In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127114 - BATTERIESPEICHERVORRICHTUNG, FAHRZEUG UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER BATTERIESPEICHERVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127114
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085443
Internationales Anmeldedatum 16.12.2019
IPC
H01M 2/10 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
10Haltevorrichtungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transport- oder Tragevorrichtungen; Halterungen
H01M 10/0525 2010.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
05Akkumulatoren mit nichtwässrigen Elektrolyten
052Li-Akkumulatoren
0525„Schaukelstuhl“ –Batterien, z.B. Batterien mit Lithium-Einschub oder –Interkalation in beiden Elektroden; Lithium-Ion-Batterien
H01M 10/625 2014.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
62besonders für spezifische Anwendungen ausgebildet
625Fahrzeuge
H01M 10/647 2014.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
64gekennzeichnet durch die Form der Zellen
647Prismatische oder flache Zellen, z.B. Pouchzellen
H01M 10/6554 2014.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
65Mittel zur Temperatursteuerung und -regelung, die strukturell mit den Zellen verbunden sind
655Feste Strukturen für Wärmeaustausch oder Wärmeleitung
6554Stäbe oder Platten
H01M 10/6556 2014.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
60Heizen oder Kühlen; Temperatursteuerung und -regelung
65Mittel zur Temperatursteuerung und -regelung, die strukturell mit den Zellen verbunden sind
655Feste Strukturen für Wärmeaustausch oder Wärmeleitung
6556Feste Bauteile mit durchgehenden Strömungskanälen oder Rohrleitungen für den Wärmeaustausch
Anmelder
  • ELRINGKLINGER AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • HANTSCHEL, Jochen
  • SCHMIDT, Tobias
Vertreter
  • HOEGER, STELLRECHT & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB
Prioritätsdaten
10 2018 222 896.521.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BATTERIESPEICHERVORRICHTUNG, FAHRZEUG UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER BATTERIESPEICHERVORRICHTUNG
(EN) BATTERY STORAGE DEVICE, VEHICLE, AND METHOD FOR PRODUCING A BATTERY STORAGE DEVICE
(FR) DISPOSITIF ACCUMULATEUR DE BATTERIE, VÉHICULE ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN DISPOSITIF ACCUMULATEUR DE BATTERIE
Zusammenfassung
(DE)
Um eine Batteriespeichervorrichtung, insbesondere eine Batteriespeichervorrichtung für ein Fahrzeug, bereitzustellen, welche einfach und insbesondere kostengünstig herstellbar ist und welche eine zuverlässige Abdichtung ermöglicht, wird vorgeschlagen, dass die Batteriespeichervorrichtung Folgendes umfasst: ein Batteriespeichergehäuse, welches einen Innenraum umschließt, in welchem ein oder mehrere Batteriemodule aufgenommen oder aufnehmbar sind; ein oder mehrere mit einem Temperiermedium durchströmbare Temperierelemente zum Temperieren eines oder mehrerer in dem Innenraum des Batteriespeichergehäuses aufgenommener oder aufnehmbarer Batteriemodule, wobei das eine oder die mehreren Temperierelemente einen Temperiermediumzuführanschluss und einen Temperiermediumabführanschluss umfassen, welche außerhalb des Innenraums des Batteriespeichergehäuses angeordnet sind, wobei das eine oder die mehreren Temperierelemente insbesondere durch Rollbonden hergestellt sind.
(EN)
The aim of the invention is to provide a battery storage device, in particular a battery storage device for a vehicle, said storage device being simple and in particular inexpensive to produce and allowing a reliable seal. This is achieved in that the battery storage device comprises the following: a battery storage housing that encloses an interior in which one or more battery modules are received or can be received; and one or more temperature-controlling elements through which a temperature-controlling medium can flow in order to control the temperature of one or more battery modules which are received or can be received in the interior of the battery storage housing, wherein the one or more temperature-controlling elements comprise a temperature-controlling medium inflow connection and a temperature-controlling medium discharge connection which are arranged outside of the interior of the battery storage housing, and the one or more temperature-controlling elements are produced by roll bonding in particular.
(FR)
L'invention vise à fournir un dispositif accumulateur de batterie, en particulier un dispositif accumulateur de batterie pour un véhicule, simple et en particulier économique à fabriquer et dans lequel l'étanchéité peut être assurée de manière fiable. À cet effet, le dispositif accumulateur de batterie comprend : un boîtier d'accumulateur de batterie qui entoure un espace intérieur dans lequel sont logés ou peuvent être logés un ou plusieurs modules de batterie ; un ou plusieurs éléments de thermorégulation pouvant être parcourus par un fluide de thermorégulation pour réguler la température d'un ou de plusieurs modules de batterie logés ou pouvant être logés dans l'espace intérieur du boîtier d'accumulateur de batterie, ce ou ces éléments de thermorégulation comprenant un raccord d'amenée de fluide de thermorégulation et un raccord d'évacuation de fluide de thermorégulation qui sont agencés à l'extérieur de l'espace intérieur du boîtier d'accumulateur de batterie. Le ou les éléments de thermorégulation sont en particulier soudés par laminage.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten