In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020187990 - MIKROSTRUKTUR MIT THERMOPLASTISCHER PRÄGELACKSCHICHT UND HERSTELLUNGSVERFAHREN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/187990
Veröffentlichungsdatum 24.09.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/057463
Internationales Anmeldedatum 18.03.2020
IPC
B29C 59/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
59Formgebung der Oberfläche, z.B. Prägen; Vorrichtungen hierfür
B32B 38/06 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
38Ergänzende Bearbeitungsvorgänge in Verbindung mit Laminierverfahren
06Prägen
B29C 65/02 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
65Verbinden vorgeformter Teile; Vorrichtungen hierfür
02durch Erwärmen, mit oder ohne Druck
B29C 59/04 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
59Formgebung der Oberfläche, z.B. Prägen; Vorrichtungen hierfür
02durch mechanische Vorrichtungen, z.B. Pressen
04unter Verwendung von Walzen oder Endlosbändern
B32B 37/04 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
37Verfahren oder Vorrichtungen zum Laminieren, z.B. durch Aushärten oder Ultraschallverbindung
04gekennzeichnet durch teilweises Schmelzen wenigstens einer Schicht
B01L 3/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
LChemische oder physikalische Laboratoriumsgeräte zum allgemeinen Gebrauch
3Behälter oder Schalen für Laboratoriumszwecke, z.B. Laborgeräte aus Glas; Tropfgläser
CPC
B01L 3/502707
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
LCHEMICAL OR PHYSICAL LABORATORY APPARATUS FOR GENERAL USE
3Containers or dishes for laboratory use, e.g. laboratory glassware
50Containers for the purpose of retaining a material to be analysed, e.g. test tubes
502with fluid transport, e.g. in multi-compartment structures
5027by integrated microfluidic structures, i.e. dimensions of channels and chambers are such that surface tension forces are important, e.g. lab-on-a-chip
502707characterised by the manufacture of the container or its components
B29C 59/005
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
59Surface shaping ; of articles; , e.g. embossing; Apparatus therefor
005characterised by the choice of material
B29C 59/046
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
59Surface shaping ; of articles; , e.g. embossing; Apparatus therefor
02by mechanical means, e.g. pressing
04using rollers or endless belts
046for layered or coated substantially flat surfaces
B29C 65/02
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
65Joining ; or sealing; of preformed parts ; , e.g. welding of plastics materials; Apparatus therefor
02by heating, with or without pressure
B29K 2105/24
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
KINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES B29B, B29C OR B29D, RELATING TO MOULDING MATERIALS OR TO MATERIALS FOR ; MOULDS, ; REINFORCEMENTS, FILLERS OR PREFORMED PARTS, e.g. INSERTS
2105Condition, form or state of moulded material ; or of the material to be shaped
24crosslinked or vulcanised
B32B 37/04
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
37Methods or apparatus for laminating, e.g. by curing or by ultrasonic bonding
04characterised by the partial melting of at least one layer
Anmelder
  • JOANNEUM RESEARCH FORSCHUNGSGESELLSCHAFT MBH [AT]/[AT]
Erfinder
  • SMOLKA, Martin
  • NEES, Dieter
  • GONZALEZ, Elena
  • GÖTZ, Johannes
  • RUTTLOFF, Stephan
Vertreter
  • STREHL SCHÜBEL-HOPF & PARTNER MBB
Prioritätsdaten
10 2019 107 090.220.03.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MIKROSTRUKTUR MIT THERMOPLASTISCHER PRÄGELACKSCHICHT UND HERSTELLUNGSVERFAHREN
(EN) MICROSTRUCTURE WITH THERMOPLASTIC EMBOSSING LACQUER LAYER AND METHOD OF PRODUCTION
(FR) MICROSTRUCTURE DOTÉE D'UNE COUCHE DE LAQUE GAUFRÉE THERMOPLASTIQUE ET PROCÉDÉ DE PRÉPARATION
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung stellt eine Mikrostruktur bereit, umfassend einen Träger (1), eine geprägte thermoplastische Lackschicht (2) und eine Deckschicht (3) in dieser Reihenfolge, wobei die Verbindung der Lackschicht (2) mit der Deckschicht (3) durch ein aus thermischem Bonden bestehendes Verfahren herstellbar ist und die Lackschicht (2) ein durch radikalische Polymerisation von Monomeren herstellbares Polymer enthält, wobei 99 bis 100 Gew.-% der Monomere unvernetzbar und 0 bis 1 Gew.-% der Monomere vernetzbar sind. Die vorliegende Erfindung stellt außerdem ein Verfahren zur Herstellung der erfindungsgemäßen Mikrostruktur bereit.
(EN)
The invention relates to a microstructure comprising, in the following order, a substrate (1), an embossed thermoplastic lacquer layer (2) and a cover layer (3), the connection of the lacquer layer (2) and the cover layer (3) being producible by a thermal bonding method and the lacquer layer (2) containing a polymer obtainable by radical polymerization of monomers, 99 to 100 wt.-% of the monomers being not crosslinkable and 0 to 1 wt.-% of the monomers being crosslinkable. The invention also relates to a method for producing the microstructure according to the invention.
(FR)
La présente invention fournit une microstructure, comprenant dans cet ordre un support (1), une couche de laque thermoplastique gaufrée (2) et une couche de revêtement (3), le lien de la couche de laque (2) avec la couche de revêtement (3) pouvant être préparé par un procédé constitué d'un lien thermique et la couche de laque (2) contient un polymère pouvant être préparé par polymérisation radicalaire de monomères, 99 à 100 % en poids des monomères n'étant par réticulables et 0 à 1 % en poids des monomères étant réticulables. La présente invention fournit en outre un procédé pour la préparation de la microstructure selon l'invention.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten