In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126731 - ANZEIGEVORRICHTUNG FÜR EIN ELEKTROWERKZEUG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126731
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084592
Internationales Anmeldedatum 11.12.2019
IPC
B25F 5/02 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
25Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
FKombinierte oder Mehrzweckwerkzeuge, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
5Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
02Konstruktion von Gehäusen oder Handgriffen
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • REJMAN, Marcin
  • SEGRET, Mickael
  • KLEE, Christoph
Prioritätsdaten
10 2018 222 485.420.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANZEIGEVORRICHTUNG FÜR EIN ELEKTROWERKZEUG
(EN) DISPLAY APPARATUS FOR AN ELECTRIC TOOL
(FR) DISPOSITIF D'AFFICHAGE POUR UN VÉHICULE ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird eine Anzeigevorrichtung (100) für ein Elektrowerkzeug (200) umfassend eine Leuchtanzeige (110) mit wenigstens einer LED (111, 112, 113, 114, 115), eine Steuereinrichtung (120) zum Steuern der Leuchtanzeige (110) und einen Lichtsensor (140) ausgebildet zum Erfassen der Umgebungshelligkeit beschrieben. Die Steuereinrichtung (120) ist dabei ausgebildet, die Leuchtstärke der Leuchtanzeige (110) in Abhängigkeit von der mithilfe des Lichtsensors (140) erfassten Umgebungshelligkeit zu steuern.
(EN)
The present invention relates to a display apparatus (100) for an electric tool (200), comprising: an illuminated display (110) having at least one LED (111, 112, 113, 114, 115); a control device (120) for controlling the illuminated display (110); and a light sensor (140) designed to detect the ambient brightness. The control device (120) is designed to control the illumination intensity of the illuminated display (110) on the basis of the ambient brightness detected with the aid of the light sensor (140).
(FR)
L'invention concerne un dispositif d'affichage (100) pour un véhicule électrique (200), comprenant un voyant lumineux (110) pourvu d'au moins une DEL (111, 112, 113, 114, 115), un système de commande (120) servant à commander le voyant lumineux (110) et un capteur de lumière (140) réalisé pour détecter la luminosité ambiante. Le système de commande (120) est réalisé pour commander l'intensité lumineuse du voyant lumineux (110) en fonction de la luminosité ambiante détectée à l'aide du capteur de lumière (140).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten