In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126929 - VERFAHREN ZU EINER WASSERENTHÄRTUNG UND WASSERENTHÄRTUNGSANLAGE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126929
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085134
Internationales Anmeldedatum 13.12.2019
IPC
C02F 1/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
02Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
FBehandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
1Behandlung von Wasser, Schmutzwasser oder Abwasser
C02F 1/469 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
02Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
FBehandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
1Behandlung von Wasser, Schmutzwasser oder Abwasser
46durch elektrochemische Methoden
469durch elektrochemische Trennung, z.B. durch Elektroosmose, Elektrodialyse, Elektrophorese
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • STEINER, Dietmar
  • MIELCAREK, Paul
  • BOMMER, Lars
  • WANG, Ganzhou
Prioritätsdaten
10 2018 222 254.119.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZU EINER WASSERENTHÄRTUNG UND WASSERENTHÄRTUNGSANLAGE
(EN) METHOD FOR SOFTENING WATER AND WATER SOFTENING SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ D'ADOUCISSEMENT DE L'EAU ET INSTALLATION D'ADOUCISSEMENT DE L'EAU
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung geht aus von einem Verfahren zu einer Wasserenthärtung mittels einer kapazitiven Wasserenthärtungsanlage, wobei in zumindest einem Verfahrensschritt Wasser mittels zumindest eines Kondensators enthärtet wird und enthärtetes Produktwasser bereitgestellt wird. Es wird vorgeschlagen, dass in dem zumindest einem Verfahrensschritt eine lonenkonzentration des Produktwassers auf einen definierten Wert geregelt wird.
(EN)
The invention relates to a method for softening water by means of a capacitive water softening system, wherein in at least one method step water is softened by means of at least one capacitor and softened product water is provided. It is proposed that in the at least one method step an ion concentration of the product water is regulated to a defined value.
(FR)
L'invention concerne un procédé d'adoucissement de l'eau au moyen d'une installation capacitive d'adoucissement de l'eau. De l'eau est adoucie au moyen d'au moins un condensateur lors d'au moins une étape de procédé et de l'eau produite adoucie est fournie. L'invention propose de réguler, lors de l'étape ou des étapes de procédé, une concentration d'ions de l'eau produite sur une valeur définie.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten