In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020193425 - POSITIONIERVORRICHTUNG FÜR KUPFERSTÄBE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/193425
Veröffentlichungsdatum 01.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/057846
Internationales Anmeldedatum 20.03.2020
IPC
H02K 15/00 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
15Verfahren oder Geräte, besonders für die Herstellung, den Zusammenbau, die Wartung oder die Reparatur von dynamoelektrischen Maschinen ausgebildet
CPC
H02K 15/0087
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
KDYNAMO-ELECTRIC MACHINES
15Methods or apparatus specially adapted for manufacturing, assembling, maintaining or repairing of dynamo-electric machines
0056Manufacturing winding connections
0068Connecting winding sections; Forming leads; Connecting leads to terminals
0081for form-wound windings
0087characterised by the method or apparatus for simultaneously twisting a plurality of hairpins open ends after insertion into the machine
Anmelder
  • THYSSENKRUPP SYSTEM ENGINEERING GMBH [DE]/[DE]
  • THYSSENKRUPP AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • PIETSCH, Dennis
  • JANSSEN, Hergen
Vertreter
  • THYSSENKRUPP INTELLECUTAL PROPERTY GMBH
Prioritätsdaten
10 2019 204 083.725.03.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) POSITIONIERVORRICHTUNG FÜR KUPFERSTÄBE
(EN) POSITIONING DEVICE FOR COPPER RODS
(FR) DISPOSITIF DE POSITIONNEMENT DESTINÉ À DES TIGES DE CUIVRE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Positioniervorrichtung zur umfänglichen und radialen Positionierung um eine Mittelachse M einer Mehrzahl an Endabschnitten von Kupferstäben, wobei die Kupferstäbe im Wesentlichen U-förmig mit einem ersten Schenkelabschnitt, einem zweiten Schenkelabschnitt und einem beide Schenkelabschnitte verbindenden Querabschnitt ausgeformt sind und die beiden Schenkelabschnitte mit den Endabschnitten enden.
(EN)
The invention relates to a positioning device for the circumferential and radial positioning, about a centre axis M, of a plurality of end portions of copper rods, wherein the copper rods are formed so as to be substantially U-shaped with a first leg portion, a second leg portion and a transverse portion connecting the two leg portions, and the two leg portions end with the end portions.
(FR)
L'invention concerne un dispositif de positionnement servant au positionnement périphérique et radial d'une pluralité de sections d’extrémité de tiges de cuivre autour d'un axe central M, les tiges de cuivre étant formées sensiblement en forme de U et comportant une première section de branche, une seconde section de branche et une section transversale reliant les deux sections de branche, et les deux sections de branche se terminant par les sections d'extrémité.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten