leitend verbunden ist, wobei der zweite elektrische Anschlusskontakt mit den zweiten elektrischen Leiterbahnen (12) elektrisch leitend verbunden ist, und wobei der erste elektrische Anschlusskontakt und der zweite elektrische Anschlusskontakt auf der Rückseite der Trägerplatte (15) angeordnet sind. Die vorliegende Offenbarung betrifft ferner einen entsprechendes Wandelement und ein zugehöriges Verfahren.
(EN)
The present disclosure relates to a system for a presentation, sales or exhibition stand (10) and/or for shopfitting, comprising a current-conducting wall element (10) and a current collector (20) for an electrical consumer (5), said current collector (20) being designed to be mounted on the wall element (10); the wall element (10) includes a support panel (15) having a front face and a rear face; the wall element (10) further includes first electrical conductor paths (11) having a first polarity as well as second electrical conductor paths (12) having a second polarity, the first and second electrical conductor paths (11, 12) being disposed alternately at least in some areas; the first electrical conductor paths (11) and the second electrical conductor paths (12) are arranged on the front face of the support panel (15); the current collector (20) includes at least two contact pins (21a-21f) and is designed to be mounted on the wall element (10) in such a way that at least one of the contact pins (21a-21f) is in contact with one of the first electrical conductor paths (11) and at least one other contact pin (21a-21f) is in contact with one of the second electrical conductor paths (12); and the wall element (10) also includes a first electrical terminal contact, which is electrically conductively connected to the first electrical conductor paths (11), and a second electrical terminal contact, which is electrically conductively connected to the second conductor paths (12), the first electrical terminal contact and the second electrical terminal contact being arranged on the rear face of the support panel (15). The present disclosure further relates to a corresponding wall element and an associated method.
(FR)
La présente invention concerne un système pour un stand de présentation, de vente et/ou de foire (10) et/ou pour l’agencement de magasins, qui comporte un élément mural (10) conducteur de courant et un collecteur de courant (20) prévu pour un consommateur électrique (5) et destiné à être fixé sur l’élément mural (10) ; ledit élément mural (10) comportant une plaque support (15) qui présente une face avant et une face arrière ; l’élément mural (10) présentant de premières pistes conductrices (11) électriques d’une première polarité et de secondes pistes conductrices (12) électriques d’une seconde polarité, les premières et les secondes pistes conductrices (11, 12) électriques étant agencées de manière alternée au moins dans certaines zones ; les premières pistes conductrices (11) électriques et les secondes pistes conductrices (12) électriques étant agencées sur la face avant de la plaque support (15) ; le collecteur de courant (20) présentant une pluralité d’au moins deux aiguilles de contact (21a-21f), le collecteur de courant (20) étant conçu de sorte à être fixé sur l’élément mural (10), de manière qu’au moins une des aiguilles de contact (21a-21f) fait contact avec une des premières pistes conductrices (11) électriques et qu’au moins une autre des aiguilles de contact (21a-21f) fait contact avec une des secondes pistes conductrices (12) électriques ; et l’élément mural (10) présentant un premier contact de connexion électrique et un second contact de connexion électrique, le premier contact de connexion électrique étant relié de manière électroconductrice aux premières pistes conductrices (11) électriques, le second contact de connexion électrique étant relié de manière électroconductrice aux secondes pistes conductrices (12) électriques, et le premier contact de connexion électrique et le second contact de connexion électrique étant montés sur la face arrière de la plaque support (15). La présente invention concerne en outre un élément mural correspondant et un procédé associé.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten