In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127073 - MEHRTEILIGER LEITERPLATTENADAPTERSTECKER

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127073
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085380
Internationales Anmeldedatum 16.12.2019
IPC
H01R 12/72 2011.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
12Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten Verbindungselementen, besonders ausgebildet für gedruckte Schaltungen, z.B. gedruckte Schaltungsplatinen , Flach- oder Bandkabel oder ähnliche im Allgemeinen ebene Strukturen, z.B. Anschlussklemmleisten, Anschlussklemmblöcke; Kupplungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für gedruckte Schaltungen, Flach- oder Bandkabel oder ähnliche im Allgemeinen ebene Strukturen; Anschlussklemmen, besonders ausgebildet für Kontaktgabe mit oder zum Einführen in gedruckte Schaltungen, Flach- oder Bandkabel oder ähnliche im Allgemeinen ebene Strukturen
70Kupplungsvorrichtungen
71für feste gedruckte Schaltungen oder ähnliche Strukturen
72zum Kuppeln mit dem Rand der festen gedruckten Schaltungen oder ähnlichen Strukturen
H01R 13/502 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46Grundplatten; Gehäuse
502aus verschiedenen Teilen zusammengesetzt
H01R 13/64 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
64Mittel zum Vorbeugen, Verhindern oder Vermeiden einer falschen Kupplung
Anmelder
  • AMPHENOL TUCHEL INDUSTRIAL GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • CARLE, Michael
Vertreter
  • STAEGER & SPERLING PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2018 132 440.517.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MEHRTEILIGER LEITERPLATTENADAPTERSTECKER
(EN) MULTI-PART PRINTED CIRCUIT BOARD ADAPTER PLUG
(FR) CONNECTEUR ADAPTATEUR EN PLUSIEURS PARTIES POUR CARTE DE CIRCUIT IMPRIMÉ
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Adapterstecker sowie Steckverbinder zur elektrisch leitenden Kontaktierung einer Leiterplatte mit wenigstens einem weiteren elektrischen Bauteil, aufweisend wenigstens eine Kontaktierungseinrichtung zur Stromleitung innerhalb des Adaptersteckers wobei der Adapterstecker wenigstens zweiteilig und derart geometrisch aufgebaut ist, dass zwei zueinander nichtparallele Steckebenen durch die Steckrichtungen gebildet sind. Weiterhin betrifft die Erfindung ein Montageverfahren zur elektrisch leitenden Kontaktierung einer Leiterplatte mit wenigstens einem weiteren elektrischen Bauteil.
(EN)
The invention relates to an adapter plug and connector for making electrically conductive contact between a printed circuit board and at least one further electrical component, having at least one contacting device for conducting current within the adapter plug, the adapter plug being in at least two parts and being geometrically constructed such that two insertion planes which are not parallel to each other are formed by the insertion directions. The invention also relates to a mounting method for making electrically conductive contact between a printed circuit board and at least one further electrical component.
(FR)
La présente invention concerne un connecteur adaptateur ainsi qu’un connecteur enfichable pour la mise en contact électroconductrice d’une carte de circuit imprimé avec au moins un autre composant électrique, comprenant au moins un système de contacts pour conduire du courant à l’intérieur du connecteur adaptateur. Le connecteur adaptateur comprend au moins deux parties et présente une structure géométrique telle que deux plans d’enfichage non parallèles entre eux sont formés par les directions d’enfichage. La présente invention concerne en outre un procédé de montage pour la mise en contact électroconductrice d’une carte de circuit imprimé avec au moins un autre composant électrique.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten