In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126765 - VORRICHTUNG ZUR ZUFÜHRUNG VON GASKRAFTSTOFF ZU EINER VERBRENNUNGSKAMMER EINER BRENNKRAFTMASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126765
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084723
Internationales Anmeldedatum 11.12.2019
IPC
F02M 21/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
MZuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
21Vorrichtungen zur Zuführung von nichtflüssigen Brennstoffen bei Brennkraftmaschinen, z.B. gasförmige Brennstoffe, die in flüssiger Form gespeichert sind
02von gasförmigen Brennstoffen
F02B 23/10 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
BBrennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
23Andere Brennkraftmaschinen, gekennzeichnet durch die besondere Ausbildung des Brennraums zur Verbesserung der Wirkungsweise
08mit Fremdzündung
10mit getrenntem Einlass für Luft und für Brennstoff in den Zylinder
F02F 1/24 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
FZylinder, Kolben oder Gehäuse für Brennkraftmaschinen; Dichtungsanordnungen in Brennkraftmaschinen
1Zylinder; Zylinderköpfe
24Zylinderköpfe
F02F 7/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
FZylinder, Kolben oder Gehäuse für Brennkraftmaschinen; Dichtungsanordnungen in Brennkraftmaschinen
7Gehäuse, z.B. Kurbelgehäuse
F02F 11/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
FZylinder, Kolben oder Gehäuse für Brennkraftmaschinen; Dichtungsanordnungen in Brennkraftmaschinen
11Anordnung von Dichtungen in Brennkraftmaschinen
F02M 61/14 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
MZuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
61Brennstoffeinspritzdüsen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/105
14Anordnung von Einspritzdüsen in Bezug auf die Brennkraftmaschine; Einbau von Einspritzdüsen
Anmelder
  • MAN TRUCK & BUS SE [DE]/[DE]
Erfinder
  • MALISCHEWSKI, Thomas
  • DIETRICH, Jens
  • MCMACKIN, Martin
Vertreter
  • V. BEZOLD & PARTNER PATENTANWÄLTE - PARTG MBB
Prioritätsdaten
10 2018 132 444.817.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUR ZUFÜHRUNG VON GASKRAFTSTOFF ZU EINER VERBRENNUNGSKAMMER EINER BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) DEVICE FOR FEEDING GAS FUEL TO A COMBUSTION CHAMBER OF AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) DISPOSITIF POUR AMENER DU CARBURANT GAZEUX À UNE CHAMBRE DE COMBUSTION D'UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (10) zur Zuführung von Gaskraftstoff zu einer Verbrennungskammer(11) einer Brennkraftmaschine. Die Vorrichtung weist einen Gaskraftstoff-Zufuhrkanal (14) auf, der in die Verbrennungskammer (11) mündet. Die Vorrichtung (10) weist einen Ventilkörper (16), der zum Verschließen und Öffnen des Gaskraftstoff-Zufuhrkanals (14) betätigbar ist. Die Vorrichtung (10) weist eine Aktoreinrichtung (18) auf, die auf einer Oberseite (22) des Zylinderkopfes (12) angeordnet und zum Betätigen des Ventilkörpers (16) mit dem Ventilkörper (16) verbunden ist. Die Erfindung bietet den Vorteileiner bauraumgünstigen Lösung, die einfach integrierbar ist und zudem einen vergleichsweise einfachen Aufbau aufweist.
(EN)
The invention relates to a device (10) for feeding gas fuel to a combustion chamber (11) of an internal combustion engine. The device has a gas fuel feed duct (14) which opens into the combustion chamber (11). The device (10) has a valve body (16) which can be actuated in order to close and open the gas fuel feed duct (14). The device (10) has an actuator device (18) which is located on an upper side (22) of the cylinder head (12) and is connected to the valve body (16) in order to actuate the valve body (16). The advantage offered by the invention is that of a space-saving solution which can easily be integrated and also has a comparatively simple design.
(FR)
L'invention concerne un dispositif (10) pour amener du carburant gazeux à une chambre de combustion (11) d'un moteur à combustion interne. Ce dispositif présente un canal d'amenée de carburant gazeux (14) qui débouche dans la chambre de combustion (11). Le dispositif (10) présente un corps de soupape (16) pouvant être actionné pour fermer et ouvrir le canal d'amenée de carburant gazeux (14). Le dispositif (10) présente un dispositif actionneur (18) disposé sur un côté supérieur (22) de la culasse (12) et raccordé au corps de soupape (16) pour actionner ce dernier. L'invention offre l'avantage d'une solution compacte, facile à intégrer et présentant en outre une structure relativement simple.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten