In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126829 - ROBOTERWERKZEUG, ROBOTERANORDNUNG UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER ROBOTERANORDNUNG FÜR DAS REINIGEN VON FAHRZEUGOBERFLÄCHEN

Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar. Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte hier
Veröffentlichungsnummer WO/2020/126829
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084917
Internationales Anmeldedatum 12.12.2019
IPC
B60S 3/04 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
SWarten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3Fahrzeugreinigungsapparate, nicht als Bestandteil von Fahrzeugen
04für das Äußere von Landfahrzeugen
B08B 1/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
08Reinigen
BReinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
1Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung von Werkzeugen, Bürsten oder von entsprechenden Teilen einschließen
B25J 9/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
25Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
JManipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
9Programmgesteuerte Manipulatoren
CPC
B08B 1/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
08CLEANING
BCLEANING IN GENERAL; PREVENTION OF FOULING IN GENERAL
1Cleaning by methods involving the use of tools, brushes, or analogous members
B25J 11/0085
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
25HAND TOOLS; PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS; MANIPULATORS
JMANIPULATORS; CHAMBERS PROVIDED WITH MANIPULATION DEVICES
11Manipulators not otherwise provided for
008Manipulators for service tasks
0085Cleaning
B60S 3/04
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
SSERVICING, CLEANING, REPAIRING, SUPPORTING, LIFTING, OR MANOEUVRING OF VEHICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
3Vehicle cleaning apparatus not integral with vehicles
04for exteriors of land vehicles
Anmelder
  • VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • RÜHE, Sebastian Philipp
  • OTREMBA, Maik
Prioritätsdaten
10 2018 222 651.220.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ROBOTERWERKZEUG, ROBOTERANORDNUNG UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER ROBOTERANORDNUNG FÜR DAS REINIGEN VON FAHRZEUGOBERFLÄCHEN
(EN) ROBOT TOOL, ROBOT ARRANGEMENT, AND METHOD FOR OPERATING A ROBOT ARRANGEMENT FOR CLEANING VEHICLE SURFACES
(FR) OUTIL DE ROBOT, AGENCEMENT DE ROBOT ET PROCÉDÉ POUR FAIRE FONCTIONNER UN AGENCEMENT DE ROBOT POUR LE NETTOYAGE DE SURFACES DE VÉHICULES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Roboterwerkzeug (14) für das Reinigen von Fahrzeugoberflächen (30), mit: - einem Grundkörper (14); - einer Roboterschnittstelle (18) zum Ankoppeln an einen das Roboterwerkzeug (14) bewegenden Roboter (10); und - wenigstens einem nachgiebigen und/oder nachgiebig gelagerten sowie flüssigkeitsabsorbierenden Reinigungselement (24); wobei das Reinigungselement (24) lösbar mit dem Grundkörper (14) gekoppelt oder koppelbar ist. Ferner betrifft die Erfindung eine Roboteranordnung (1) sowie Verfahren zum Betreiben einer solchen Roboteranordnung (1).
(EN)
The invention relates to a robot tool (14) for cleaning vehicle surfaces (30), comprising: - a main body (14); - a robot interface (18) for coupling to a robot (10) that moves the robot tool (14); and - at least one flexible and/or flexibly mounted and liquid-absorbing cleaning element (24), wherein the cleaning element (24) is or can be detachably coupled to the main body (14). The invention also relates to a robot arrangement (1) and a method for operating a robot arrangement (1) of this type.
(FR)
L'invention concerne un outil de robot (14) pour le nettoyage de surfaces de véhicules (30), comprenant : - un corps de base (14) ; - une interface robot (18) pour le couplage au robot (10) bougeant l'outil de robot (14) ; et - au moins un élément de nettoyage (24) souple et/ou monté de manière souple ainsi qu'absorbant les liquides ; l'élément de nettoyage (24) étant ou pouvant être couplé de manière amovible au corps de base (14). L'invention concerne en outre un agencement de robot (1) ainsi qu'un procédé pour faire fonctionner un tel agencement de robot (1).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten