In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127034 - VERFAHREN ZUM ERFASSEN UNTERSCHIEDLICHER SCHWINGUNGEN EINER WINDENERGIEANLAGE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127034
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085331
Internationales Anmeldedatum 16.12.2019
IPC
F03D 7/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft , soweit nicht anderweitig vorgesehen
DWindkraftmaschinen
7Steuern oder Regeln von Windkraftmaschinen
02bei im Wesentlichen parallel zur Windströmung liegender Drehachse des Rotors
F03D 17/00 2016.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft , soweit nicht anderweitig vorgesehen
DWindkraftmaschinen
17Überwachen oder Testen von Windkraftanlagen z.B. Fehlererkennung
Anmelder
  • WOBBEN PROPERTIES GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • WEGMANN, Harald
  • DE BOER, Wolfgang
Vertreter
  • EISENFÜHR SPEISER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB
  • SCHÖLING, Dr. Ingo
Prioritätsdaten
10 2018 132 413.817.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM ERFASSEN UNTERSCHIEDLICHER SCHWINGUNGEN EINER WINDENERGIEANLAGE
(EN) METHOD FOR DETECTING DIFFERENT VIBRATIONS OF A WIND TURBINE
(FR) PROCÉDÉ DE DÉTECTION DE VIBRATIONS DIFFÉRENTES D'UNE ÉOLIENNE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben einer Windenergieanlage, und die Windenergieanlage umfasst einen eine Generatorachse aufweisenden Generator zum Erzeugen elektrischer Leistung aus Wind, eine Gondel zum Tragen des Generator und einen eine Turmachse aufweisenden Turm zum Tragen der Gondel, und das Verfahren umfasst die Schritte Erfassen wenigstens einer Turmschwingung mit einem Schwingungsaufnehmer, Erfassen einer durch wenigstens einen elektrischen Fehler ausgelösten mechanischen Generatorschwingung mit demselben Schwingungsaufnehmer und Steuern der Windenergieanlage in Abhängigkeit der erfassten Turmschwingung und der erfassten Generatorschwingung.
(EN)
The invention relates to a method for operating a wind turbine, and the wind turbine comprises a generator, having a generator axis, for generating electrical power from wind, a nacelle for supporting the generator, and a tower, having a tower axis, for supporting the nacelle. The method comprises the following steps: detecting at least one tower vibration using a vibration sensor; detecting a mechanical generator vibration triggered by at least one electrical fault using the same vibration sensor; and controlling the wind turbine on the basis of the detected tower vibration and the detected generator vibration.
(FR)
L'invention concerne un procédé servant à faire fonctionner une éolienne. L'éolienne comprend un générateur comportant un axe de générateur, servant à générer une puissance électrique à partir du vent, une nacelle servant à supporter le générateur et une tour comportant un axe de tour, servant à supporter la nacelle. Le procédé selon l'invention comprend les étapes consistant à : détecter au moins une vibration de tour avec un capteur de vibrations ; détecter une vibration de générateur mécanique déclenchée par au moins une anomalie électrique à l'aide du même capteur de vibrations ; et commander l'éolienne en fonction de la vibration de tour détectée et de la vibration de générateur détectée.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten