In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020127007 - STEUERUNGSVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR REGELUNG EINES VOLUMENSTROMS EINES FLUIDS IN EINEM ANTRIEBSSTRANG EINES KRAFTFAHRZEUGS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/127007
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085295
Internationales Anmeldedatum 16.12.2019
IPC
F04B 49/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
49Regeln, Steuern oder Sicherheitsmaßnahmen für Verdrängermaschinen, Pumpen oder Pumpenanlagen, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B47/173
06Elektrische Steuerung oder Regelung
F04B 17/03 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
17Pumpen gekennzeichnet durch die Kombination mit, oder durch die Anpassung für besondere Antriebsmaschinen oder Motoren
03mit elektrischem Antrieb
B60K 25/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
25Zusatzantriebe
Anmelder
  • BROSE FAHRZEUGTEILE SE & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT, WÜRZBURG [DE]/[DE]
Erfinder
  • KANCHANA, Adarsha
  • BIENICK, Christian
Prioritätsdaten
10 2018 222 364.519.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) STEUERUNGSVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR REGELUNG EINES VOLUMENSTROMS EINES FLUIDS IN EINEM ANTRIEBSSTRANG EINES KRAFTFAHRZEUGS
(EN) CONTROL APPARATUS AND METHOD FOR CONTROLLING A VOLUME FLOW OF A FLUID IN A DRIVE TRAIN OF A MOTOR VEHICLE
(FR) DISPOSITIF DE COMMANDE ET PROCÉDÉ DE RÉGULATION D'UN FLUX VOLUMIQUE D'UN FLUIDE DANS UNE CHAÎNE CINÉMATIQUE D'UN VÉHICULE À MOTEUR
Zusammenfassung
(DE)
Steuerungsvorrichtung (1) zur Regelung eines Volumenstroms eines mittels einer Pumpe (115) geförderten Fluids in einem Antriebsstrang (A) eines Kraftfahrzeugs umfassend: eine Drehmomentüberwachungseinheit (10), welche dazu eingerichtet ist, auf Basis eines Kennfeldes der Pumpe, welches eine funktionale Abhängigkeit des von einem Antriebsmotor (110) zum Antrieb der Pumpe aufzubringenden Drehmoments von der Drehzahl des Antriebsmotors bei einem vorbestimmten Fluidzustand des Fluids beschreibt, eine Ist-Drehmomentabweichung zu ermitteln, die sich zwischen dem Ist-Drehmoment und dem sich für die Ist-Drehzahl aus dem Kennfeld ergebenden Drehmoment ergibt; eine Korrektureinheit (30), welche dazu eingerichtet ist, ein Leistungsstellsignal für den Antriebsmotor gemäß der Ist-Drehmomentabweichung zu korrigieren und ein korrigiertes Leistungsstellsignal bereitzustellen; und eine Leistungsregeleinheit (40), welche dazu eingerichtet ist, auf Basis des korrigierten Leistungsstellsignals ein zweites Leistungsstellsignal zur Betätigung des Antriebsmotors bereitzustellen. Ein Hydrauliksystem mit einer solchen Steuerungsvorrichtung und ein Verfahren zur Regelung eines Volumenstroms eines Fluids in einem Antriebsstrang eines Kraftfahrzeugs sind ebenfalls darin offenbart.
(EN)
The invention relates to a control apparatus (1) for controlling a volume flow of a fluid conveyed by means of a pump (115) in a drive train (A) of a motor vehicle, comprising: a torque monitoring unit (10), which is designed to determine, on the basis of a characteristic map of the pump, which describes a functional dependency of the torque to be applied by a drive motor (110) in order to drive the pump on the speed of the drive motor at a predetermined fluid state of the fluid, an actual torque deviation resulting between the actual torque and the torque resulting for the actual speed from the characteristic map; a correction unit (30), which is designed to correct a power setting signal for the drive motor according to the actual torque deviation and to provide a corrected power setting signal; and a power control unit (40), which is designed to provide, on the basis of the corrected power setting signal, a second power setting signal for actuating the drive motor. The invention also relates to a hydraulic system having such a control apparatus and a method for controlling a volume flow of a fluid in a drive train of a motor vehicle.
(FR)
L'invention concerne un dispositif de commande (1) servant à la régulation d'un flux volumique d'un fluide refoulé au moyen d'une pompe (115) dans une chaîne cinématique (A) d'un véhicule à moteur. Le dispositif de commande comprend : une unité de surveillance de couple de rotation (10), laquelle est mise au point pour déterminer un écart réel du couple de rotation sur la base d'un champ caractéristique de la pompe, lequel décrit une dépendance fonctionnelle du couple de rotation à appliquer par un moteur d'entraînement (110) aux fins de l'entraînement de la pompe de la vitesse de rotation du moteur d'entraînement pour un état prédéfini du fluide, lequel écart survient entre le couple de rotation réel et le couple de rotation résultant du champ caractéristique pour la vitesse de rotation réelle ; une unité de correction (30), laquelle est mise au point pour corriger un signal de réglage de puissance pour le moteur d'entraînement conformément à l'écart réel de couple de rotation et pour fournir un signal de réglage de puissance corrigé ; et une unité de régulation de puissance (40), laquelle est mise au point pour fournir, sur la base du signal de réglage de puissance corrigé, un deuxième signal de réglage de puissance servant à l'actionnement du moteur d'entraînement. L'invention divulgue également un système hydraulique équipé d'un dispositif de commande de ce type, et un procédé de régulation d'un flux volumique d'un fluide dans une chaîne cinématique d'un véhicule à moteur.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten