In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127406 - VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM ERFASSEN VON GERÄUSCHEN IN EINER UMGEBUNG EINES FAHRZEUGS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127406
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085828
Internationales Anmeldedatum 18.12.2019
IPC
G01H 3/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
HMessen von mechanischen Schwingungen oder Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen
3Messen von Schwingungen mittels eines Detektors in einem Fluid
G08G 1/0965 2006.01
GPhysik
08Signalwesen
GAnlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
09Anordnungen zur Abgabe variabler Verkehrsinstruktionen
0962mit einer im Fahrzeug angebrachten Meldeeinrichtung, z.B. für Sprachmeldungen
0965empfänglich für Signale von einem anderen Fahrzeug, z.B. einem Notfall-Fahrzeug
Anmelder
  • ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE]/[DE]
  • FRAUNHOFER GESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • KERNEBECK, Bernd
  • HOLLOSI, Danilo
Prioritätsdaten
10 2018 222 744.621.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM ERFASSEN VON GERÄUSCHEN IN EINER UMGEBUNG EINES FAHRZEUGS
(EN) DEVICE AND METHOD FOR DETECTING NOISES IN THE SURROUNDINGS OF A VEHICLE
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ POUR LA DÉTECTION DE BRUITS DANS UN ENVIRONNEMENT D’UN VÉHICULE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung (16) zum Erfassen von Geräuschen in einer Umgebung (12) eines Fahrzeugs (14), mit: einem Gehäuse (20) mit einer Schwingungsmembran (22) zum Aufnehmen von Schallwellen aus der Umgebung; einer Aufnahmeeinheit (24) zum Erfassen einer Schwingung der Schwingungsmembran und zum Erzeugen eines elektrischen Signals basierend auf der Schwingung; einer Eingangsschnittstelle (26) zum Empfangen eines Steuersignals mit Informationen zu einer gewünschten Mikrofonabstimmung; einer Steuereinheit (28) zum Anpassen einer Resonanzfrequenz und/oder Resonanzdämpfung der Schwingungsmembran basierend auf dem Steuersignal; und einer Ausgabeeinheit (30) zum Weiterleiten des elektrischen Signals an eine Auswerteeinheit (18). Die vorliegende Erfindung betrifft weiterhin ein System (19) und ein Verfahren zum Erfassen von Geräuschen in einer Umgebung eines Fahrzeugs (14).
(EN)
The present invention relates to a device (16) for detecting noises in the surroundings (12) of a vehicle (14), said device comprising: a housing (20) having a vibrating diaphragm (22) for picking up sound waves from the surroundings; a pickup unit (24) for detecting a vibration of the vibrating diaphragm and for generating an electrical signal based on the vibration; an input interface (26) for receiving a control signal comprising information concerning a desired microphone tuning; a control unit (28) for adjusting a resonance frequency and/or resonance damping of the vibrating diaphragm based on the control signal; and an output unit (30) for forwarding the electrical signal to an evaluation unit (18). The present invention also relates to a system (19) and to a method for detecting noises in the surroundings of a vehicle (14).
(FR)
La présente invention concerne un dispositif (16) pour la détection de bruits dans un environnement (12) d’un véhicule (14), comprenant : un boîtier (20) comprenant une membrane vibrante (22) pour la réception d’ondes acoustiques provenant de l’environnement ; une unité de réception (24) pour la détection d’une vibration de la membrane vibrante et pour la génération d’un signal électrique basé sur la vibration ; une interface d'entrée (26) pour la réception d’un signal de commande comprenant des informations concernant un réglage souhaité de microphone ; une unité de commande (28) pour l’adaptation d’une fréquence de résonance et/ou un amortissement de résonance de la membrane vibrante sur la base du signal de commande ; et une unité de sortie (30) pour la transmission du signal électrique à une unité d'évaluation (18). La présente invention concerne également un système (19) et un procédé pour la détection de bruits dans un environnement d’un véhicule (14).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten