In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020187348 - HYBRIDMODUL MIT LAGERSCHILD; SOWIE ANTRIEBSSTRANG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/187348
Veröffentlichungsdatum 24.09.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2020/100008
Internationales Anmeldedatum 09.01.2020
IPC
H02K 5/15 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
5Gehäuse; Kapselungen; Halterungen
04Gehäuse oder Kapselungen, gekennzeichnet durch deren Gestalt, Form oder Aufbau
15Anbau des Lagerschildes oder der Abschlussplatten
H02K 5/173 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
5Gehäuse; Kapselungen; Halterungen
04Gehäuse oder Kapselungen, gekennzeichnet durch deren Gestalt, Form oder Aufbau
16Vorrichtungen zur Halterung von Lagern, z.B. isolierende Halterungen oder Vorrichtungen zum Einbau von Lagern in Lagerschilde
173unter Verwendung Lagern mit Wälzkontakt, z. B. Kugellager
H02K 7/08 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
7Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit dynamoelektrischen Maschinen vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischen Antriebsmotoren oder dynamoelektrischen Hilfsmaschinen
08Bauliche Vereinigung mit Lagern
H02K 7/00 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
7Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit dynamoelektrischen Maschinen vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischen Antriebsmotoren oder dynamoelektrischen Hilfsmaschinen
H02K 7/108 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
7Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit dynamoelektrischen Maschinen vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischen Antriebsmotoren oder dynamoelektrischen Hilfsmaschinen
10Bauliche Vereinigung mit Kupplungen, Bremsen, Getrieben, Riemenscheiben oder mechanischen Anlassern
108mit Reibungskupplungen
H02K 1/30 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
1Einzelheiten des magnetischen Kreises
06gekennzeichnet durch die Gestalt, die Form oder den Aufbau
22Rotierende Teile des magnetischen Kreises
28Mittel zum Anbringen oder Befestigen rotierender magnetischer Teile auf dem oder an dem Läufer
30unter Verwendung von Zwischenstücken, z.B. Ankersterne
CPC
F16D 21/06
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
DCOUPLINGS FOR TRANSMITTING ROTATION; CLUTCHES; BRAKES
21Systems comprising a plurality of actuated clutches
02for interconnecting three or more shafts or other transmission members in different ways
06at least two driving shafts or two driven shafts being concentric
F16D 2300/12
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
DCOUPLINGS FOR TRANSMITTING ROTATION; CLUTCHES; BRAKES
2300Special features for couplings or clutches
12Mounting or assembling
H02K 1/30
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
KDYNAMO-ELECTRIC MACHINES
1Details of the magnetic circuit
06characterised by the shape, form or construction
22Rotating parts of the magnetic circuit
28Means for mounting or fastening rotating magnetic parts on to, or to, the rotor structures
30using intermediate parts, e.g. spiders
H02K 5/15
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
KDYNAMO-ELECTRIC MACHINES
5Casings; Enclosures; Supports
04Casings or enclosures characterised by the shape, form or construction thereof
15Mounting arrangements for bearing-shields or end plates
H02K 5/1735
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
KDYNAMO-ELECTRIC MACHINES
5Casings; Enclosures; Supports
04Casings or enclosures characterised by the shape, form or construction thereof
16Means for supporting bearings, e.g. insulating supports or means for fitting bearings in the bearing-shields
173using bearings with rolling contact, e.g. ball bearings
1735radially supporting the rotary shaft at only one end of the rotor
H02K 7/006
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
KDYNAMO-ELECTRIC MACHINES
7Arrangements for handling mechanical energy structurally associated with dynamo-electric machines, e.g. structural association with mechanical driving motors or auxiliary dynamo-electric machines
006Structural association of a motor or generator with the drive train of a motor vehicle
Anmelder
  • SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • WEIS, Dominik
  • HOFSTETTER, Dirk
Prioritätsdaten
10 2019 106 623.915.03.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HYBRIDMODUL MIT LAGERSCHILD; SOWIE ANTRIEBSSTRANG
(EN) HYBRID MODULE HAVING AN END SHIELD, AND DRIVE TRAIN
(FR) MODULE HYBRIDE COMPRENANT UN FLASQUE, ET CHAÎNE CINÉMATIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Hybridmodul (1) für einen Antriebsstrang (2) eines Kraftfahrzeuges, mit einer mit einer Verbrennungskraftmaschine verbindbaren Eingangswelle (3), einem die Eingangswelle (3) lagernden Lagerschild (4), einer konzentrisch zu der Eingangswelle (3) sowie axial neben dem Lagerschild (4) angeordneten elektrischen Maschine (5), und zumindest einer Kupplung (6), wobei sowohl zumindest ein von zwei voneinander entkoppelbaren Kupplungsbestandteilen (7a, 7b) der zumindest einen Kupplung (6) als auch ein Rotor (8) der elektrischen Maschine (5) an dem Lagerschild (4) verdrehbar zu diesem gelagert sind, wobei ein Stator (9) der elektrischen Maschine (5) unmittelbar an dem Lagerschild (4) befestigt ist.
(EN)
The invention relates to a hybrid module (1) for a drive train (2) of a motor vehicle, having an input shaft (3) that can be connected to an internal combustion engine, an end shield (4) supporting the input shaft (3), an electric machine (5) arranged concentrically with respect to the input shaft (3) and axially beside the end shield (4), and at least one clutch (6), wherein both at least one of two clutch components (7a, 7b) of the at least one clutch (6) that can be uncoupled from one another and also a rotor (8) of the electric machine (5) are mounted on the end shield (4) so as to be rotatable relative to the latter, wherein a stator (9) of the electric machine (5) is fixed directly to the end shield (4).
(FR)
L’invention concerne un module hybride (1) conçu pour une chaîne cinématique (2) d’un véhicule automobile, comprenant un arbre d’entrée (3) pouvant être relié à un moteur à combustion interne, un flasque (4) supportant cet arbre d’entrée (3), une machine électrique (5) agencée de manière concentrique par rapport à l’arbre d’entrée (3) et axialement à côté du flasque (4), et au moins un embrayage (6), au moins un de deux éléments d’embrayage (7a, 7b) désaccouplables l’un de l’autre dudit embrayage (6) ainsi qu’un rotor (8) de la machine électrique (5) pouvant être montés sur le flasque (4) de manière à pouvoir effectuer un mouvement rotatif par rapport à celui-ci (4), un stator (9) de la machine électrique (5) étant directement fixé sur le flasque (4).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten