In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020200533 - SCHEIBENWISCHER

Veröffentlichungsnummer WO/2020/200533
Veröffentlichungsdatum 08.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/051580
Internationales Anmeldedatum 23.01.2020
IPC
B60S 1/52 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
SWarten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1Reinigen von Fahrzeugen
02Reinigen von Windschutzscheiben, Fenstern oder optischen Einrichtungen
46Verwendung von Flüssigkeit; Windschutzscheibenwascher
48Flüssigkeitszufuhr dafür
52Anordnung der Düsen
CPC
B60S 1/522
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
SSERVICING, CLEANING, REPAIRING, SUPPORTING, LIFTING, OR MANOEUVRING OF VEHICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
1Cleaning of vehicles
02Cleaning windscreens, windows or optical devices
46using liquid; Windscreen washers
48Liquid supply therefor
52Arrangement of nozzles; ; Liquid spreading means
522moving liquid spreading means, e.g. arranged in wiper arms
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • GOELLER, Alexander
Prioritätsdaten
10 2019 204 547.201.04.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHEIBENWISCHER
(EN) WINDSCREEN WIPER
(FR) ESSUIE-GLACE
Zusammenfassung
(DE)
Ein Scheibenwischer (10) umfassend ein Wischblatt (12) und ein Wischarm (14) an dem das Wischblatt (12) angebracht wird, wobei der Wischarm (14) kappenartig ausgebildet ist und Befestigungsstellen (14) für das Wischblatt (12) innerhalb der Kappe aufweist, wobei innerhalb des Wischarms (14) ein Düsenelement (16) angeordnet ist, welches in Richtung Wischblatt (12) Flüssigkeit neben das Wischblatt (12) spritzt.
(EN)
Disclosed is a windscreen wiper (10) comprising a wiper blade (12) and a wiper arm (14) to which the wiper blade (12) is attached, wherein the wiper arm (14) has a cap-like design and has fastening points (14) for the wiper blade (12) within the cap, wherein there is arranged within the wiper arm (14) a nozzle element (16) which sprays liquid next to the wiper blade (12), in the direction of said wiper blade (12).
(FR)
L’invention concerne un essuie-glace (10) comprenant un balai d’essuie-glace (12) ainsi qu'un bras d’essuie-glace (14) sur lequel est disposé le balai d’essuie-glace (12), le bras d’essuie-glace (14) étant conçu sous forme de cache et comprenant des points de fixation (14) pour le balai d’essuie-glace (12) à l’intérieur du cache. À l’intérieur du bras d’essuie-glace (14) est disposé un élément buse (16) qui injecte un liquide dans la direction du balai d’essuie-glace (12) à côté de l’essuie-glace (12).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten