In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126934 - VORRICHTUNG ZUR BESTIMMUNG ODER ÜBERWACHUNG ZUMINDEST EINES BETRIEBSZUSTANDES EINES KOCHGEFÄSSES

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126934
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085164
Internationales Anmeldedatum 13.12.2019
IPC
A47J 45/06 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
JKüchenausstattung; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Getränkebereitungsmaschinen oder -geräte
45Vorrichtungen zum Befestigen oder Anfassen von Küchengeräten
06Handgriffe für Töpfe und Pfannen
A47J 27/09 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
JKüchenausstattung; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Getränkebereitungsmaschinen oder -geräte
27Kochgefäße
08Druckkochgefäße; Deckel oder Verschlüsse besonders dafür ausgebildet
09Sicherheitsvorrichtungen
Anmelder
  • AMC INTERNATIONAL ALFA METALCRAFT CORPORATION AG [CH]/[CH]
Erfinder
  • BECK, Hans-Jürgen
Vertreter
  • LIEBETANZ, Michael
Prioritätsdaten
18213887.519.12.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUR BESTIMMUNG ODER ÜBERWACHUNG ZUMINDEST EINES BETRIEBSZUSTANDES EINES KOCHGEFÄSSES
(EN) DEVICE FOR DETERMINING OR MONITORING AT LEAST ONE OPERATING STATE OF A COOKING VESSEL
(FR) DISPOSITIF SERVANT À DÉFINIR OU SURVEILLER AU MOINS UN ÉTAT DE FONCTIONNEMENT D'UN RÉCIPIENT DE CUISSON
Zusammenfassung
(DE)
Eine Vorrichtung zur Bestimmung und Darstellung oder Überwachung zumindest eines Betriebszustandes eines Kochgefasses mit Deckel (1) hat einen an dem Deckel (1) des Kochgefasses befestigbaren Deckelknopf (2) mit einer in diesem montierten Messeinrichtung (30, 33) zur Erkennung des Betriebszustandes und ein Steuergerät (5) mit einer Signalisiereinrichtung (8). Dabei umfasst diese eine Anzeigevorrichtung umfasst, um einen Ist-Zustand des Betriebszustandes anzuzeigen. Das Steuergerät (5) ist ausgestaltet, ein Signal auszugeben, wenn ein Sollwert des Betriebszustandes erreicht ist. Die Messeinrichtung (30, 33) weist eine verschwenkbare Drehanzeige (20) auf. Das Steuergerät (5) und der Deckelknopf (2) verfugen über komplementäre Rastmittel (17, 37; 23, 54), so dass das Steuergerät (5) in einer einzigen vorbestimmten Drehposition zum Deckelknopf (2) auf dem Deckelknopf (2) aufsetzbar ist. Die Drehanzeige (20) verfugt über einen an dieser befestigten Permanentmagneten (35) und das Steuergerät (5) weist eine Magnetsensorvorrichtung (45) zur Erfassung der Drehposition der Drehanzeige (20) auf.
(EN)
The invention relates to a device for determining and displaying or monitoring at least one operating state of a cooking vessel which comprises a lid (1), having a lid knob (2) which can be secured to the lid (1) of the cooking vessel and which comprises a measuring device (30, 33) mounted in the knob for detecting the operating state and having a controller (5) with a signaling device (8). The signaling device comprises a display device in order to display the actual state of the operating state. The controller (5) is designed to output a signal when a target value of the operating state is reached. The measuring device (30, 33) has a pivotal rotational display (20). The controller (5) and the lid knob (2) have complementary latching means (17, 37; 23, 54) such that the controller (5) can be placed on the lid knob (2) in a single specified rotational position relative to the lid knob (2). The rotational display (20) has a permanent magnet (35) which is secured to the rotational display, and the controller (5) has a magnetic sensor device (45) for detecting the rotational position of the rotational display (20).
(FR)
L'invention concerne un dispositif servant à définir et à représenter ou surveiller au moins un état de fonctionnement d'un récipient de cuisson comprenant un couvercle (1). Le dispositif comprend un bouton (2) de couvercle pouvant être fixé sur le couvercle (1) du récipient de cuisson, pourvu d'un système de mesure (30, 33) monté dans celui-ci servant à identifier l'état de fonctionnement, et un appareil de commande (5) équipé d'un système de signalisation (8). Ce dernier comprend un dispositif d'affichage pour afficher un état de fonctionnement réel de l'état de fonctionnement. L'appareil de commande (5) est configuré pour émettre un signal quand une valeur de consigne de l'état de fonctionnement est atteinte. Le système de mesure (30, 33) comporte un affichage rotatif (20) pouvant pivoter. L'appareil de commande (5) et le bouton (2) de couvercle disposent de moyens d'enclenchement (17, 37 ; 23, 54) complémentaires de sorte que l'appareil de commande (5) peut être placé sur le bouton (2) de couvercle dans une unique position de rotation prédéfinie par rapport au bouton (2) de couvercle. L'affichage rotatif (20) dispose d'un aimant permanent (35) fixé sur celui-ci, et l'appareil de commande (5) comporte un dispositif de capteur magnétique (45) servant à détecter la position de rotation de l'affichage rotatif (20).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten