In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020193157 - VERFAHREN UND STEUEREINRICHTUNG ZUR SPURFÜHRUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/193157
Veröffentlichungsdatum 01.10.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/056615
Internationales Anmeldedatum 12.03.2020
IPC
A01B 69/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
BBodenbearbeitung in Land- oder Forstwirtschaft; Teile, Einzelheiten oder Zubehör von landwirtschaftlichen Maschinen oder Geräten allgemein
69Lenken von landwirtschaftlichen Maschinen oder Geräten; Führen von landwirtschaftlichen Maschinen oder Geräten auf einer gewünschten Spur
A01B 69/04 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
BBodenbearbeitung in Land- oder Forstwirtschaft; Teile, Einzelheiten oder Zubehör von landwirtschaftlichen Maschinen oder Geräten allgemein
69Lenken von landwirtschaftlichen Maschinen oder Geräten; Führen von landwirtschaftlichen Maschinen oder Geräten auf einer gewünschten Spur
04Besondere Ausbildung selbsttätiger Schleppersteuerungen, z.B. elektrische Systeme zum Pflügen nach Höhenkurven
A01F 15/08 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
FDreschen; Bilden von Ballen aus Stroh, Heu oder dgl.; stationäre Maschinen oder Handgeräte zum Formen oder Binden von Stroh, Heu oder dgl. zu Bündeln; Schneiden von Stroh, Heu oder dgl.; Lagern von landwirtschaftlichen oder gärtnerischen Erzeugnissen
15Ballenpressen für Stroh, Heu oder ähnliches Erntegut
08Einzelheiten
CPC
A01B 69/001
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
BSOIL WORKING IN AGRICULTURE OR FORESTRY; PARTS, DETAILS, OR ACCESSORIES OF AGRICULTURAL MACHINES OR IMPLEMENTS, IN GENERAL
69Steering of agricultural machines or implements; Guiding agricultural machines or implements on a desired track
001Steering by means of optical assistance, e.g. television cameras
A01B 69/004
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
BSOIL WORKING IN AGRICULTURE OR FORESTRY; PARTS, DETAILS, OR ACCESSORIES OF AGRICULTURAL MACHINES OR IMPLEMENTS, IN GENERAL
69Steering of agricultural machines or implements; Guiding agricultural machines or implements on a desired track
003Steering or guiding of machines or implements pushed or pulled by or mounted on agricultural vehicles such as tractors, e.g. by lateral shifting of the towing connection
004automatic
A01B 69/008
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
BSOIL WORKING IN AGRICULTURE OR FORESTRY; PARTS, DETAILS, OR ACCESSORIES OF AGRICULTURAL MACHINES OR IMPLEMENTS, IN GENERAL
69Steering of agricultural machines or implements; Guiding agricultural machines or implements on a desired track
007Steering or guiding of agricultural vehicles, e.g. steering of the tractor to keep the plough in the furrow
008automatic
A01F 15/0825
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
FPROCESSING OF HARVESTED PRODUCE; HAY OR STRAW PRESSES; DEVICES FOR STORING AGRICULTURAL OR HORTICULTURAL PRODUCE
15Baling presses for straw, hay or the like
08Details
0825Regulating or controlling density or shape of the bale
Anmelder
  • ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • IKONEN, Tommy
  • MATHEIS, Axel
Prioritätsdaten
10 2019 204 245.727.03.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND STEUEREINRICHTUNG ZUR SPURFÜHRUNG
(EN) GUIDANCE METHOD AND CONTROLLER
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE COMMANDE POUR ASSURER LE GUIDAGE SUR VOIE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung beschreibt ein Verfahren zur Spurführung eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs, an welchem ein landwirtschaftliches Gerät angeordnet ist, auf einer landwirtschaftlichen Nutzfläche. Ein Pfad zum Befahren der landwirtschaftlichen Nutzfläche mit dem landwirtschaftlichen Fahrzeug wird vorbestimmt. Ein Betriebszustand des landwirtschaftlichen Geräts wird während eines Befahrens der landwirtschaftlichen Nutzfläche erfasst. Ein lateraler Gerätefahrversatz wird während des Befahrens der landwirtschaftlichen Nutzfläche in Abhängigkeit des erfassten Betriebszustands des landwirtschaftlichen Geräts für ein lateral versetztes Abfahren des vorbestimmten Pfads mit dem landwirtschaftlichen Gerät automatisiert eingestellt. Die Erfindung beschreibt auch eine Steuereinrichtung zum Durchführen eines derartigen Verfahrens und ein Spurführungseinstellsystem mit einer solchen Steuereinrichtung. Die Erfindung beschreibt auch ein landwirtschaftliches Fahrzeug mit einem derartigen Spurführungseinstellsystem.
(EN)
The invention relates to a method for guiding an agricultural vehicle, on which an agricultural device is arranged, on agricultural land. A path for traversing the agricultural land using the agricultural vehicle is specified. An operating state of the agricultural device is detected while traversing the agricultural land. A lateral device travel offset is automatically adjusted while traversing the agricultural land on the basis of the detected operating state of the agricultural device for a laterally offset traversal of the specified path using the agricultural device. The invention also relates to a controller for carrying out such a method and to a guidance adjustment system comprising such a controller. The invention also relates to an agricultural vehicle comprising such a guidance adjustment system.
(FR)
L’invention concerne un procédé de guidage sur voie d’un véhicule agricole, sur lequel est monté un engin agricole, sur une surface agricole utile. Un itinéraire à parcourir par le véhicule agricole sur la surface agricole utile est déterminé. Un état de fonctionnement de l'engin agricole est détecté pendant un parcours de la surface agricole utile. Un décalage latéral de déplacement de l'engin est réglé de manière automatisée, pendant le parcours de la surface agricole utile, en fonction de l'état de fonctionnement détecté de l'engin agricole, pour un parcours décalé de l'itinéraire prédéterminé avec l'engin agricole. L'invention concerne également un dispositif de commande permettant de mettre en œuvre un procédé de ce type et un système de réglage de guidage sur voie muni d'un tel dispositif de commande. L'invention concerne également un engin agricole équipé d'un tel système de réglage de guidage sur voie.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten