In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126832 - VERFAHREN ZUM REINIGEN EINES INNENRAUMS EINES FAHRZEUGS, MOBILER REINIGUNGSROBOTER, MOBILE HEBEVORRICHTUNG UND SYSTEM

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126832
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084924
Internationales Anmeldedatum 12.12.2019
IPC
A47L 7/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
LWaschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
7Staubsauger für Sonderzwecke; Tische mit Saugöffnungen für Reinigungszwecke; Behälter zum Reinigen von Gegenständen durch Saugen; Staubsauger zum Reinigen von Bürsten; Staubsauger zum Aufnehmen von Flüssigkeiten
B60S 3/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
SWarten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3Fahrzeugreinigungsapparate, nicht als Bestandteil von Fahrzeugen
Anmelder
  • VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHÜTZ, Daniel
Prioritätsdaten
10 2018 222 657.120.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM REINIGEN EINES INNENRAUMS EINES FAHRZEUGS, MOBILER REINIGUNGSROBOTER, MOBILE HEBEVORRICHTUNG UND SYSTEM
(EN) METHOD FOR CLEANING THE INTERIOR OF A VEHICLE, MOBILE CLEANING ROBOT, MOBILE LIFTING DEVICE, AND SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ DE NETTOYAGE D'UN HABITACLE D'UN VÉHICULE, ROBOT NETTOYEUR MOBILE, DISPOSITIF ÉLÉVATEUR MOBILE ET SYSTÈME
Zusammenfassung
(DE)
Verfahren zum Reinigen eines Innenraums eines Fahrzeugs, mobiler Reinigungsroboter, mobile Hebevorrichtung und System Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Reinigen eines Innenraums (51) eines Fahrzeugs (50), umfassend die folgenden Schritte: Einbringen von mindestens einem mobilen Reinigungsroboter (1) auf einen Fahrzeugboden (53) im Innenraum (51) des Fahrzeugs (50) durch eine geöffnete Fahrzeugtür mittels einer mobilen Hebevorrichtung (10), wobei der mindestens eine mobile Reinigungsroboter (1) von einer Roboteraufnahme (11) der mobilen Hebevorrichtung (10) auf einer Höhe (15, 52) des Fahrzeugbodens (53) durch eine geöffnete Fahrzeugtür in den Innenraum (51) fährt, Anordnen des mindestens einen mobilen Reinigungsroboters (1) an einer vorgegebenen Position auf dem Fahrzeugboden (53) im Innenraum (51) des Fahrzeugs (50), wobei der mobile Reinigungsroboter (1) über den Fahrzeugboden (53) an die vorgegebene Position fährt, Durchführen eines vorgegebenen Reinigungsprogramms, wobei das Reinigen ein Führen mindestens eines Reinigungswerkzeugs (2) mittels eines Führungsmittels (3) des mobilen Reinigungsroboters (1) umfasst, Entfernen des mindestens einen mobilen Reinigungsroboters (1) aus dem Innenraum (51), wobei der mindestens eine mobile Reinigungsroboter (1) zurück in die Roboteraufnahme (11) der mobilen Hebevorrichtung (10) fährt. Ferner betrifft die Erfindung einen mobilen Reinigungsroboter (1), eine mobile Hebevorrichtung (10) und ein System (30).
(EN)
The invention relates to a method for cleaning the interior (51) of a vehicle (50), having the following steps: introducing at least one mobile cleaning robot (1) onto a vehicle floor (53) in the interior (51) of the vehicle (50) through an open vehicle door using a mobile lifting device (10), the at least one mobile cleaning robot (1) moving from a robot receiving area (11) of the mobile lifting device (10) at the height (15, 52) of the vehicle floor (53) into the interior (51) through an open vehicle door; arranging the at least one mobile cleaning robot (1) at a specified position on the vehicle floor (53) in the interior (51) of the vehicle (50), said mobile cleaning robot (1) moving to the specified position over the vehicle floor (53); carrying out a specified cleaning program, wherein the cleaning process includes guiding at least one cleaning tool (2) using a guiding means (3) of the mobile cleaning robot (1); and removing the at least one mobile cleaning robot (1) from the interior (51), said at least one mobile cleaning robot (1) moving back into the robot receiving area (11) of the mobile lifting device (10) during the removal step. The invention additionally relates to a mobile cleaning robot (1), a mobile lifting device (10), and a system (30).
(FR)
L'invention concerne un procédé de nettoyage d'un habitacle (51) d'un véhicule (50), qui comprend les étapes consistant : à amener au moins un robot nettoyeur mobile (1) sur un plancher de véhicule (53) dans l'habitacle (51) du véhicule (50) en le faisant passer par une porte ouverte du véhicule au moyen d'un dispositif élévateur mobile (10), ledit au moins un robot nettoyeur mobile (1) allant d'un point d'accueil de robot (11) du dispositif élévateur mobile (10) à une certaine hauteur (15, 52) du plancher (53) du véhicule jusque dans l'habitacle (51) en passant par une porte ouverte du véhicule, à placer ledit au moins un robot nettoyeur mobile (1) en un point prédéfini sur le plancher de véhicule (53) dans l'habitacle (51) du véhicule (50), ledit robot nettoyeur mobile (1) allant vers le point prédéfini au-dessus du plancher (53) du véhicule, à exécuter un programme de nettoyage prédéfini, le nettoyage comprenant un guidage d'au moins un outil de nettoyage (2) à l'aide d'un moyen de guidage (3) du robot nettoyeur mobile (1), à retirer ledit au moins un robot nettoyeur mobile (1) de l'habitacle (51), ledit au moins un robot nettoyeur mobile (1) retournant vers le point d'accueil de robot (11) du dispositif élévateur mobile (10). L’invention concerne en outre un robot nettoyeur mobile (1), un dispositif élévateur mobile (10) et un système (30).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten