In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127348 - VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES KLEBSTOFFFILAMENTS UND KLEBSTOFFFILAMENT

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127348
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085754
Internationales Anmeldedatum 17.12.2019
IPC
C09J 7/10 2018.01
CChemie; Hüttenwesen
09Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
JKlebstoffe; Nicht-mechanische Aspekte allgemeiner Klebeverfahren ; Anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren ; Verwendung von Werkstoffen als Klebstoffe
7Klebstoffe in Form von Filmen oder Folien
10ohne Träger
Anmelder
  • TESA SE [DE]/[DE]
Erfinder
  • VIRUS, Frank
  • SCHWERTFEGER, Michael
  • BENDEICH, Manuel
Prioritätsdaten
10 2018 222 371.819.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES KLEBSTOFFFILAMENTS UND KLEBSTOFFFILAMENT
(EN) METHOD FOR PRODUCING AN ADHESIVE FILAMENT, AND ADHESIVE FILAMENT
(FR) PROCÉDÉ DE PRODUCTION D'UN FILAMENT DE COLLE ET FILAMENT DE COLLE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen eines Klebstofffilaments aus einer Haftklebemasse, mit den Schritten: Bereitstellen der Haftklebemasse; Formen der Haftklebemasse zu einem Materialstrang; Behandeln mindestens eines Teilbereiches der Oberfläche des Materialstrangs mit einem Plasmastrom. Darüber hinaus betrifft die Erfindung eine Vorrichtung zum Durchführen des Verfahrens, ein Klebstofffilament, eine Klebstoffrolle sowie ein gedrucktes Element.
(EN)
The invention relates to a method for producing an adhesive filament from a pressure-sensitive adhesive, comprising the steps of: providing the pressure-sensitive adhesive; forming the pressure-sensitive adhesive to a material strand; treating at least a partial region of the surface of the material strand with a plasma stream. The invention further relates to a device for carrying out the method, an adhesive filament, an adhesive roller and a printed element.
(FR)
L'invention concerne un procédé de production d'un filament de colle à partir d'une matière auto-adhésive, comprenant les étapes consistant : à utiliser une matière auto-adhésive ; à façonner cette dernière sous la forme d'un cordon de matière ; à traiter au moins une zone partielle de la surface du cordon de matière avec un flux de plasma. L'invention concerne en outre un dispositif pour mettre en oeuvre le procédé, un filament de colle, un rouleau de colle et un élément imprimé.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten