In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020193246 - AKKUFALLSCHUTZ

Veröffentlichungsnummer WO/2020/193246
Veröffentlichungsdatum 01.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/057056
Internationales Anmeldedatum 16.03.2020
IPC
H01M 2/10 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
10Haltevorrichtungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transport- oder Tragevorrichtungen; Halterungen
B25F 5/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
25Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
FKombinierte oder Mehrzweckwerkzeuge, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
5Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
CPC
B25F 5/006
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
25HAND TOOLS; PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS; MANIPULATORS
FCOMBINATION OR MULTI-PURPOSE TOOLS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; DETAILS OR COMPONENTS OF PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS NOT PARTICULARLY RELATED TO THE OPERATIONS PERFORMED AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Details or components of portable power-driven tools not particularly related to the operations performed and not otherwise provided for
006Vibration damping means
H01M 2/10
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
2Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts
10Mountings; Suspension devices; Shock absorbers; Transport or carrying devices; Holders
H01M 2/1022
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
2Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts
10Mountings; Suspension devices; Shock absorbers; Transport or carrying devices; Holders
1016Cabinets, cases, fixing devices, adapters, racks or battery packs
1022for miniature batteries or batteries for portable equipment
Anmelder
  • HILTI AKTIENGESELLSCHAFT [LI]/[LI]
Erfinder
  • HOLUBARSCH, Markus
  • SCHMID, Stefan
  • KOENIGER, Tobias
  • GÖTTLINGER, Michael
  • MARSIGLIA, Katharina
  • HARBAUM, Julian
  • ZIEGLER, Bernd
  • PROFUNSER, Dieter
  • MEIXNER, Ralf
  • KLINGEN, David
Vertreter
  • HILTI AKTIENGESELLSCHAFT
Prioritätsdaten
19164821.125.03.2019EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) AKKUFALLSCHUTZ
(EN) ACCUMULATOR FALL PROTECTION
(FR) PROTECTION CONTRE LES CHUTES POUR ACCUMULATEUR
Zusammenfassung
(DE)
Stossabsorbiervorrichtung für einen Akkumulator, insbesondere zur Versorgung einer Werkzeugmaschine mit elektrischer Energie, wobei der Akkumulator ein Gehäuse enthält zum Aufnehmen wenigstens einer Energiespeicherzelle. Die Stossabsorbiervorrichtung enthält wenigstens ein Stossabsorbierelement zum Absorbieren einer auf das Gehäuse des Akkumulators ausgeübten Stossenergie.
(EN)
The invention relates to a shock absorber apparatus for an accumulator, in particular for supplying a machine tool with electrical energy, wherein the accumulator contains a housing for accommodating at least one energy storage cell. The shock absorber apparatus contains at least one shock absorber element for absorbing shock energy exerted on the housing of the accumulator.
(FR)
L'invention concerne un dispositif d'absorbtion des chocs pour un accumulateur en particulier destiné à alimenter une machine-outil en énergie électrique, l'accumulateur comprenant un boîtier destiné à loger au moins un élément d'accumulation d'énergie. Le dispositif d'absorbtion des chocs comporte au moins un élément d'absorbtion des chocs destiné à absorber une énergie de choc s'exerçant sur le boîtier de l'accumulateur.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten