In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127745 - MITTEL ZUR BEHANDLUNG BLUTENDER WUNDEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127745
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/086325
Internationales Anmeldedatum 19.12.2019
IPC
A61L 15/18 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
15Chemische Gesichtspunkte oder Verwendung von Materialien für Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen
16Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen für physiologische Flüssigkeiten, wie Urin oder Blut, z.B. Monatsbinden, Tampons
18anorganisches Material enthaltend
A61L 15/44 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
15Chemische Gesichtspunkte oder Verwendung von Materialien für Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen
16Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen für physiologische Flüssigkeiten, wie Urin oder Blut, z.B. Monatsbinden, Tampons
42Verwendung von Materialien, die durch ihre Funktion oder ihre physikalischen Eigenschaften gekennzeichnet sind
44Medikamente
Anmelder
  • BK GIULINI GMBH [DE]/[DE]
  • FKUR PROPERTY GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • STAFFEL, Thomas
  • THAUERN, Henrike
  • STRAUB, Juergen
  • DOLFEN, Edmund
  • MICHELS, Carmen
  • KRPAN, Karel
  • NEUMANN, Frank-Martin
Vertreter
  • REITSTÖTTER - KINZEBACH
Prioritätsdaten
18214785.020.12.2018EP
19193416.523.08.2019EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MITTEL ZUR BEHANDLUNG BLUTENDER WUNDEN
(EN) PRODUCTS FOR TREATING BLEEDING WOUNDS
(FR) AGENT DE TRAITEMENT DE PLAIES SAIGNANTES
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft Mittel zur Behandlung blutender Wunden in Form von Pads oder Folien, die aus einem organischen Polymermaterial gebildet werden, welches wenigstens ein partikuläres, kristallines anorganisches Polyphosphat enthält, das in dem organischen Polymermaterial in fein verteilter Form vorliegt, wobei das Polyphosphat bei 20°C eine Löslichkeit in entionisiertem Wasser von weniger als 5 g/L, insbesondere weniger als 1 g/L aufweist, wobei das Anion des Polyphosphats im Mittel (Zahlenmittel) mindestens vier Phosphoratome pro Polyphosphat-Anion aufweist.
(EN)
The invention relates to products in the form of pads or films for treating bleeding wounds, said products being formed from an organic polymer material that contains at least one particulate, crystalline inorganic polyphosphate finely divided in the organic polymer material, and the polyphosphate having a solubility in deionized water at 20°C of less than 5 g/L, particularly less than 1 g/L, and the anion of the polyphosphate on average (number average) having at least four phosphorus atoms per polyphosphate anion.
(FR)
La présente invention concerne un agent de traitement de plaies saignantes sous la forme de tampons ou de feuilles formés à partir d'un matériau polymère organique contenant au moins un polyphosphate anorganique particulaire cristallin présent sous forme finement divisée, le polyphosphate présentant à 20 °C une solubilité dans l'eau désionisée inférieure à 5 g/l, en particulier inférieure à 1 g/l, l'anion du polyphosphate dans l'agent (moyenne en nombre) présentant au moins quatre atomes de phosphore par anion de polyphosphate.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten