In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126862 - VERFAHREN ZUM NAVIGIEREN EINES FAHRZEUGES

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126862
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084997
Internationales Anmeldedatum 12.12.2019
IPC
G01C 21/34 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
CMessen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
26besonders ausgebildet für die Navigation in einem Straßennetz
34Fahrwegsuche; Fahrwegführung
Anmelder
  • VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • STRYGULEC, Sarah
  • NOWAK, Bianca
Prioritätsdaten
10 2018 009 904.120.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM NAVIGIEREN EINES FAHRZEUGES
(EN) METHOD FOR VEHICLE NAVIGATION
(FR) PROCÉDÉ DE NAVIGATION D’UN VÉHICULE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Navigieren eines Fahrzeuges (1) in einem Straßennetzwerk, auf welchem ein Edge-Node-Netzwerk (100) vorgesehen ist, welches mehrere stationäre Edge-Nodes (101) und mehrere mobile Edge-Nodes (102) umfasst, wobei das Fahrzeug (1) dazu ausgeführt ist, eine Rechenleistung an mindestens einen von den stationären Edge-Nodes (101) und/oder von den mobilen Edge-Nodes (102) des Edge-Node- Netzwerkes (100) auszulagern, aufweisend folgende Schritte: 1) Vorschlagen mindestens einer Route (R) auf dem Straßennetzwerk an einen Benutzer des Fahrzeuges (1), 2) Zuordnen der mindestens einen Route (R) mindestens einer aktuellen oder prognostizierten Information (I) über die stationären Edge-Nodes (101) und die mobilen Edge-Nodes (102) des Edge-Node-Netzwerks (100) entlang der mindestens einen Route (R).
(EN)
The invention relates to a method for the navigation of a vehicle (1) in a road network on which an edge node network (100) is provided which comprises a plurality of stationary edge nodes (101) and a plurality of mobile edge nodes (102), the vehicle (1) being designed to transfer computing power to at least one of the stationary edge nodes (101) and/or mobile edge nodes (102) of said edge node network (100), involving the following steps: 1) suggesting at least one route (R) on said road network to a user of the vehicle (1), and 2) associating the at least one route (R) and at least one item of current or prognostic information (I) relating to the stationary edge nodes (101) and the mobile edge nodes (102) of the edge node network (100) along said at least one route (R).
(FR)
L'invention concerne un procédé de navigation d'un véhicule (1) dans un réseau routier, sur lequel il est prévu un réseau de noeuds de bord (100) comprenant plusieurs noeuds de bord stationnaires (101) et plusieurs noeuds de bord mobiles (102), ledit véhicule (1) étant réalisée de manière à transférer une puissance de calcul à au moins l'un des noeuds de bord stationnaires (101) et/ou des noeuds de bord mobiles (102) dudit réseau de noeuds de bord (100), ledit procédé comprenant les étapes suivantes : 1) proposition d'au moins un itinéraire (R) sur le réseau routier à un utilisateur du véhicule (1), 2) affectation audit au moins un itinéraire (R) d'au moins une information actuelle ou pronostiquée (I) relative aux noeuds de bord stationnaires (101) et aux noeuds de bord mobiles (102) du réseau de noeuds de bord (100) le long dudit au moins un itinéraire (R).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten