In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127967 - BODENSTATION FÜR DIE ANALYSE EINES VON EINEM SATELLITEN AUSGEHENDEN OPTISCHEN DATENKOMMUNIKATIONSSTRAHLS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127967
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/086674
Internationales Anmeldedatum 20.12.2019
IPC
H04B 10/112 2013.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
BÜbertragung
10Übertragungssysteme, die elektromagnetische Wellen außer Radiowellen verwenden, z.B. Infrarot-, sichtbares oder ultraviolettes Licht, oder die Korpuskularstrahlung verwenden, z. B. Quantenkommunikation
11Anordnungen bestimmt für die Übertragung durch den freien Raum, z.B. Übertragung durch die Luft oder durch das Vakuum
112Übertragung mit Sichtverbindung über einen erweiterten Bereich
H04B 10/118 2013.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
BÜbertragung
10Übertragungssysteme, die elektromagnetische Wellen außer Radiowellen verwenden, z.B. Infrarot-, sichtbares oder ultraviolettes Licht, oder die Korpuskularstrahlung verwenden, z. B. Quantenkommunikation
11Anordnungen bestimmt für die Übertragung durch den freien Raum, z.B. Übertragung durch die Luft oder durch das Vakuum
118besonders ausgebildet für Satellitenkommunikation
Anmelder
  • DEUTSCHES ZENTRUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT E.V. [DE]/[DE]
Erfinder
  • GIGGENBACH, Dirk
  • FUCHS, Christian
Vertreter
  • DOMPATENT VON KREISLER SELTING WERNER - PARTNERSCHAFT VON PATENTANWÄLTEN UND RECHTSANWÄLTEN MBB
Prioritätsdaten
10 2018 133 548.221.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BODENSTATION FÜR DIE ANALYSE EINES VON EINEM SATELLITEN AUSGEHENDEN OPTISCHEN DATENKOMMUNIKATIONSSTRAHLS
(EN) GROUND STATION FOR ANALYSING AN OPTICAL DATA COMMUNICATION BEAM EMANATING FROM A SATELLITE
(FR) STATION AU SOL POUR L'ANALYSE D'UN FAISCEAU DE COMMUNICATION DE DONNÉES OPTIQUE ÉMANANT D'UN SATELLITE
Zusammenfassung
(DE)
Die Bodenstation ist versehen mit einem Teleskop (10), das ein Gestell (14) und eine beweglich an diesem angeordnete Optikeinheit (11) aufweist, die eine Vorderseite zum Empfangen von Licht und eine Rückseite (16) zum Ausgeben eines aus dem empfangenen Licht gebildeten Teleskopstrahls (18) aufweist. Zusätzlich vorgesehen ist ein Anbaumodul (12) zum Anbringen an der Rückseite (18) der Optikeinheit (11) des Teleskops (10), wobei der Teleskopstrahl (18) in das Anbaumodul (12) gelangt und eine optische Achse (20) des Anbaumoduls (12) definiert. In dem Anbaumodul sind folgende Komponenten angeordnet: eine Tageslichtkamera (26) zum Empfangen von Licht, insbesondere von Licht von Sternen, für die Kalibrierung des Teleskops (10), ein optischer Datenempfänger (42) zum Empfangen des optischen Datenkommunikationsstrahls (40), eine Beacon-Strahlquelle (30) zum Aussenden eines Beacon-Strahls (28) zu einem Satelliten und eine Akquisition- und Trackingkamera (44) für den Empfang eines von einem Satelliten ausgesendeten Leitstrahls zum Nach-führen der Optikeinheit (11) entsprechend der Bewegungsbahn des Satelliten, wobei längs der optischen Achse (20) des Anbaumoduls (12) Strahlteiler (22, 36, 38) zum Auskoppeln der von den einzelnen Komponenten zu empfangenden Anteile des Teleskopstrahls (18) angeordnet sind.
(EN)
The ground station is provided with a telescope (10) having a frame (14) and an optical unit (11) mounted movably thereon, the optical unit having a front for receiving light and a rear (16) for outputting a telescope beam (18) formed from the received light. An attachment module (12) is also provided for attachment to the rear (18) of the optical unit (11) of the telescope (10), the telescope beam (18) entering the attachment module (12) and defining an optical axis (20) of the attachment module (12). The following components are disposed in the attachment module: a visual camera (26) for receiving light, particularly light from stars, for calibrating the telescope (10); an optical data receiver (42) for receiving the optical data communication beam (40); a beacon beam source (30) for emitting a beacon beam (28) to a satellite; and an acquisition and tracking camera (44) for receiving a guide beam emitted by a satellite for tracking the optical unit (11) in accordance with the trajectory of the satellite, beam splitters (22, 36, 38) being disposed along the optical axis (20) of the attachment module (12) for coupling out the portions of the telescope beam (18) to be received by the individual components.
(FR)
L'invention concerne une station au sol équipée d'un télescope (10), lequel possède un bâti (14) et une unité optique (11) montée mobile sur celui-ci, laquelle possède un côté avant destiné à recevoir la lumière et un côté arrière (16) destiné à émettre un faisceau de télescope (18) formé à partir de la lumière reçue. Un module rapporté (12) est en outre présent, lequel est destiné à être monté à l'arrière (18) de l'unité optique (11) du télescope (10), le faisceau du télescope (18) pénétrant dans le module rapporté (12) et définissant un axe optique (20) du module rapporté (12). Les composants suivants sont disposés dans le module rapporté : une caméra à lumière du jour (26) destinée à recevoir de la lumière, notamment la lumière des étoiles, pour calibrer le télescope (10), un récepteur de données optique (42) destiné à recevoir le faisceau de communication de données optique (40), une source de faisceau de balise (30) destinée à émettre un faisceau de balise (28) vers un satellite et une caméra d'acquisition et de poursuite (44) destinée à recevoir un faisceau de guidage émis par un satellite pour l'asservissement de l'unité optique (11) conformément à la trajectoire du satellite. Des séparateurs de faisceau (22, 36, 38) sont disposés le long de l'axe optique (20) du module rapporté (12) pour découpler les parts du faisceau de télescope (18) à recevoir par les composants individuels.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten