In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127894 - SCHALTUNGSANORDNUNG ZUM WANDELN EINES DIFFERENTIELLEN EINGANGSSIGNALS IN EIN RECHTECKFÖRMIGES AUSGANGSSIGNAL

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127894
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/086558
Internationales Anmeldedatum 20.12.2019
IPC
F02D 41/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
DSteuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
G01P 3/487 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
PMessen der Linear- oder Winkelgeschwindigkeit, der Beschleunigung, der Verzögerung oder des Stoßes; Anzeigen des Vorhandenseins oder Fehlens einer Bewegung; Anzeigen der Richtung einer Bewegung
3Messen der Linear- oder Winkelgeschwindigkeit; Messen der Differenz von Linear- oder Winkelgeschwindigkeiten
42Vorrichtungen, gekennzeichnet durch die Anwendung elektrischer oder magnetischer Mittel
44zum Messen der Winkelgeschwindigkeit
48durch Messen der Frequenz eines erzeugten Stromes oder einer Spannung
481von Impulssignalen
487von rotierenden Magneten
H02P 6/17 2016.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
6Einrichtungen zum Steuern oder Regeln von Synchronmotoren oder anderen dynamoelektrischen Motoren mit elektronischer Kommutierung, abhängig von der Rotorposition; Elektronische Kommutatoren hierfür
14Elektronische Kommutatoren
16Schaltungen zum Erkennen der Position
17und zum Erzeugen von Information über die Drehzahl
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • FISCHER, Wolfgang
  • KIRCHNER, Tobias
  • MUELLER, Jonathan
Prioritätsdaten
10 2018 222 835.321.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHALTUNGSANORDNUNG ZUM WANDELN EINES DIFFERENTIELLEN EINGANGSSIGNALS IN EIN RECHTECKFÖRMIGES AUSGANGSSIGNAL
(EN) CIRCUIT ASSEMBLY FOR CONVERTING A DIFFERENTIAL INPUT SIGNAL INTO A SQUARE OUTPUT SIGNAL
(FR) ENSEMBLE FORMANT CIRCUIT SERVANT À TRANSFORMER UN SIGNAL D'ENTRÉE DIFFÉRENTIEL EN UN SIGNAL DE SORTIE RECTANGULAIRE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Schaltungsanordnung (100) zum Wandeln eines differentiellen Eingangssignals in ein rechteckförmiges Ausgangssignal aufweisend einen ersten Eingangsanschluss (In+) und einen zweiten Eingangsanschluss (In-) zur Einspeisung des differentiellen Eingangssignals in einen Eingangssignalpfad,einen ersten Potentialanschluss (V+) und einen zweiten Potentialanschluss (V-) zur Verbindung mit einer Versorgungsspannung, einen Ausgangsanschluss (Out) zur Ausgabe des rechteckförmigen Ausgangssignals, eine Signalauswertungseinheit (150) mit einem ersten Eingang, einem zweiten Eingang und einem Ausgang, die dazu eingerichtet ist, an ihrem Ausgang darzustellen, ob ein Eingangssignal zwischen dem ersten Eingang und dem zweiten Eingang eine positive oder negative Potentialdifferenz aufweist, wobei über den Eingangssignalpfad der erste Eingang der Signalauswertungseinheit (150) mit dem ersten Eingangsanschluss (In+) und der zweite Eingang der Signalauswertungseinheit (150) mit dem zweiten Eingangsanschluss (In-) verbunden sind,und wobei der Ausgang der Signalauswertungseinheit (150) mit dem Ausgangsanschluss (Out) verbunden ist.
(EN)
The invention relates to a circuit assembly (100) for converting a differential input signal into a square output signal comprising a first input terminal (In+) and a second input terminal (In-) for feeding the differential input signal into an input signal path, a first voltage terminal (V+) and a second voltage terminal (V-) for connecting to a supply voltage, an output terminal (Out) for outputting the square output signal, a signal evaluation unit (150) having a first input, a second input and an output, which unit is configured to represent at the output thereof whether an input signal between the first input and the second input has a positive or negative voltage difference, the first input of the signal evaluation unit (150) being connected to the first input terminal (In+) and the second input of the signal evaluation unit (150) being connected to the second input terminal (In-) via the input signal path, and the output of the signal evaluation unit (150) being connected to the output terminal (Out).
(FR)
L'invention concerne un ensemble formant circuit (100) servant à transformer un signal d'entrée différentiel en un signal de sortie rectangulaire. L'ensemble formant circuit comporte une première borne d'entrée (In+) et une deuxième borne d'entrée (In-) servant à injecter le signal d'entrée différentiel dans un chemin de signal d'entrée, une première borne de potentiel (V+) et une deuxième borne de potentiel (V-) servant à la liaison à une tension d'alimentation, une borne de sortie (Out) servant à fournir le signal de sortie rectangulaire, une unité d'évaluation de signaux (150) pourvue d'une première entrée, d'une deuxième entrée et d'une sortie, qui est mise au point pour afficher sur sa sortie si un signal d'entrée entre la première entrée et la deuxième entrée présente une différence de potentiel positive ou négative. La première entrée de l'unité d'évaluation de signaux (150) est reliée à la première borne d'entrée (In+) et la deuxième entrée de l'unité d'évaluation de signaux (150) est reliée à la deuxième borne d'entrée (In-) par l'intermédiaire du chemin de signal d'entrée. La sortie de l'unité d'évaluation de signaux (150) est reliée à la borne de sortie (Out).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten