In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126792 - ELEKTRODENEINHEIT FÜR EINE BATTERIEZELLE, BATTERIEZELLE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER ELEKTRODENEINHEIT

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126792
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084815
Internationales Anmeldedatum 12.12.2019
IPC
H01M 4/04 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4Elektroden
02Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
04Herstellungsverfahren allgemein
H01M 4/139 2010.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4Elektroden
02Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
13Elektroden für Akkumulatoren mit nichtwässrigen Elektrolyten, z.B. für Lithium-Akkumulatoren; Herstellungsverfahren derselben
139Herstellungsverfahren
H01M 4/78 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4Elektroden
02Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
64Träger oder Stromableiter
70gekennzeichnet durch die Gestalt oder Form
78Andere als ebene oder zylindrische Formen, z.B. schraubenförmige
H01M 4/02 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4Elektroden
02Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
H01M 2/02 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
02Gehäuse, Ummantelungen oder Hüllen
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • PROELL, Johannes
  • RINGK, Andreas
Prioritätsdaten
10 2018 221 904.417.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTRODENEINHEIT FÜR EINE BATTERIEZELLE, BATTERIEZELLE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER ELEKTRODENEINHEIT
(EN) ELECTRODE UNIT FOR A BATTERY CELL, BATTERY CELL, AND METHOD FOR PRODUCING AN ELECTRODE UNIT
(FR) UNITÉ D'ÉLECTRODE POUR UNE CELLULE DE BATTERIE, CELLULE DE BATTERIE ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UNE UNITÉ D'ÉLECTRODE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Elektrodeneinheit (10) für eine Batteriezelle (2), umfassend eine Anode (21), welche einen aus einem metallischen Material gefertigten, folienartigen Stromableiter (31) und ein anodisches Aktivmaterial (41) aufweist, eine Kathode (22), welche einen aus einem metallischen Material gefertigten, folienartigen Stromableiter (32) und ein kathodisches Aktivmaterial (42) aufweist, und mindestens einen zwischen der Anode (21) und der Kathode (22) angeordneten, folienartigen Separator (23, 24). Dabei sind die Anode (21), die Kathode (22) und der mindestens eine Separator (23, 24) wendelflächenartig ausgebildet. Die Erfindung betrifft auch eine Batteriezelle (2), welche eine erfindungsgemäße Elektrodeneinheit (10) umfasst. Ferner betrifft die Erfindung auch ein Verfahren zur Herstellung einer erfindungsgemäßen Elektrodeneinheit (10).
(EN)
The invention relates to an electrode unit (10) for a battery cell (2), comprising an anode (21), which has a film-like current collector (31), produced from a metallic material, and an anodic active material (41), a cathode (22), which has a film-like current collector (32), produced from a metallic material, and a cathodic active material (42), and at least one film-like separator (23, 24), arranged between the anode (21) and the cathode (22). The anode (21), the cathode (22) and the at least one separator (23, 24) are designed to have a spiral surface. The invention further relates to a battery cell (2), which comprises an electrode unit (10) according to the invention. The invention further relates to a method for producing an electrode unit (10) according to the invention.
(FR)
L'invention concerne une unité d'électrode (10) pour une cellule de batterie (2), comprenant une anode (21) qui possède un collecteur de courant (31) en forme de feuille fabriqué dans un matériau métallique et un matériau actif anodique (41), une cathode (22) qui possède un collecteur de courant (32) en forme de feuille fabriqué dans un matériau métallique et un matériau actif cathodique (42), et au moins un séparateur (23, 24) en forme de feuille disposé entre l'anode (21) et la cathode (22). L'anode (21), la cathode (22) et ledit séparateur (23, 24) sont ici configurés comme des surfaces hélicoïdales. L'invention concerne également une cellule de batterie (2) qui comprend une unité d'électrode (10) selon l’invention. L’invention concerne en outre également un procédé de fabrication d’une unité d'électrode (10) selon l’invention.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten