In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126965 - BETRUGSERKENNUNGSVERFAHREN, -VORRICHTUNG UND -SYSTEM FÜR FAHRZEUGBASIERTE ZAHLUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126965
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085235
Internationales Anmeldedatum 16.12.2019
IPC
G06Q 20/32 2012.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20Zahlungskonzepte, -pläne, -organisation oder -protokolle
30gekennzeichnet durch die Verwendung bestimmter Vorrichtungen
32mit drahtlosen Geräten
G06Q 20/38 2012.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20Zahlungskonzepte, -pläne, -organisation oder -protokolle
38Zahlungsprotokolle; Einzelheiten hiervon
G06Q 20/40 2012.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
QDatenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst für verwaltungstechnische Zwecke, sowie für geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20Zahlungskonzepte, -pläne, -organisation oder -protokolle
38Zahlungsprotokolle; Einzelheiten hiervon
40Autorisierung, z.B. Identifikation des Zahlenden oder des Zahlungsempfängers, Überprüfung der Kunden- oder Betriebsberechtigungsnachweise; Bewertung und Genehmigung der Zahlenden, z.B. Überprüfung der Kreditlinien oder der Negativ-Listen
Anmelder
  • VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • SUN, Wei
  • DUAN, Ning
  • XIE, Xinxin
  • WANG, Wenlong
Prioritätsdaten
201811563688.920.12.2018CN
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BETRUGSERKENNUNGSVERFAHREN, -VORRICHTUNG UND -SYSTEM FÜR FAHRZEUGBASIERTE ZAHLUNG
(EN) FRAUD DETECTION METHOD, APPARATUS AND SYSTEM FOR VEHICLE-BASED PAYMENT
(FR) PROCÉDÉ, DISPOSITIF ET SYSTÈME DE DÉTECTION DE FRAUDES POUR PAIEMENT À BORD D’UN VÉHICULE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Betrugserkennungsverfahren, -Vorrichtung und -System für fahrzeugbasierte Zahlung. Das Verfahren umfasst: Empfangen einer von einem Fahrzeug ausgegebenen Zahlungsanfrage; Erhalten einer Fahrzeugidentifikation des Fahrzeugs; Sammeln von Fahrzeugdaten über einen Zustand eines Fahrzeugs, das durch die Fahrzeugidentifikation identifiziert wird; Analysieren der Zahlungsanfrage und der Fahrzeugdaten, um die Zahlungsanfrage zu überprüfen. Das durch Ausführungsformen der vorliegenden Erfindung bereitgestellte Betrugserkennungs-verfahren, -Vorrichtung und -System verwendet für fahrzeugbasierte Zahlung spezifische Merkmale, um eine wirksame Zahlungsbetrugserkennung zu erreichen, um Zahlungssicherheit sicherzustellen und Zahlungsausfälle zu verringern.
(EN)
The present invention relates to a fraud detection method, apparatus and system for vehicle-based payment. Said method comprises: receiving a payment request issued by a vehicle; obtaining a vehicle identification of the vehicle; collecting vehicle data about a condition of a vehicle identified by the vehicle identification; analysing the payment request and the vehicle data in order to check the payment request. The fraud detection method, apparatus and system provided by embodiments of the present invention uses specific features for vehicle-based payment in order to achieve effective payment fraud detection, in order to ensure payment security and to reduce payment defaults.
(FR)
La présente invention concerne un procédé, un dispositif et un système de détection de fraudes pour paiement à bord d’un véhicule. Le procédé comprend les étapes suivantes : réception d’une demande de paiement émise par un véhicule ; obtention d’une identification de véhicule ; collecte de données de véhicule concernant l’état d’un véhicule identifié grâce à l’identification de véhicule ; analyse de la demande de paiement et des données de véhicule pour vérifier la demande de paiement. Le procédé, dispositif et système de détection de fraudes fourni grâce aux modes de réalisation de la présente invention utilise des caractéristiques spécifiques pour le paiement à bord du véhicule afin de parvenir à une détection efficace de fraude de paiement de façon à garantir la sécurité des paiements et de réduire les défauts de paiement.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten