In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127192 - VERFAHREN, VORRICHTUNG UND SYSTEM ZUM AUFWICKELN EINER FOLIENBAHN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127192
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085541
Internationales Anmeldedatum 17.12.2019
IPC
B65H 18/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
HHandhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
18Aufwickeln von Bahnen
Anmelder
  • WINDMÖLLER & HÖLSCHER KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • KIRCHHOFF, Tim
Prioritätsdaten
10 2018 222 374.219.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN, VORRICHTUNG UND SYSTEM ZUM AUFWICKELN EINER FOLIENBAHN
(EN) METHOD, DEVICE AND SYSTEM FOR WINDING UP A FILM WEB
(FR) PROCÉDÉ, DISPOSITIF ET SYSTÈME POUR L'ENROULEMENT D'UNE BANDE DE FILM
Zusammenfassung
(DE)
Verfahren, Vorrichtung und System zum Aufwickeln einer Folienbahn Die Erfindung beschreibt ein Verfahren zum Aufwickeln einer Folienbahn, welche insbesondere auf einer Folienherstellanlage erzeugt wird, auf zumindest eine Wickelrolle, wobei Qualitätsmerkmale der Wickelrolle (100) bestimmt werden. Zur Bestimmung von Qualitätsmerkmalen der Wickelrolle werden zumindest die folgenden Schritte durchgeführt: • · Durchführungen von Messungen an der Wickelrolle (100) und Bereitstellen von Messwerten zu den Messungen • · Herausfiltern wenigstens einer charakteristischen Information aus den Messwerten.
(EN)
The invention relates to a method for winding up a film web, which is created in particular on a film production system, on at least one reel, wherein quality features of the reel (100) are determined. In order to determine quality features of the reel, at least the following steps are carried out: taking measurements on the reel (100) and providing measurement values for the measurements; and filtering out at least one item of characteristic data from the measurement values.
(FR)
L'invention concerne un procédé, un dispositif et un système d'enroulement d'une bande de film. L'invention concerne un procédé d'enroulement d'une bande de film, laquelle est produite en particulier sur une installation de fabrication de film, sur au moins une bobine d'enroulement, des caractéristiques de qualité de la bobine d'enroulement (100) étant déterminées. Pour la détermination de caractéristiques de qualité de la bobine d'enroulement, au moins les étapes suivantes sont effectuées : - des réalisations de mesures sur la bobine d'enroulement (100) et la fourniture de valeurs de mesure par rapport aux mesures, - l'extraction par filtration d'au moins une information caractéristique des valeurs de mesure.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten