In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020200753 - BELEUCHTUNGSVORRICHTUNG FÜR FAHRZEUGE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/200753
Veröffentlichungsdatum 08.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/057210
Internationales Anmeldedatum 17.03.2020
IPC
F21S 43/16 2018.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
43Lichtsignaleinrichtungen besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite, z.B. Bremsleuchten, Fahrtrichtungsanzeiger oder Rückfahrleuchten
10gekennzeichnet durch die Lichtquelle
13gekennzeichnet durch die Art der Lichtquelle
16Lichtquellen bei denen das Licht durch photolumineszierendes Material erzeugt wird, das in einem Abstand zu der primären Lichtquelle angeordnet ist
F21S 43/14 2018.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
43Lichtsignaleinrichtungen besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite, z.B. Bremsleuchten, Fahrtrichtungsanzeiger oder Rückfahrleuchten
10gekennzeichnet durch die Lichtquelle
13gekennzeichnet durch die Art der Lichtquelle
14Leuchtdioden
F21S 43/15 2018.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
43Lichtsignaleinrichtungen besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite, z.B. Bremsleuchten, Fahrtrichtungsanzeiger oder Rückfahrleuchten
10gekennzeichnet durch die Lichtquelle
13gekennzeichnet durch die Art der Lichtquelle
15Bandförmig angeordnete Lichtquellen
F21S 43/33 2018.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
43Lichtsignaleinrichtungen besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite, z.B. Bremsleuchten, Fahrtrichtungsanzeiger oder Rückfahrleuchten
30gekennzeichnet durch Reflektoren
33gekennzeichnet durch ihr Material, ihre Oberflächenbehandlung oder Beschichtung
CPC
F21S 43/14
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
43Signalling devices specially adapted for vehicle exteriors, e.g. brake lamps, direction indicator lights or reversing lights
10characterised by the light source
13characterised by the type of light source
14Light emitting diodes [LED]
F21S 43/15
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
43Signalling devices specially adapted for vehicle exteriors, e.g. brake lamps, direction indicator lights or reversing lights
10characterised by the light source
13characterised by the type of light source
15Strips of light sources
F21S 43/16
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
43Signalling devices specially adapted for vehicle exteriors, e.g. brake lamps, direction indicator lights or reversing lights
10characterised by the light source
13characterised by the type of light source
16Light sources where the light is generated by photoluminescent material spaced from a primary light generating element
F21S 43/33
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
43Signalling devices specially adapted for vehicle exteriors, e.g. brake lamps, direction indicator lights or reversing lights
30characterised by reflectors
33characterised by their material, surface treatment or coatings
Anmelder
  • HELLA GMBH & CO. KGAA [DE]/[DE]
Erfinder
  • MÜGGE, Martin
Prioritätsdaten
10 2019 108 995.605.04.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BELEUCHTUNGSVORRICHTUNG FÜR FAHRZEUGE
(EN) ILLUMINATION DEVICE FOR VEHICLES
(FR) DISPOSITIF D'ÉCLAIRAGE POUR VÉHICULES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Beleuchtungsvorrichtung für Fahrzeuge mit einer Lichtquelle (1) und einem derselben zugeordneten Reflektor (3, 3'), wobei eine reflektierende Oberfläche (4) des Reflektors (3, 3') zumindest teilweise mit Pigmenten (7) aus einem nachleuchtenden Material versehen ist, wobei die Pigmente (7) über die gesamte re- flektierende Oberfläche (4) verteilt angeordnet sind, wobei ein mit Pigmenten (7) ver- sehenes erstes Oberflächensegment (8, 8', 8'') von ohne Pigmenten (7) enthaltenen zweiten Oberflächensegmenten (6, 6', 6'') umgeben ist.
(EN)
The invention relates to an illumination device for vehicles, comprising a light source (1) and a reflector (3, 3') which is associated with the light source, wherein a reflective surface (4) of the reflector (3, 3') is at least partially provided with pigments (7) made of an afterglow material, wherein the pigments (7) are distributed over the entire reflective surface (4), wherein a first surface segment (8, 8', 8'') provided with pigments (7) is surrounded by second surface segments (6, 6', 6'') without pigments (7).
(FR)
L’invention concerne un dispositif d'éclairage pour véhicules comprenant une source de lumière (1) et un réflecteur (3, 3’) associé à celle-ci, une surface réfléchissante (4) du réflecteur (3, 3') étant munie au moins partiellement de pigments (7) composés d’un matériau luminescent, les pigments (7) étant distribués sur toute la surface réfléchissante (4), un premier segment de surface (8, 8', 8'’) muni de pigments (7) étant entouré de deuxièmes segments de surface (6, 6', 6'’) ne contenant pas de pigments (7).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten