In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020200873 - ISOLIERMATERIAL, VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SOLCHEN ISOLIERMATERIALS SOWIE VERWENDUNG EINES SOLCHEN ISOLIERMATERIALS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/200873
Veröffentlichungsdatum 08.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/057949
Internationales Anmeldedatum 23.03.2020
IPC
D04H 1/425 2012.01
DTextilien; Papier
04Flechten; Herstellen von Spitzen; Stricken; Posamenten; nichtgewebte Stoffe
HHerstellen von flächigem Textilgut, z.B. aus Fasern oder fadenförmigem Material; Flächiges Textilgut, das durch solche Verfahren oder Vorrichtungen hergestellt ist, z.B. Filze, nicht gewebte Stoffe; Watte; Wattierungen
1Nicht gewebte Stoffe, die ganz oder vorwiegend aus Stapelfasern oder ähnlichen relativ kurzen Fasern bestehen
40aus Vliesen oder Schichten, die aus Fasern ohne vorhandene oder latente kohäsive Eigenschaften gebildet sind
42gekennzeichnet durch die Verwendung bestimmter Faserarten, sofern diese Verwendung keinen überwiegenden Einfluss auf die Verfestigung des Vlieses hat
425Zellulose
D01F 2/28 2006.01
DTextilien; Papier
01Natürliche oder produzierte Zwirne oder Fasern; Spinnen
FChemische Gesichtspunkte bei der Herstellung von produzierten Filamenten, Zwirnen, Fasern, Borsten oder Bändern; für die Herstellung von Kohlenstoff-Filamenten besonders ausgebildete Vorrichtungen
2Künstliche Monokomponentenfäden oder dgl. aus Cellulose oder Cellulosederivaten; deren Herstellung
24aus Cellulosederivaten
28aus organischen Celluloseestern oder -ethern, z.B. Celluloseacetat
D04H 1/4391 2012.01
DTextilien; Papier
04Flechten; Herstellen von Spitzen; Stricken; Posamenten; nichtgewebte Stoffe
HHerstellen von flächigem Textilgut, z.B. aus Fasern oder fadenförmigem Material; Flächiges Textilgut, das durch solche Verfahren oder Vorrichtungen hergestellt ist, z.B. Filze, nicht gewebte Stoffe; Watte; Wattierungen
1Nicht gewebte Stoffe, die ganz oder vorwiegend aus Stapelfasern oder ähnlichen relativ kurzen Fasern bestehen
40aus Vliesen oder Schichten, die aus Fasern ohne vorhandene oder latente kohäsive Eigenschaften gebildet sind
42gekennzeichnet durch die Verwendung bestimmter Faserarten, sofern diese Verwendung keinen überwiegenden Einfluss auf die Verfestigung des Vlieses hat
4391gekennzeichnet durch die Faserform
D04H 1/64 2012.01
DTextilien; Papier
04Flechten; Herstellen von Spitzen; Stricken; Posamenten; nichtgewebte Stoffe
HHerstellen von flächigem Textilgut, z.B. aus Fasern oder fadenförmigem Material; Flächiges Textilgut, das durch solche Verfahren oder Vorrichtungen hergestellt ist, z.B. Filze, nicht gewebte Stoffe; Watte; Wattierungen
1Nicht gewebte Stoffe, die ganz oder vorwiegend aus Stapelfasern oder ähnlichen relativ kurzen Fasern bestehen
40aus Vliesen oder Schichten, die aus Fasern ohne vorhandene oder latente kohäsive Eigenschaften gebildet sind
58durch Aufbringen, Einbringen oder Aktivieren chemischer oder thermoplastischer Bindemittel, z.B. Klebstoffe
64wobei das Bindemittel in nassem Zustand angewendet wird, z.B. chemische Stoffe in Dispersionen oder Lösungen
D04H 3/005 2012.01
DTextilien; Papier
04Flechten; Herstellen von Spitzen; Stricken; Posamenten; nichtgewebte Stoffe
HHerstellen von flächigem Textilgut, z.B. aus Fasern oder fadenförmigem Material; Flächiges Textilgut, das durch solche Verfahren oder Vorrichtungen hergestellt ist, z.B. Filze, nicht gewebte Stoffe; Watte; Wattierungen
3Nicht gewebte Stoffe, die ganz oder vorwiegend aus Garnen oder ähnlichem fadenförmigen Material von beträchtlicher Länge bestehen
005synthethische Garne oder Fäden
D04H 3/018 2012.01
DTextilien; Papier
04Flechten; Herstellen von Spitzen; Stricken; Posamenten; nichtgewebte Stoffe
HHerstellen von flächigem Textilgut, z.B. aus Fasern oder fadenförmigem Material; Flächiges Textilgut, das durch solche Verfahren oder Vorrichtungen hergestellt ist, z.B. Filze, nicht gewebte Stoffe; Watte; Wattierungen
3Nicht gewebte Stoffe, die ganz oder vorwiegend aus Garnen oder ähnlichem fadenförmigen Material von beträchtlicher Länge bestehen
018gekennzeichnet durch die Form
CPC
D01F 2/28
DTEXTILES; PAPER
01NATURAL OR MAN-MADE THREADS OR FIBRES; SPINNING
FCHEMICAL FEATURES IN THE MANUFACTURE OF ARTIFICIAL FILAMENTS, THREADS, FIBRES, BRISTLES OR RIBBONS; APPARATUS SPECIALLY ADAPTED FOR THE MANUFACTURE OF CARBON FILAMENTS
2Monocomponent artificial filaments or the like of cellulose or cellulose derivatives; Manufacture thereof
24from cellulose derivatives
28from organic cellulose esters or ethers, e.g. cellulose acetate
D04H 1/425
DTEXTILES; PAPER
04BRAIDING; LACE-MAKING; KNITTING; TRIMMINGS; NON-WOVEN FABRICS
HMAKING TEXTILE FABRICS, e.g. FROM FIBRES OR FILAMENTARY MATERIAL
1Non-woven fabrics formed wholly or mainly of staple fibres or like relatively short fibres
40from fleeces or layers composed of fibres without existing or potential cohesive properties
42characterised by the use of certain kinds of fibres insofar as this use has no preponderant influence on the consolidation of the fleece
425Cellulose series
D04H 1/43914
D04H 1/64
DTEXTILES; PAPER
04BRAIDING; LACE-MAKING; KNITTING; TRIMMINGS; NON-WOVEN FABRICS
HMAKING TEXTILE FABRICS, e.g. FROM FIBRES OR FILAMENTARY MATERIAL
1Non-woven fabrics formed wholly or mainly of staple fibres or like relatively short fibres
40from fleeces or layers composed of fibres without existing or potential cohesive properties
58by applying, incorporating or activating chemical or thermoplastic bonding agents, e.g. adhesives
64the bonding agent being applied in wet state, e.g. chemical agents in dispersions or solutions
D04H 3/005
DTEXTILES; PAPER
04BRAIDING; LACE-MAKING; KNITTING; TRIMMINGS; NON-WOVEN FABRICS
HMAKING TEXTILE FABRICS, e.g. FROM FIBRES OR FILAMENTARY MATERIAL
3Non-woven fabrics formed wholly or mainly of yarns or like filamentary material of substantial length
005Synthetic yarns or filaments
D04H 3/018
DTEXTILES; PAPER
04BRAIDING; LACE-MAKING; KNITTING; TRIMMINGS; NON-WOVEN FABRICS
HMAKING TEXTILE FABRICS, e.g. FROM FIBRES OR FILAMENTARY MATERIAL
3Non-woven fabrics formed wholly or mainly of yarns or like filamentary material of substantial length
018characterised by the shape
Anmelder
  • CERDIA INTERNATIONAL GMBH [CH]/[CH]
Erfinder
  • MOSER, Martin
  • MANN, Dieter
  • SCHÄFFNER, Uwe
Vertreter
  • TRINKS, Ole
Prioritätsdaten
10 2019 108 691.403.04.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ISOLIERMATERIAL, VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SOLCHEN ISOLIERMATERIALS SOWIE VERWENDUNG EINES SOLCHEN ISOLIERMATERIALS
(EN) INSULATION MATERIAL, METHOD FOR PRODUCING SUCH AN INSULATION MATERIAL, AND USE OF SUCH AN INSULATION MATERIAL
(FR) MATÉRIAU ISOLANT, PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN TEL MATÉRIAU ISOLANT ET UTILISATION D'UN TEL MATÉRIAU ISOLANT
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Isoliermaterial insbesondere in Gestalt von Matten, die mit oder ohne Kaschierung beispielsweise zwischen Dachsparren eingesetzt werden können, oder in Gestalt von Stopfwolle bzw. in Gestalt von geschnittenen Stapelfasern zum Einblasen in Formen oder Hohlräume, wobei das Isoliermaterial als Röhrchenverbundstruktur ausgeführt ist, die rohrförmige Celluloseacetatfilamente aufweist.
(EN)
The invention relates to an insulation material, in particular in the form of mats which can be inserted, for example between rafters, with or without lamination, or in the form of stuffing wool, or in the form of cut staple fibres for blowing into moulds or cavities, wherein the insulation material is in the form of a tubular composite structure that contains tubular cellulose acetate filaments.
(FR)
L'invention concerne un matériau isolant, en particulier sous la forme de mats qui peuvent être utilisés avec ou sans entoilage par exemple entre des chevrons de toit ou sous la forme de laine de remplissage ou de fibres discontinues coupées pour le soufflage dans des moules ou des espaces creux, le matériau isolant étant réalisé sous forme de structure composite de tubulures qui présente des filaments d'acétate de cellulose tubulaires.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten