In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020200663 - VORRICHTUNG, SYSTEM UND VERFAHREN ZUR INDUSTRIELLEN TROCKNUNG EINER SUSPENSION ODER LÖSUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/200663
Veröffentlichungsdatum 08.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/056295
Internationales Anmeldedatum 10.03.2020
IPC
F26B 3/20 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
26Trocknen
BTrocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Entfernen von Flüssigkeit
3Trocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Verfahren mit Wärmeanwendung
18durch Wärmeleitung, d.h. die Wärme wird von der Wärmequelle, z.B. Gasflamme, auf die zu trocknenden Güter oder Erzeugnisse durch unmittelbare Berührung übertragen
20die Wärmequelle ist eine erhitzte Fläche
F26B 17/28 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
26Trocknen
BTrocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Entfernen von Flüssigkeit
17Maschinen oder Vorrichtungen zum Trocknen von Gütern in lockerer, plastischer oder fließfähiger Form, z.B. Granulate, Stapelfasern, mit Förderung
28die Förderung wird bewirkt durch Walzen oder Scheiben mit auf oder zwischen ihnen bewegtem Gut, z.B. Saugtrommeln, Siebe
CPC
F26B 17/282
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
26DRYING
BDRYING SOLID MATERIALS OR OBJECTS BY REMOVING LIQUID THEREFROM
17Machines or apparatus for drying materials in loose, plastic, or fluidised form, e.g. granules, staple fibres, with progressive movement
28with movement performed by rollers or discs with material passing over or between them, e.g. suction drum, sieve ; , the axis of rotation being in fixed position
282the materials adhering to, and being dried on, the surface of rotating discs with or without scraping devices
F26B 17/284
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
26DRYING
BDRYING SOLID MATERIALS OR OBJECTS BY REMOVING LIQUID THEREFROM
17Machines or apparatus for drying materials in loose, plastic, or fluidised form, e.g. granules, staple fibres, with progressive movement
28with movement performed by rollers or discs with material passing over or between them, e.g. suction drum, sieve ; , the axis of rotation being in fixed position
284the materials being dried on the non-perforated surface of heated rollers or drums
F26B 3/20
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
26DRYING
BDRYING SOLID MATERIALS OR OBJECTS BY REMOVING LIQUID THEREFROM
3Drying solid materials or objects by processes involving the application of heat
18by conduction, i.e. the heat is conveyed from the heat source, e.g. gas flame, to the materials or objects to be dried by direct contact
20the heat source being a heated surface ; , e.g. a moving belt or conveyor
Anmelder
  • ALLGAIER WERKE GMBH
Erfinder
  • TROJOSKY, Mathias
  • KÖRBER, Martin
  • WETTRING, Marcel
Vertreter
  • BOSCH JEHLE PATENTANWALTSGESELLSCHAFT MBH
Prioritätsdaten
10 2019 002 528.805.04.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG, SYSTEM UND VERFAHREN ZUR INDUSTRIELLEN TROCKNUNG EINER SUSPENSION ODER LÖSUNG
(EN) DEVICE, SYSTEM AND METHOD FOR INDUSTRIAL DRYING OF A SUSPENSION OR SOLUTION
(FR) DISPOSITIF, SYSTÈME ET PROCÉDÉ DE SÉCHAGE INDUSTRIEL D'UNE SUSPENSION OU SOLUTION
Zusammenfassung
(DE)
Es wird eine Vorrichtung zur industriellen Trocknung einer Suspension oder Lösung, die einen Feststoff enthält, bereitgestellt, umfassend einen drehbar gelagerten Zylinder mit elektrisch leitfähigen Eigenschaften, die eine Oberfläche zur Aufnahme der Suspension oder Lösung aufweist und einen Induktor, der dazu ausgestaltet ist, den Zylinder induktiv zu erwärmen. Dabei bewirkt das induktive Erwärmen, dass die auf der Oberfläche des drehbar gelagerten Zylinders aufgenommene Suspension oder Lösung trocknet und der Feststoff zurückbleibt. Ferner werden weitere Vorrichtungen, ein System, ein Vorrichtungspaket und ein Verfahren zur industriellen Trocknung einer Suspension oder Lösung vorgestellt.
(EN)
A device for industrial drying of a suspension or solution which contains a solid is provided, comprising a rotatably mounted cylinder with electrically conductive properties which has a surface for receiving the suspension or solution, and an inductor which is configured to heat the cylinder inductively. Here, the inductive heating has the effect that the suspension or solution which is received on the surface of the rotatably mounted cylinder dries and the solid remains. Further devices, a system, a device pack and a method for industrial drying of a suspension or solution are also proposed.
(FR)
L’invention concerne un dispositif de séchage industriel d’une suspension ou solution comprenant une matière solide, ledit dispositif comprenant un cylindre monté rotatif avec des propriétés électroconductrices, qui comprend une surface pour recevoir la suspension ou solution, ainsi qu’un inducteur conçu pour chauffer le cylindre par induction. Le chauffage inductif a pour effet que la suspension ou solution reçue sur la surface du cylindre monté rotatif sèche et que la matière solide demeure. L’invention concerne également d’autres dispositifs, un système, un ensemble de dispositifs et un procédé permettant le séchage industriel d’une suspension ou solution.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten