In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127356 - KLEBMASSE ZUR VERKLEBUNG AUF DER HAUT

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127356
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085764
Internationales Anmeldedatum 17.12.2019
IPC
C09J 133/08 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
09Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
JKlebstoffe; Nicht-mechanische Aspekte allgemeiner Klebeverfahren ; Anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren ; Verwendung von Werkstoffen als Klebstoffe
133Klebstoffe auf der Basis von Homopolymeren oder Copolymeren von Verbindungen mit einem oder mehreren ungesättigten aliphatischen Resten, von denen jeder nur eine Kohlenstoff-Kohlenstoff- Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer dieser Reste einen einzigen endständigen Carboxylrest enthält oder von Salzen, Anhydriden, Estern, Amiden, Imiden oder Nitrilen dieser Verbindungen; Klebstoffe auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
04Homopolymere oder Copolymere von Estern
06von Estern, die nur Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff enthalten, wobei das Sauerstoffatom nur Teil eines Carboxylrestes ist
08Homopolymere oder Copolymere von Acrylsäureestern
C08F 220/18 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
FMakromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
220Mischpolymerisate von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und nur einer als Endgruppe lediglich einen Carboxylrest oder ein Salz, Anhydrid, Ester, Amid, Imid oder Nitril hiervon aufweist
02Monocarbonsäuren, die weniger als zehn Kohlenstoffatome aufweisen; deren Derivate
10Ester
12von einwertigen Alkoholen oder Phenolen
16von Phenolen oder von Alkoholen, die zwei oder mehr Kohlenstoffatome enthalten
18mit Acryl- oder Methacrylsäuren
Anmelder
  • TESA SE [DE]/[DE]
  • BEIERSDORF AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • PILZ, David
  • YUAN, Lili
  • SCHRÖDER, Sara
Prioritätsdaten
10 2018 222 213.418.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KLEBMASSE ZUR VERKLEBUNG AUF DER HAUT
(EN) ADHESIVE SUBSTANCE FOR BONDING WITH THE SKIN
(FR) MATIÈRE ADHÉSIVE À COLLER SUR LA PEAU
Zusammenfassung
(DE)
Es soll eine gut hautverträgliche, gut haftende, leicht und schmerzarm von der Haut ablösbare und atmungsaktive Klebmasse zur Verfügung gestellt werden. Dies gelingt mit einer Klebmasse zur Verklebung auf der Haut, die a) mindestens ein Copolymer, das sich auf eine Monomerenzusammensetzung, umfassend - mindestens einen (Meth)acrylsäurealkylester, - mindestens ein ethylenisch ungesättigtes Monomer, enthaltend mindestens eine Carboxygruppe, und - mindestens einen Photoinitiator zurückführen lässt; und b) mindestens einen Carbonsäureester, enthaltend mindestens 10 C-Atome, enthält. Gegenstand der Erfindung sind auch eine Auflage zur Verklebung auf der Haut und eine auf der Haut tragbare medizinische Vorrichtung, die jeweils eine erfindungsgemäße Klebmasse umfassen, sowie die Verwendung einer erfindungsgemäßen Klebmasse zur Herstellung von Verklebungen auf der Haut.
(EN)
The invention aims to provide a highly skin-compatible, well-adherent adhesive substance that can be easily and painlessly removed from the skin and is breathable. This is achieved by an adhesive substance for bonding with the skin, which contains a) at least one copolymer based on a monomer composition comprising - at least one (meth)acrylic acid alkyl ester, - at least one ethylenically unsaturated monomer containing at least one carboxy group, and - at least one photoinitiator; and b) at least one carboxylic acid ester containing at least 10 C atoms. The invention also relates to a dressing for bonding with the skin and to a medical device that can be worn on the skin, both comprising the claimed adhesive substance, and to the use of the claimed adhesive substance for producing bonds with the skin.
(FR)
L’invention vise à mettre à disposition une matière adhésive bien tolérée par la peau, qui adhère bien, peut être décollée de la peau facilement et de manière peu douloureuse et qui soit respirante. À cet effet, la matière adhésive destinée à adhérer à la peau comprend a) au moins un copolymère qui se rapporte à une composition de monomères comprenant : - au moins un ester alkylique d’acide (méth)acrylique ; - au moins un monomère à insaturation éthylénique, contenant au moins un groupe carboxy et - au moins un photoinitiateur ; et b) contient au moins un ester carboxylique contenant au moins 10 atomes de carbone. L’invention concerne également un support destiné à être collé sur la peau et un dispositif médical porté sur la peau, comprenant chacun une matière adhésive selon l’invention, ainsi que l’utilisation d’une matière adhésive selon l’invention pour réaliser des collages sur la peau.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten