In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127495 - VERFAHREN ZUM VORLAGERN WENIGSTENS EINES REAGENZES IN EINEM MIKROFLUIDISCHEN SYSTEM UND MIKROFLUIDISCHES SYSTEM

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127495
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085968
Internationales Anmeldedatum 18.12.2019
IPC
B01L 3/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
LChemische oder physikalische Laboratoriumsgeräte zum allgemeinen Gebrauch
3Behälter oder Schalen für Laboratoriumszwecke, z.B. Laborgeräte aus Glas; Tropfgläser
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • FISCHER, Stefanie
Prioritätsdaten
10 2018 222 847.721.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM VORLAGERN WENIGSTENS EINES REAGENZES IN EINEM MIKROFLUIDISCHEN SYSTEM UND MIKROFLUIDISCHES SYSTEM
(EN) METHOD FOR POSITIONING AT LEAST ONE REAGENT UPSTREAM IN A MICROFLUIDIC SYSTEM AND MICROFLUIDIC SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ DE PRÉSTOCKAGE AU MOINS D'UN RÉACTIF DANS UN SYSTÈME MICROFLUIDIQUE ET SYSTÈME MICROFLUIDIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren (100) zum Vorlagern wenigstens eines Reagenzes (10, 11) in einem mikrofluidischen System (1), insbesondere in einem Lab-on-Chip-System mit den Schritten des Einbringens (110) des Reagenzes (10, 11) in eine Kavität (2a, 2b, 2c, 2d, 3) des mikrofluidischen Systems (1) und des Aufbringens (120) einer Schutzschicht (20, 21) auf das Reagenz (10, 11), so dass das Reagenz (10, 11) wenigstens teilweise durch die Schutzschicht (20, 21) bedeckt wird.
(EN)
The invention relates to a method (100) for positioning at least one reagent (10, 11) upstream in a microfluidic system (1), particularly in a lab-on-chip system, comprising the steps of introducing (110) the reagent (10, 11) into a cavity (2a, 2b, 2c, 2d, 3) of the microfluidic system (1) and applying (120) a protection layer (20, 21) to the reagent (10, 11), such that the reagent (10, 11) is covered at least in part by the protection layer (20, 21).
(FR)
L’invention concerne un procédé (100) de préstockage au moins d'un réactif (10, 11) dans un système microfluidique (1), notamment dans un système de laboratoire sur puce, comprenant les étapes consistant à introduire (110) le réactif (10, 11) dans une cavité (2a, 2b, 2c, 2d, 3) du système microfluidique (1) et appliquer (120) une couche protectrice (20, 21) sur le réactif (10, 11) de manière telle que le réactif (10, 11) soit recouvert au moins partiellement par la couche protectrice (20, 21).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten