In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127278 - STRÖMUNGSFÜHRUNGSANORDNUNG FÜR EIN FAHRZEUG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127278
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085671
Internationales Anmeldedatum 17.12.2019
IPC
B60K 11/08 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
11Anordnungen in Verbindung mit der Kühlung der Antriebseinheiten
08Lufteinlass zur Kühlung; Jalousien oder Blenden dafür
B60K 11/04 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
11Anordnungen in Verbindung mit der Kühlung der Antriebseinheiten
02mit Flüssigkeitskühlung
04Anordnung oder Befestigung der Kühler, Kühlerjalousien oder Kühlerblenden
Anmelder
  • VOLKSWAGEN AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • ALBRECHT, Jan-Christoph
  • WESTHÄUSER, Jochen
  • BÖTTCHER, Christof
  • WACHSMUTH, Carsten
Vertreter
  • GULDE & PARTNER PATENT- UND RECHTSANWALTSKANZLEI MBB
Prioritätsdaten
10 2018 132 406.517.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) STRÖMUNGSFÜHRUNGSANORDNUNG FÜR EIN FAHRZEUG
(EN) FLOW-GUIDING ARRANGEMENT FOR A VEHICLE
(FR) SYSTÈME DE GUIDAGE D'ÉCOULEMENT POUR UN VÉHICULE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft der Grundgedanke der vorliegende Erfindung ein Luftführungssystem (10) und eine Betriebsstrategie dafür, mit dem an einem Wärmeübertrager (30) für ein Fahrzeug (12) auftretende Strömungszustände dahingehend steuerbar sind, dass entweder einströmender Fahrtwind (42) den Wärmeübertrager (30) umströmt oder aber der Fahrtwind (42) abgeschottet wird und mit einem Ventilator (32) eine Strömungsumkehr (38) bewirkt wird, sodass Luft aus dem Motorraum (22) angesaugt und dem Wärmeübertrager (30) zugeführt wird und hinter dem Wärmeübertrager (30) seitlich in die Umgebung ausgeschleust wird.
(EN)
The present invention relates to an air-guiding system (10) and an operating strategy therefor, by means of which flow states occurring at a heat exchanger (30) for a vehicle (12) can be controlled such that either an inflowing relative wind (42) flows around the heat exchanger (30) or the relative wind (42) is shut off and a flow reversal (38) is effected by a fan (32) such that air is sucked out of the engine compartment (22) and fed to the heat exchanger (30) and discharged laterally into the surroundings downstream of the heat exchanger (30).
(FR)
L’invention concerne un système de guidage d’air (10) et une stratégie de fonctionnement pour celui-ci, au moyen duquel des écoulements apparaissant à proximité d’un échangeur de chaleur (30) pour un véhicule (12) peuvent être contrôlés de façon à ce que soit le vent de déplacement (42) entrant passe autour de l’échangeur de chaleur (30) soit le vent de déplacement (42) est isolé et un inversement d'écoulement (38) est suscité au moyen d’un ventilateur (32), de sorte que de l’air est aspiré du compartiment moteur (22) et guidé vers l’échangeur de chaleur (30) et est évacué latéralement dans l’environnement derrière l’échangeur de chaleur (30).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten