In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020193306 - TEMPERATURVERTEILUNG ODER WÄRMEVERTEILUNG IN EINEM ZYLINDRISCHEN ENERGIESPEICHER

Veröffentlichungsnummer WO/2020/193306
Veröffentlichungsdatum 01.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/057416
Internationales Anmeldedatum 18.03.2020
IPC
H01M 10/44 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
42Methoden oder Anordnungen für die Wartung oder Instandhaltung von Sekundärzellen oder Sekundärhalbzellen
44Methoden für die Ladung oder Entladung
H01M 10/48 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
42Methoden oder Anordnungen für die Wartung oder Instandhaltung von Sekundärzellen oder Sekundärhalbzellen
48Akkumulatoren, die mit Anordnungen zum Messen, Prüfen oder Anzeigen des Zustandes vereinigt sind, z.B. Pegelstand oder Dichte des Elektrolyten
H01M 10/6235 2014.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
62besonders für spezifische Anwendungen ausgebildet
623Tragbare Einrichtungen, z.B. Mobiltelefone, Kameras oder Herzschrittmacher
6235Elektrowerkzeuge
H01M 10/633 2014.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
63Steuerungs- und Regelungssysteme
633gekennzeichnet durch Algorithmen, Flussdiagramme, Softwaredetails oder ähnliches
H01M 10/643 2014.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
64gekennzeichnet durch die Form der Zellen
643Zylindrische Zellen
H01M 10/647 2014.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
64gekennzeichnet durch die Form der Zellen
647Prismatische oder flache Zellen, z.B. Pouchzellen
CPC
H01M 10/443
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
42Methods or arrangements for servicing or maintenance of secondary cells or secondary half-cells
44Methods for charging or discharging
443in response to temperature
H01M 10/486
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
42Methods or arrangements for servicing or maintenance of secondary cells or secondary half-cells
48Accumulators combined with arrangements for measuring, testing or indicating condition, e.g. level or density of the electrolyte
486for measuring temperature
H01M 10/6235
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
60Heating or cooling; Temperature control
62specially adapted for specific applications
623Portable devices, e.g. mobile telephones, cameras or pacemakers
6235Power tools
H01M 10/633
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
60Heating or cooling; Temperature control
63Control systems
633characterised by algorithms, flow charts, software details or the like
H01M 10/643
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
60Heating or cooling; Temperature control
64characterised by the shape of the cells
643Cylindrical cells
H01M 10/647
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
60Heating or cooling; Temperature control
64characterised by the shape of the cells
647Prismatic or flat cells, e.g. pouch cells
Anmelder
  • EINHELL GERMANY AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • THANNHUBER, Markus
  • STERNAD, Michael
Vertreter
  • HOFSTETTER, SCHURACK & PARTNER PATENT- UND RECHTSANWALTSKANZLEI, PARTG MBB
Prioritätsdaten
10 2019 107 470.322.03.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) TEMPERATURVERTEILUNG ODER WÄRMEVERTEILUNG IN EINEM ZYLINDRISCHEN ENERGIESPEICHER
(EN) TEMPERATURE DISTRIBUTION OR HEAT DISTRIBUTION IN A CYLINDRICAL ENERGY STORE
(FR) RÉPARTITION DE TEMPÉRATURES OU RÉPARTITION DE CHALEUR DANS UN ACCUMULATEUR D’ÉNERGIE CYLINDRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Eine Temperatur- oder Wärmeverteilung soll in einem zylindrischen Energiespeicher (1) auf einfache Weise ermittelt werden. Dazu wird die Struktur des Energiespeichers (1) durch eine Anordnung von mehreren koaxial ineinander und/oder aneinander liegenden Hohlzylindern (2) oder von mehreren koaxial und/oder bezüglich ihrer Achsen parallel aneinander liegender Teilzylinder beschrieben. Eine jeweilige Temperatur oder Wärmemenge jedes Hohlzylinders (2) oder Teilzylinders wird ermittelt, wobei entlang einer Zeitreihe zu jedem einzelnen Betrachtungszeitpunkt ein quasi-statischer Zustand in jedem Hohlzylinder oder Teilzylinder angenommen wird.
(EN)
A temperature or heat distribution is to be determined in a cylindrical energy store (1) in a simple way. To this end, the structure of the energy store (1) is described by way of an arrangement of a plurality of hollow cylinders (2) which lie coaxially in one another and/or on one another or of a plurality of part cylinders which lie one another coaxially and/or in parallel with regard to the axes thereof. A respective temperature or heat quantity of each hollow cylinder (2) or part cylinder is determined, wherein a quasi-static state is assumed in each hollow cylinder or part cylinder along a time series at each individual observation time.
(FR)
La présente invention a pour objet de déterminer de manière simple une répartition de températures ou de chaleur dans un accumulateur d’énergie (1) cylindrique. Pour ce faire, la structure de l’accumulateur d’énergie (1) est décrite par un agencement de plusieurs cylindres creux (2) disposés coaxialement les uns dans les autres et/ou disposés les uns à côté des autres ou de plusieurs cylindres partiels disposés les uns à côté des autres de manière coaxiale et/ou de manière parallèle en référence à leur axe. Une température ou une quantité de chaleur respective de chaque cylindre creux (2) ou de chaque cylindre partiel est déterminée, un état quasi statique dans chaque cylindre creux ou cylindre partiel étant reçu, au cours d’une série temporelle, à chaque instant d’observation individuelle.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten