In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020182610 - LICHTMODUL EINER LEUCHTEINHEIT EINES FAHRZEUGS UND LEUCHTEINHEIT

Veröffentlichungsnummer WO/2020/182610
Veröffentlichungsdatum 17.09.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/055847
Internationales Anmeldedatum 05.03.2020
IPC
F21S 41/19 2018.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
41Beleuchtungseinrichtungen besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite, z.B. Scheinwerfer
10gekennzeichnet durch die Lichtquelle
19Befestigung von Lichtquellen oder Lampenfassungen
F21S 41/143 2018.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
41Beleuchtungseinrichtungen besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite, z.B. Scheinwerfer
10gekennzeichnet durch die Lichtquelle
14gekennzeichnet durch die Art der Lichtquelle
141Leuchtdioden
143wobei die Hauptabstrahlungsrichtung der LED parallel zu der optischen Achse der Beleuchtungseinrichtung verläuft
F21S 41/29 2018.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
41Beleuchtungseinrichtungen besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite, z.B. Scheinwerfer
20gekennzeichnet durch Lichtbrechungskörper, transparente Abdeckplatten, Lichtleiter oder Filter
29Befestigungen davon
F21S 41/20 2018.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
41Beleuchtungseinrichtungen besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite, z.B. Scheinwerfer
20gekennzeichnet durch Lichtbrechungskörper, transparente Abdeckplatten, Lichtleiter oder Filter
F21S 41/25 2018.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
41Beleuchtungseinrichtungen besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite, z.B. Scheinwerfer
20gekennzeichnet durch Lichtbrechungskörper, transparente Abdeckplatten, Lichtleiter oder Filter
25Projektionslinsen
F21S 41/47 2018.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
41Beleuchtungseinrichtungen besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite, z.B. Scheinwerfer
40gekennzeichnet durch Blenden, nicht-reflektierende Bauteile, Licht abschirmende Bauteile oder feststehende Schirme
47Befestigung davon
CPC
F21S 41/143
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
41Illuminating devices specially adapted for vehicle exteriors, e.g. headlamps
10characterised by the light source
14characterised by the type of light source
141Light emitting diodes [LED]
143the main emission direction of the LED being parallel to the optical axis of the illuminating device
F21S 41/192
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
41Illuminating devices specially adapted for vehicle exteriors, e.g. headlamps
10characterised by the light source
19Attachment of light sources or lamp holders
192Details of lamp holders, terminals or connectors
F21S 41/25
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
41Illuminating devices specially adapted for vehicle exteriors, e.g. headlamps
20characterised by refractors, transparent cover plates, light guides or filters
25Projection lenses
F21S 41/28
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
41Illuminating devices specially adapted for vehicle exteriors, e.g. headlamps
20characterised by refractors, transparent cover plates, light guides or filters
28Cover glass
F21S 41/285
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
41Illuminating devices specially adapted for vehicle exteriors, e.g. headlamps
20characterised by refractors, transparent cover plates, light guides or filters
285Refractors, transparent cover plates, light guides or filters not provided in groups F21S41/24-F21S41/28
F21S 41/29
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
41Illuminating devices specially adapted for vehicle exteriors, e.g. headlamps
20characterised by refractors, transparent cover plates, light guides or filters
29Attachment thereof
Anmelder
  • HELLA GMBH & CO. KGAA [DE]/[DE]
Erfinder
  • FRIESEN, Paul
  • SIEME, Joerg
Prioritätsdaten
10 2019 106 504.614.03.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LICHTMODUL EINER LEUCHTEINHEIT EINES FAHRZEUGS UND LEUCHTEINHEIT
(EN) LIGHTING MODULE OF A LIGHTING UNIT OF A VEHICLE, AND LIGHTING UNIT
(FR) MODULE D’ÉCLAIRAGE D'UNE UNITÉ D'ÉCLAIRAGE DE VÉHICULE ET UNITÉ D'ÉCLAIRAGE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Lichtmodul (2) einer Leuchteinheit eines Fahrzeugs, umfassend eine Lichterzeugungseinheit (4), eine Optik (6), eine Abdeckscheibe (8), einen Abdeckrahmen (10) und einen Träger (12), wobei die Lichterzeugungseinheit (4), die Optik (6) und die Abdeckscheibe (8) in einem Montagezustand des Lichtmoduls (2) in der vorgenannten Reihenfolge zwischen dem Träger (12) und dem Abdeckrahmen (10) angeordnet sind, und wobei der Abdeckrahmen (10) eine Mehrzahl von Positioniermitteln (14, 22, 24, 32) zur Positionierung der Lichterzeugungseinheit (4), der Optik (6) und der Abdeckscheibe (8) relativ zu dem Abdeckrahmen (10) aufweist.
(EN)
The invention relates to a lighting module (2) of a lighting unit of a vehicle, comprising a light generating unit (4), an optical unit (6), a cover disc (8), a cover frame (10), and a support (12). The light generating unit (4), the optical unit (6), and the cover disc (8) are arranged between the support (12) and the cover frame (10) in the aforementioned order when the lighting module (2) is assembled, and the cover frame (10) has a plurality of positioning means (14, 22, 24, 32) for positioning the light generating unit (4), the optical unit (6), and the cover disc (8) relative to the cover frame (10).
(FR)
La présente invention concerne un module d'éclairage (2) d'une unité d'éclairage d'un véhicule, comprenant une unité de génération de lumière (4), une optique (6), une plaque de recouvrement (8), un cadre de recouvrement (10) et un support (12), l'unité de génération de lumière (4), l'optique (6) et la plaque de recouvrement (8) étant disposées dans cet ordre entre le support (12) et le cadre de recouvrement (10) à l'état monté du module d'éclairage (2), et le cadre de recouvrement (10) présentant une pluralité de moyens de positionnement (14, 22, 24, 32) pour positionner l'unité de génération de lumière (4), l'optique (6) et la plaque de recouvrement (8) par rapport au cadre de recouvrement (10).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten